BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 146

Serbien lehnt Kontakte mit Kosovo ab

Erstellt von Adem, 03.03.2010, 14:02 Uhr · 145 Antworten · 5.386 Aufrufe

  1. #111
    ardi-
    Zitat Zitat von Ferizajlia Beitrag anzeigen
    dachte wäre selbstverständlich gewesen
    für uns schon,
    doch manche serben wissen es nicht, oder wollen es nicht wissen...

  2. #112
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Hier ein interview mit Viskovic ( habs aus irgendeinem Thread hier rauskopiert. Irgendwas mit RS )


    Euractiv.de: Welche möglichen Lösungen für das Kosovo gibt es aus serbischer Sicht?

    VISKOVIC: Wir sind überzeugt, dass die einzig mögliche endgültige Lösung nur ein Kompromiss sein kann. Wir wissen, dass Serbien für einen solchen Kompromiss etwas opfern muss. Doch man kann nicht eine Seite in die Lage bringen, in der sie alles verliert und nichts gewinnen kann, nicht einmal etwas Symbolisches. Es ist wichtig, weder gedemütigt noch erpresst zu werden. Wie in vielen anderen Dingen ist es auch hier wichtig, sein Gesicht zu wahren.Es gibt Beispiele, wie westliche Länder ähnliche Probleme nach dem Zweiten Weltkrieg gelöst haben. Denken Sie an das Freie Territorium Triest. Die USA und Großbritannien haben damals die Lösung gefunden, die Teile des Territoriums, die zugleich von Italien und Jugoslawien beansprucht wurden, unter eine sogenannte Zivilverwaltung zu stellen. Alle wussten, dass das auf eine dauerhafte Lösung hinauslief. Sie war aber zum damaligen Zeitpunkt im Interesse Italiens, damit es sein Gesicht wahren konnte und nicht als ein Land behandelt wurde, das Territorium verloren hat. 20 Jahre später haben sich Italien und Jugoslawien an einen Tisch gesetzt und selbst eine Lösung gefunden.
    Es gibt viele andere Beispiele in der Geschichte, die angewendet werden könnten – nicht buchstäblich, aber doch als Inspiration für eine Lösung im Fall Kosovo. Wir sind bereit, jede mögliche Lösung zu diskutieren. Wir sind bereit, einen endgültigen Kompromiss zu finden, auch wenn wir dabei viel von unserer jetzigen Position aufgeben müssten.

    In Serbien gibt es viele Menschen mit unrealistischen Forderungen. Doch kein Politiker, der heute in Serbien in Regierungsverantwortung steht, denkt daran, dass Serbien jemals wieder das Kosovo regieren könnte. Serbien hatte den Albanern bereits alle Rechte zugestanden – mit zwei Ausnahmen: Erstens die formale internationale Souveränität und zweitens die militärische Souveränität. Unsere Verfassung erlaubt es nicht, dass das Kosovo wie ein souveräner Staat mit einem eigenen Sitz und ähnlichen Rechten behandelt werden darf.Und wir wollen ein demilitarisiertes Kosovo, da wir in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht haben, als die Streitkräfte gegen die serbische Minderheit im Kosovo eingesetzt wurden. Alle anderen Dinge, auch das Recht auf eine eigene Polizei und ein eigenes Justizsystem, was also 99 Prozent des Alltagslebens ausmacht, wurde den Albanern von unseren Unterhändlern bereits angeboten.


    Kosovo wird nie wieder unter der Regierung von Belgrad stehn. So sehn das auch die Serbischen Politiker. (Vuskovic ist glaub der Aussenminister)

    Zuerst nehmen sie uns die Autonomie weg. Und wenn sie merken das wir Unabhängig werden geben sie uns volle Autonomie. Die Moral an der Geschichte ist: hätten die Serben uns die Autonomie nicht genommen, wären wir Heute nicht Unabhängig . Danke Serbien

    PS: Die wollen ihr Gesicht nicht verlieren lol. Als hätten die das nicht schon längst verloren.

