BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 124

Serbien macht einen Schritt auf Kosovo zu

Erstellt von skenderbegi, 07.06.2011, 22:21 Uhr · 123 Antworten · 6.948 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    7

    «Ich erwarte Ergebnisse in einigen Bereichen. Nicht morgen, aber vielleicht in den nächsten 30 bis 40 Tagen», sagte Tadic. Dabei könnte es beispielsweise um praktische Regelungen für die Ein- und Ausfuhr von Gütern über die Grenze zwischen Kosovo und Serbien gehen.


    Tadic selber hat wohl Kosovo anerkannt, dass er von "Grenze" spricht.


    ...

  2. #92

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Goran81 Beitrag anzeigen
    Bevor du weiterhin deinen Blödsinn hier von dir gibst,solltest du den Unterschied zwischen JNA und VJ kennen,wie ich in dem ersten Satz sehe,kennst du den nicht.Aber das könnne Leute nicht wissen,die noch NIE eine Kaserne von innen gesehen haben. Aber du willst ja nur mitreden,obwohl du keinen blassen Dunst hast. Aber vielleicht tröstet es dich,das du nicht alleine da stehst mit dem Unwissen.

    Ein Soldat der VJ und ein Polizist vom MUP Srbije hatten und haben das Recht ihr Land zu verteidigen,wenn sie Opfer von Anschlägen seitens Terroristen werden,genau das war der Fall.

    Zum dritten solltest du wissen,das Slobodan Milosevic GAR KEINE Befugnis hatte,die Autonomie des Kosovos aufzuheben,sondern nur das Bundesparlament von SFRJ das Recht dazu hatte.Als die Autonomie entzogen wurde,war Slobodan Milosevic noch gar nicht Präsident,also kannst du dir auch jetzt deine Lügen sparen.

    Ach und zu guter letzt: Man hat ja gesehen,wie "friedlich" die Albaner doch waren,vor allem,wenn man eine Gewehr in der Hand hält,und drei Buchstaben "UCK" am Ärmel prangern...


    Zu allerletzt: Serbien war damals kein unabhängiger Staat,so das von Serbien kein Krieg ausgehen konnte.
    welche RSFJ gab es zu dem angegeben Zeitpunkt? Wie zum Ablösen der serbischen Parlamentspresident und Jugoslawischen Presidenten kam, weiß man genau, welche Hinterlist dabei Slobo und sein treuer Begleiter (der laut Dnevnik.rs soll in einen Topf mit Mladic geworfen erden) und nicht zu vergessen dass dabei über 1 Mio Serben in Belgrad dafür Demonstrierten, und Siladzic sagte dass "es gab nicht mal ansatzweise Bemühungen seitens Serbiens (Slobos) das nicht geschehen zu lassen sondern sagte dass man 1 Mio Menschen nicht aufhalten kann"

    damit belastest du mehr Serbien und entlastest du Slobo, und dann sagt man "ja wegen Slobo zieht man alle Serbien in den Dreck"

    solang es Menschen wie dich gibt die irgendwelche Tatsachen zu relativieren versuchen, wird man alle Serben in einen Topf rein schmeißen.

  3. #93
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Tadic selber hat wohl Kosovo anerkannt, dass er von "Grenze" spricht.


    ...
    der tadic muss dies jetzt einfach langsam dem volk dies noch beibringen.....
    heisst noch mehr eu-gelder bekommen die wirtschaft stabilisieren ,weil die mehrheit der serben haben kosova schon seit langem nicht auf ihrer prioritäten-liste!!!!

  4. #94
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Goran81 Beitrag anzeigen
    Bevor du weiterhin deinen Blödsinn hier von dir gibst,solltest du den Unterschied zwischen JNA und VJ kennen,wie ich in dem ersten Satz sehe,kennst du den nicht.Aber das könnne Leute nicht wissen,die noch NIE eine Kaserne von innen gesehen haben. Aber du willst ja nur mitreden,obwohl du keinen blassen Dunst hast. Aber vielleicht tröstet es dich,das du nicht alleine da stehst mit dem Unwissen.

