BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Serbien muss seine Politik ändern

Erstellt von Kanackiş, 06.11.2011, 06:55 Uhr · 49 Antworten · 4.531 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Das war eigentlich eher als ein scherz

    Ich kenn deinen Humor und weiß, dass du eig nicht komplett kaputt bist aber der Spruch gehört zum 1.WK bei dem die Serben 1/4 der Bevölkerung verloren haben bzw. die höhsten Verluste hinnehmen mussten.

  2. #32
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen




    Jetzt weiß ich's du bist der kleine Glatzkopf !!!!

  3. #33
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Red kein Mist, die Ilyrer-These ist bis heute nicht bestätigt und daher kann man es heute nicht 100 % nachweisen. Die Ilyrer machen es einem schwer, weil die nie lesen und schreiben gelernt haben, wohl gemerkt. Wenn ihr euch als Nachfolger der Ilyrer sieht, dann sind es ebenfalls auch die Bosnier, Serben und Kroaten. Nur weil ihr da paar Wörter übernommen habt, heisst das nix.



    Du hast nur teilweise Recht aber die Mehrheit waren Serben und der Führer der Armee, Lazar Hrebeljanovic. Wäre ein anderes Volk in der Mehrheit, dann hätten wir damals kein serbischen Führer gehabt. Es waren die Serben, die zum Kampf gegen die Türken aufriefen und damit können wir uns zurecht stolz fühlen.
    Außerdem war es militärisch gesehen ein untentschieden, denn beide Heerführer sind gefallen und beide Armeen haben sich nach der Schlacht zurückgezogen. Schade, dass wir nicht mehr Kapazitäten hatten, ansonsten hätte man denen nach der Schlacht noch hinterher gejagt, dann wären die Osmanen nie durchgekommen.



    Zeig mir mal genau das...



    Welche Wahrheit ? Du redest doch nur Scheisse und deine Geschichtskenntisse sind unterstes Level.



    Russland, China, Indien und Indonesien haben genauso viel Befehlsgewalt, wie der Westen samt USA, wenn nicht mehr, du Intelligenzbestie.




    Da müssen wir jetzt mit leben, und ? Die Wahrheit ist, dass ihr 40 % Arbeitslose habt, die Politiker durch und durch korrupt und das Mutterland daran denkt, die gößte Mülltonne Europas zu werden.

    KS Rosu ich warte...

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich kenn deinen Humor und weiß, dass du eig nicht komplett kaputt bist aber der Spruch gehört zum 1.WK bei dem die Serben 1/4 der Bevölkerung verloren haben bzw. die höhsten Verluste hinnehmen mussten.
    Hab ich mir auch gedacht

    Ich bin dafür ein Rating für User zu machen, so wie Standard&Poors mit den Ländern

  5. #35
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Red kein Mist, die Ilyrer-These ist bis heute nicht bestätigt und daher kann man es heute nicht 100 % nachweisen. Die Ilyrer machen es einem schwer, weil die nie lesen und schreiben gelernt haben, wohl gemerkt. Wenn ihr euch als Nachfolger der Ilyrer sieht, dann sind es ebenfalls auch die Bosnier, Serben und Kroaten. Nur weil ihr da paar Wörter übernommen habt, heisst das nix.
    hmm dann sind wir wohl auserirdische oder so

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Du hast nur teilweise Recht aber die Mehrheit waren Serben und der Führer der Armee, Lazar Hrebeljanovic. Wäre ein anderes Volk in der Mehrheit, dann hätten wir damals kein serbischen Führer gehabt. Es waren die Serben, die zum Kampf gegen die Türken aufriefen und damit können wir uns zurecht stolz fühlen.
    Außerdem war es militärisch gesehen ein untentschieden, denn beide Heerführer sind gefallen und beide Armeen haben sich nach der Schlacht zurückgezogen. Schade, dass wir nicht mehr Kapazitäten hatten, ansonsten hätte man denen nach der Schlacht noch hinterher gejagt, dann wären die Osmanen nie durchgekommen.
    Die schlacht war total unbedeutend auch wen sie ein Sieg gewesen währe, i-wan hätten sie euch geschlagen (siehe Skenderbeu, er hat weitaus bedeutende schlachten gewonnen)


    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Welche Wahrheit ? Du redest doch nur Scheisse und deine Geschichtskenntisse sind unterstes Level.
    Deine sind natürlich besser xD

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Russland, China, Indien und Indonesien haben genauso viel Befehlsgewalt, wie der Westen samt USA, wenn nicht mehr, du Intelligenzbestie.
    0/10


    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Da müssen wir jetzt mit leben, und ? Die Wahrheit ist, dass ihr 40 % Arbeitslose habt, die Politiker durch und durch korrupt und das Mutterland daran denkt, die gößte Mülltonne Europas zu werden.
    Wenigstens sind wir frei

  6. #36
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    hmm dann sind wir wohl auserirdische oder so
    Hab ich nicht gesagt aber es ist nicht bewiesen, dass ihr von den Ilyrer abstammt und wenn, dann stammen alle vom Balkan von den Ilyrer ab.

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die schlacht war total unbedeutend auch wen sie ein Sieg gewesen währe, i-wan hätten sie euch geschlagen (siehe Skenderbeu, er hat weitaus bedeutende schlachten gewonnen)
    Darüber kann man spekulieren aber es war eine Schlüsselschlacht und hätte man diese gewonnen, wär der Vormarsch der Osmanen gestoppt worden. Das bedeutet, die Völker hätten dann mehr Zeit zur Organisation und Erholung gehabt.

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Deine sind natürlich besser xD
    Wo liege ich falsch, klär mich auf.

