BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124

Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu

Erstellt von skenderbegi, 07.06.2011, 22:21 Uhr · 123 Antworten · 6.955 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu

    7. Juni 2011, 16:12, NZZ Online
    Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu


    7. Juni 2011, 16:12, NZZ Online
    Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu
    Präsident Tadic spricht von einer schrittweisen Normalisierung der Beziehungen

    Serbiens Präsident Tadic unternimmt nach eigenen Angaben Schritte hin zu einer Normalisierung der Beziehungen zu Kosovo. (Bild: Reuters)
    Nach der Auslieferung des mutmasslichen Kriegsverbrechers Mladic unternimmt Serbien weitere Schritte in Richtung eines Beitritts zur EU. Präsident Tadic sprach von einer schrittweisen Normalisierung der Beziehungen zu Kosovo.
    Serbien ist nach den Worten von Präsident Tadic zu einer schrittweisen Normalisierung der Beziehungen zur einstigen Provinz und inzwischen unabhängigen Republik Kosovo bereit. Innerhalb von 30 bis 40 Tagen seien «Vereinbarungen» zu bestimmten Themen mit Kosovo möglich, sagte Tadic am Dienstag in Brüssel.

    Unabhängigkeit nicht anerkannt
    Serbien erkennt die Unabhängigkeit Kosovos vom Februar 2008 nicht an. Die Regierung in Belgrad ist mit der Auslieferung des als Kriegsverbrecher gesuchten Ex-Generals Ratko Mladic dem gewünschten Beitritt zur EU zwar näher gekommen, kann jedoch nur auf Mitgliedschaft hoffen, wenn sie auch die Beziehungen zu den Nachbarstaaten normalisiert hat.

    «Ich erwarte Ergebnisse in einigen Bereichen. Nicht morgen, aber vielleicht in den nächsten 30 bis 40 Tagen», sagte Tadic. Dabei könnte es beispielsweise um praktische Regelungen für die Ein- und Ausfuhr von Gütern über die Grenze zwischen Kosovo und Serbien gehen.

    Hoffnung auf Verhandlungen
    Serbien hat bis jetzt bei vier Runden im sogenannten Dialog mit Kosovo alles vermieden, was als Anerkennung des völkerrechtlichen Status Kosovos verstanden werden könnte. Serbien hofft darauf, Anfang kommenden Jahres Verhandlungen über einen EU-Beitritt aufnehmen zu können.

    -----------------------------------------------------------------------------

    und wieder ein neuer schritt ,welcher zur normalisierung beiträgt!!!!

    heisst man hat tadic in brüssel klargemacht eine weitere blockierungs-politik gegenüber kosova wird nicht geduldet

  2. #2
    Avatar von Rahoveci

    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    275
    hmm... hätten sie den ersten Schritt auch gemacht wenn die EU keinen Druck gemacht hätte.

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    heisst man hat tadic in brüssel klargemacht eine weitere blockierungs-politik gegenüber kosova wird nicht geduldet




  5. #5
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Tadiq unser Held

  6. #6

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Tadiq unser Held

    in 100 jahren heist es tadiq war albaner und hatt kosovo und albanien zusammengebracht

    und dan wirds hier im forum darüber streit geben er heisst tadic und ist ein serbischer verräter hihaha

  7. #7
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    ein schritt wär mal würde man sich für 1999krieg entschuldigen und die kriegskosten zahlen !!
    Und sich trum kümern die albanischen todesopfern die irgendwo in serbien liegen , zu suchen ..

    Und was labert tadiq kosova vereinigung albanien gleich großalbanien !!??

    redet er aber von serbien sprska sagt er nur die vereinigung !!

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Wohlgemerkt, Tadic sagte es in Brüssel......Gestern sprach aber von einer Teilung Kosovos.




    http://www.faz.net/artikel/C31325/se...-30429880.html

  9. #9

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    ein schritt wär mal würde man sich für 1999krieg entschuldigen und die kriegskosten zahlen !!
    Und sich trum kümern die albanischen todesopfern die irgendwo in serbien liegen , zu suchen ..

    Und was labert tadiq kosova vereinigung albanien gleich großalbanien !!??

    redet er aber von serbien sprska sagt er nur die vereinigung !!
    Naja, würde erstmal mit einem gratis Deutschkurs für dich beginnen. Dann könnte man sich weiter unterhalten.

  10. #10
    Grasdackel
    Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu
    hab schon angst bekommen die wollten einmarschieren.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Telekom macht um den Kosovo einen Bogen
    Von Max Monte im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 18:20
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 01:01
  4. Antrag zur PKW-Vignette ist einen Schritt weiter
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 13:45
  5. Serbien/Montenegro: Erster Schritt in die EU
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 22:48