    Ein Soldat der VJ und ein Polizist vom MUP Srbije hatten und haben das Recht ihr Land zu verteidigen,wenn sie Opfer von Anschlägen seitens Terroristen werden,genau das war der Fall.

    Zum dritten solltest du wissen,das Slobodan Milosevic GAR KEINE Befugnis hatte,die Autonomie des Kosovos aufzuheben,sondern nur das Bundesparlament von SFRJ das Recht dazu hatte.Als die Autonomie entzogen wurde,war Slobodan Milosevic noch gar nicht Präsident,also kannst du dir auch jetzt deine Lügen sparen.

    Ach und zu guter letzt: Man hat ja gesehen,wie "friedlich" die Albaner doch waren,vor allem,wenn man eine Gewehr in der Hand hält,und drei Buchstaben "UCK" am Ärmel prangern...


    Zu allerletzt: Serbien war damals kein unabhängiger Staat,so das von Serbien kein Krieg ausgehen konnte.


    Ja genau mach es dir noch Einfacher!

    Serbien greifft 4 Staaten an u. dann heiß es ''Nein es war Jugoslawien'' weil wir unsere Namen jetzt gewechselt haben..


    was eine Ironie

  5. #95

    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    welche RSFJ gab es zu dem angegeben Zeitpunkt?

    damit belastest du mehr Serbien und entlastest du Slobo, und dann sagt man "ja wegen Slobo zieht man alle Serbien in den Dreck"

    solang es Menschen wie dich gibt die irgendwelche Tatsachen zu relativieren versuchen, wird man alle Serben in einen Topf rein schmeißen.

    Es war ja klar,das nur ein Albaner so eine dämliche und überflüssige Frage stellen kann!! Welche SFRJ gab es wohl 1989??????

    Im Übrigen belaste ich weder Serbien noch Slobo,denn wenn du lesen kannst(???),hättest du den Satz verstanden,und nicht von belasten geredet.

    Drittens,muß ich gar nichts relativieren,vor allem nicht DEINE und die "Tatsachen" DEINER Landsleute.

  6. #96
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    hallo mods bitte den goran und auch andere verbannen aus dem thread .....
    voll am thema verbei.danke

  7. #97

    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ja genau mach es dir noch Einfacher!

    Serbien greifft 4 Staaten an u. dann heiß es ''Nein es war Jugoslawien'' weil wir unsere Namen jetzt gewechselt haben..


    was eine Ironie

    Albanische Märchen,und kein Ende .

    Hast du noch mehr davon?

  8. #98

    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    hallo mods bitte den goran und auch andere verbannen aus dem thread .....
    voll am thema verbei.danke

    Ich hab kein Problem damit,aber nur,wenn deine Landsleute auch aus dem Thread ausgeschlossen werden.

  9. #99

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Goran81 Beitrag anzeigen
    Es war ja klar,das nur ein Albaner so eine dämliche und überflüssige Frage stellen kann!! Welche SFRJ gab es wohl 1989??????

    Im Übrigen belaste ich weder Serbien noch Slobo,denn wenn du lesen kannst(???),hättest du den Satz verstanden,und nicht von belasten geredet.

    Drittens,muß ich gar nichts relativieren,vor allem nicht DEINE und die "Tatsachen" DEINER Landsleute.

    es war klar und deutlich dass so ein User deines Gleichen auch unter die Gürtellinie greift, aber was soll es?!

  10. #100

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    der tadic muss dies jetzt einfach langsam dem volk dies noch beibringen.....
    heisst noch mehr eu-gelder bekommen die wirtschaft stabilisieren ,weil die mehrheit der serben haben kosova schon seit langem nicht auf ihrer prioritäten-liste!!!!
    da sieht man was für schlaue füchse diese serben sind, selbst jetzt wo sie kaum was mit kosovo zu tun haben, oder geschweige dort was zu sagen haben, verdienen die geld immer noch mit kosovo

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Telekom macht um den Kosovo einen Bogen
    Von Max Monte im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 18:20
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 01:01
  4. Antrag zur PKW-Vignette ist einen Schritt weiter
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 13:45
  5. Serbien/Montenegro: Erster Schritt in die EU
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 22:48