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    0/10
    China ist der größte Gläubiger Amerikas und könnte Amerika bzw USA in den Ruin zwingen. China ist einer der größten Investoren in Europa, die europäischen Länder kamäpfen fast schon um China.

    Indien ist ebenfalls ein aufstrebendes Land und in der Zukunft, werden sie eine große Rolle spielen.

    Indonesien, der größte muslimische Staat, sprich von der Fläche und der Bevölkerung her.

    Russland, beliefert Europa mit Gas und du weißt ja, was passiert, als Russland das Gas stoppte, Europa lag flach.

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Wenigstens sind wir frei
    Naja ihr habt noch haufenweise fremde Soldaten im Land, die Eulex und 100 andere Organisationen, die euch vorschreiben, wie ihr den Staat zu führen habt.Mashallah.

  7. #37
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Serbien muss garnichts, Serbien muss nur sterbien haha
    Absolut unnötig und wenn das noch verwarnt wird dürftest du dich nicht beschweren.
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Jeder Schuss, ein Russ...
    Auch nicht so lustig...

    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Das sollte eigentlich eher ein scherz sein
    Das Komische ist, so etwas sagen sehr viele bei und nach verwarnungswürdigen Beiträgen. Über manchen Humor sollte man vielleicht doch erst nachdenken:-(

  8. #38
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Auch nicht so lustig...
    (
    Liebe Lilith, es sollte auch nicht lustig sein.

  9. #39
    Avatar von Kanackiş

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Hab ich nicht gesagt aber es ist nicht bewiesen, dass ihr von den Ilyrer abstammt und wenn, dann stammen alle vom Balkan von den Ilyrer ab.



    Darüber kann man spekulieren aber es war eine Schlüsselschlacht und hätte man diese gewonnen, wär der Vormarsch der Osmanen gestoppt worden. Das bedeutet, die Völker hätten dann mehr Zeit zur Organisation und Erholung gehabt.



    Wo liege ich falsch, klär mich auf.



    China ist der größte Gläubiger Amerikas und könnte Amerika bzw USA in den Ruin zwingen. China ist einer der größten Investoren in Europa, die europäischen Länder kamäpfen fast schon um China.

    Indien ist ebenfalls ein aufstrebendes Land und in der Zukunft, werden sie eine große Rolle spielen.

    Indonesien, der größte muslimische Staat, sprich von der Fläche und der Bevölkerung her.

    Russland, beliefert Europa mit Gas und du weißt ja, was passiert, als Russland das Gas stoppte, Europa lag flach.



    Naja ihr habt noch haufenweise fremde Soldaten im Land, die Eulex und 100 andere Organisationen, die euch vorschreiben, wie ihr den Staat zu führen habt.Mashallah.
    Ich will nicht sagen, dass in einem Kroaten oder Bosnier kein Illyrer stecken könnte, aber es ist ein Unterschied wer die Illyrer (Nachfahren) sind und wer sich mit ihnen später vermischt hat
    Es geht nicht nur um ein Paar Wörter oder sonst was, da gibts viel mehr Beweise, und kein anderes Volk hat so vieles gemeinsam mit den Illyrern wie die Albaner.

    Besser so, als in Angst leben zu müssen.
    Besser so, als uns von euch vorschreiben zu lassen, wie wir Leben sollen.
    Inshallah

  10. #40
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    KS Rosu ich warte...

    Wir haben nicht nur einige Wörter von unseren Vorfahren übernommen ,wir haben sehr vielvon ihnen übernommen .
    zb. der Name Antigona.Antigona war eine illyrische Königin,und heute ist es ein sehr geläufiger albanischer Name.
    Alleine schon das das wort Illyrer(auf alb.Ilir) nur im albanischen eine Bedeutung findet sagt schon einiges,es bedeutet frei.
    ich köNnte noch etliche Beispiele aufzählen.
    Wie kommst du darauf das Serben oder sonst wer die Nachfahren der Illyrer seien,aber du hast recht bis ins späte 19.Jahrhundert haben die Slawen behauptet sie seien die Nachfshren der illyrer ,einfach nur lächerlich.Es sind nicht nur alb. Historiker der Meinung das wir die Nachfahren der Illyrer sind sondern auch viel westliche.



    Die Wahrheit ist wie folgt:
    Unsere Vorfahren(die illyrer) waren keine Nomaden die um her gezogen sind (im Gegensatz zu den Slawen) sondern wir waren schon weit vor euch hier und sind so zu sagen die Uhreinwohner des Balkan samt den Helenen.
    Deshalb hat Kosova schon immer rechtmäßig uns gehört.


    Zur Lage im Kosova:
    Ja es stimmt , es gibt im Kosova einige Probleme wie Kriminalität und Korruption,aber wir sind ein sehr junges Land und sag mir ein Land am Balkan die nicht die selben Probleme haben.
    Auserdem ist alles besser als unter Herrschaft der Serben leben zu müssen.


    Noch mal , wenn uns einige Länder bis jetzt nicht anerkannt haben weil sie im Arsch der Welt sind und ihre eigenen Probleme an der Tagesordnung haben bedeutet es nicht das sie uns nie anerkennen werden .
    In sehr naher Zukunft werden Länder wie Syrien oder Lybien folgen.


    Macht euch nichts vor !
    Die Schlacht auf dem Amselfeld war für euch eine deftige Niederlage so deftig das ihr sie nicht mal zugeben könnt.

    Und ja ihr müsst damit leben das Kosova unabhängig ist
    und ja ihr ihr wollt es nicht wahr haben und dreht deswegwn alle durch

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 10:09
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:29
  3. wer weiß wie man seine ip-addresse ändern kann
    Von John Wayne im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 16:24
  4. Serbien muss Standpunkt zum Kosovo ändern
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 13:41
  5. Serbien muss seine Obstruktion aufgeben
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 17:05