BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Serbien und das Kosovo: Entscheidung

Erstellt von TigerS, 14.12.2011, 09:13 Uhr · 42 Antworten · 3.336 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Serbien und das Kosovo: Entscheidung

    Serbien und das Kosovo: Entscheidung


    Serbien muss sich entscheiden.


    Viele Serben sind enttäuscht. Das Land muss seit dem EU-Gipfel in der vergangenen Woche erst einmal die Hoffnungen auf den Kandidatenstatus für die Integration in die Europäische Gemeinschaft aufgeben. Im März soll in Brüssel zwar erneut entschieden werden. Doch die vor allem durch Deutschland und Österreich unterstützte neue EU-Politik zwingt Belgrad dazu, bis dahin Lösungen zu suchen, die auch in Europa Anerkennung finden........


    Serbien und das Kosovo: Entscheidung (14.12.2011) | Kommentare | Brennpunkte | News | General-Anzeiger Online

    gruß

  2. #2
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Serbien und das Kosovo: Entscheidung


    Serbien muss sich entscheiden.


    Viele Serben sind enttäuscht. Das Land muss seit dem EU-Gipfel in der vergangenen Woche erst einmal die Hoffnungen auf den Kandidatenstatus für die Integration in die Europäische Gemeinschaft aufgeben. Im März soll in Brüssel zwar erneut entschieden werden. Doch die vor allem durch Deutschland und Österreich unterstützte neue EU-Politik zwingt Belgrad dazu, bis dahin Lösungen zu suchen, die auch in Europa Anerkennung finden........


    Serbien und das Kosovo: Entscheidung (14.12.2011) | Kommentare | Brennpunkte | News | General-Anzeiger Online

    gruß

    ......Die von der EU enttäuschten Serben müssen jetzt entscheiden: sich entweder in die EU zu integrieren oder die alte Politik im Kosovo fortzusetzen. Beides zusammen geht nicht.




  3. #3

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    941
    Ich find auch es solte eine Entscheidung geben.Weil manche sagen kosovo ist unabhängig manche sagen es gehört zu serbien.

  4. #4
    Mulinho
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    ......Die von der EU enttäuschten Serben müssen jetzt entscheiden: sich entweder in die EU zu integrieren oder die alte Politik im Kosovo fortzusetzen. Beides zusammen geht nicht.



    Danke für die Zusammenfassung

  5. #5
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Serbien und das Kosovo: Entscheidung


    Serbien muss sich entscheiden.


    Viele Serben sind enttäuscht. Das Land muss seit dem EU-Gipfel in der vergangenen Woche erst einmal die Hoffnungen auf den Kandidatenstatus für die Integration in die Europäische Gemeinschaft aufgeben. Im März soll in Brüssel zwar erneut entschieden werden. Doch die vor allem durch Deutschland und Österreich unterstützte neue EU-Politik zwingt Belgrad dazu, bis dahin Lösungen zu suchen, die auch in Europa Anerkennung finden........


    Serbien und das Kosovo: Entscheidung (14.12.2011) | Kommentare | Brennpunkte | News | General-Anzeiger Online

    gruß

    Wie würden sich die serbischen user hier entscheiden wenn ihr die verantwortung hättet?
    Würde mich mal interessieren!

  6. #6

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Bei der aktuellen Lage wäre es sowieso undenkbar, dass Kosovo wieder an Serbien angegliedert wird. Sine sind ja schon praktisch unabhängig. Deshalb wäre es mMn schlauer, Kosovo aufzugeben und dafür den EU-Beitritt anzustreben (obwohl ich mir da auch nicht sicher bin, ob es was für Serbien nützen würde)

  7. #7
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Und wie es sich auszahlen wuerde , uns anzuerkennen.

    Wir wuerden uns sehr gut um den Norden so wie auch alle anderen serb. Gemeinden im Kosovo kuemmern.

    Die Anerkennung wuerde viele probleme loesen und eine gute Nachbarschaft koennte die jahrhunderte alte Feindschaft beenden.

    Einzige ``Barrikade`` ist der ueberfluessige Nationalismus.

  8. #8
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Ihr wolltet weg, sie wollen weg.

  9. #9
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Wir hatten ja auch das Recht wegzugehen.

    Immerhin duerfen sie im Norden mehr machen als jeder Albaner , Serbe , Bosner usw. im Kosovo.

    Die haelt eh keiner auf , die tun und lassen im Norden was die wollen.
    Die Albaner im Norden sind dagegen total eingepfercht.

    Und Kosovo-Albaner zur Jugo-Zeit hatten die wenigsten Rechte im ganzen Staat.
    Sieh es ein , der Norden ist nicht mehr holbar fuer Serbien , weil ihr euch so beschissen auffuehrts koennt ihr max. mit einem Sonderstatus rechnen.

  10. #10
    Zef
    Avatar von Zef

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Ihr wolltet weg, sie wollen weg.
    Ach so. Was für ein Grund. Wie du mir, so ich dir oder wie? Dann haben die Juden auch das Rechte den Deutschen genau das anzutun was ihnen im 2 weltkrieg angetan wurde.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FIFA Entscheidung - Kosovo
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:27
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 19:13
  4. Friedhofsstille vor der Kosovo-Entscheidung
    Von mi_srbi im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 10:32
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 15:54