  3. #113

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Da wurde nicht einfach so aus Spaß ein Stück Land weggerissen. Diese Sichtweise ist völlig naiv und oberflächlich. Der Kosovo hat seine Unabhängigkeit verdient, auch wenn das viele nicht einsehen wollen. Es gilt das Selbstbestimmungsrecht der Völker und dem kann und darf man keine ethnischen Säuberungen entgegensetzen.
    Greko, dieses "Serbia- Greece"- Zeugs, das du meinst, das existiert nicht. Weder in echt, noch im Internet. Nur bei ein paar Freaks, die nichts besseres zu tun haben, als "Orthodox- Brothers"- Videos auf YouTube zu posten. Der Rest ist Hirngespinst.
    Ti les re Malaka? (Nich wörtlich nehmen atherfe).
    Die Muselmani halten auch zusammen, also sollten Christen das auch.
    Zu den ethnischen säuberungen sag ich gleich noch was.

  4. #114
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ti les re Malaka? (Nich wörtlich nehmen atherfe).
    Die Muselmani halten auch zusammen, also sollten Christen das auch.
    Zu den ethnischen säuberungen sag ich gleich noch was.



    ja malaka orthodox power 4life malakaaaaaa

  5. #115
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Kosovo is Srbija.
    Man kann net einfach ein Land ein Stück wegreissen und abnehmen.
    he du was für einen "fakelaki* hast du heute bekommen

    dieser wort ist schon so geil fakelaki....



    hier für dich;
    Transparency International: Korruption in Griechenland nimmt deutlich zu | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
    Korruption in Griechenland nimmt deutlich zu

    Den Führerschein machen? Einen Anwalt finden? In Griechenland kostet vieles extra, mit steigender Tendenz. Im Durchschnitt bestach jeder Bürger 2009 mit bis zu 1671 Euro.
    Ohne Korruption läuft nichts

    Griechenland: Ohne Korruption läuft nichts - Euro - FOCUS Online


    -----------------------------------------

    und jetzt husch husch den eigenen karren reinigen.
    sonst müsst ihr die inseln zu billig-preisen abgeben.

  6. #116
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    noch was dazu,
    nicht serbien sondern kosova müsste sich dazu eigentlich dazu bereit erklären gespräche aufzunehmen......
    nicht kosova sondern der serbische staat hat hunderttausende albaner vertrieben.
    nicht kosova sondern der serbische staat hat den albanern über jahre hinweg die grundrechte verwehrt.
    nicht kosova sondern der serbische staat blockiert heute noch die pensions-gelder von tausenden albanischen arbeiter.....


    serbien pfeifft aus dem letzten loch.
    ein blöder vergleich aber ihr kennt es doch von der nature her wenn ein wildtier verletzt bezw. erlegt worden ist dann schlägt es auf allen seiten mit den beinen.

    serbien wird NIE Den weg in die Eu finden bevor es eine einvernehmliche lösung mit kosova gibt.
    da kann man drehen und wenden wie man will.

    habt ihr die konferenz in tirana gesehen da waren sowohl der serbische innenminister dacic wie auch der kosovarische mister pajaziti anwesend....
    glassrbije.org - Dacic at a regional security gathering in Tirana

    dies muss der weg für serbien sein.

  7. #117

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Kosovo is Srbija.
    Man kann net einfach ein Land ein Stück wegreissen und abnehmen.
    Deine Mutter wurde wohl von den serben vergewaltigt und dan kamst du stück scheisse raus!!! Wartet nur, denn ihr hab auch ein stück Illyrisches land das wir uns noch holen werden!! Griechland wird eh abstürzen dann wird es ein leichtest spiel

  8. #118
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    @ Smirkakli
    ERst 30 Beiträge aber schon zwei Extreme Beleidigungen. Dich sollte man aus BF sperren

  9. #119
    Mačak
    So mal ein Wort an die verwarnten User hier: Also falls ihr mal in Flammen aufgehen solltet aufgrund eures Hasses, dann wärt ihr es nicht mal wert angepisst zu werden.

  10. #120
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Smirakli Beitrag anzeigen
    Deine Mutter wurde wohl von den serben vergewaltigt und dan kamst du stück scheisse raus!!! Wartet nur, denn ihr hab auch ein stück Illyrisches land das wir uns noch holen werden!! Griechland wird eh abstürzen dann wird es ein leichtest spiel

    Man was laberst du eigentlich`?Warum musst du so beleidigen?Und dazu noch unrealistisches Zeug erzählen.Du solltest dich nicht Albaner nennen

Ähnliche Themen

  1. Serbien lehnt Beitrittsbedingung der EU ab
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 19:41
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  4. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 15:34
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17