BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 176

"Serbien muss uns nicht sofort anerkennen"

Erstellt von Adem, 16.04.2010, 23:22 Uhr · 175 Antworten · 8.755 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Das, wovor die KS-Serben so Angst haben, ist Vergeltung. Deswegen können sie kein Vertrauen zu einer kosovarischen Regierung aufbauen. Denn seien wir doch ehrlich, diese positive Diskriminierung, die angesprochen wird, hält nur solange, wie die UN ein Auge auf Kosovo wirft. Die Serben im Kosovo sind seit je her in einer misslichen Lage und haben am meisten zu verlieren.

    Warum ein Großteil der Serben aus Serbien noch meint, Kosovo sei Serbien, weiß ich selber nicht. Ich wurde meistens beschimpft, und mir wurde Volksverrat vorgeworfen. Aber eine vernünftige Antwort konnte ich nicht bekommen.

  2. #22
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Das, wovor die KS-Serben so Angst haben, ist Vergeltung. Deswegen können sie kein Vertrauen zu einer kosovarischen Regierung aufbauen. Denn seien wir doch ehrlich, diese positive Diskriminierung, die angesprochen wird, hält nur solange, wie die UN ein Auge auf Kosovo wirft. Die Serben im Kosovo sind seit je her in einer misslichen Lage und haben am meisten zu verlieren.

    Warum ein Großteil der Serben aus Serbien noch meint, Kosovo sei Serbien, weiß ich selber nicht. Ich wurde meistens beschimpft, und mir wurde Volksverrat vorgeworfen. Aber eine vernünftige Antwort konnte ich nicht bekommen.
    Ich frag mich auch warum (KS)-Albaner in Deutschland (generell im Westen) die "Unabhängigkeit" des Kosovos feiern.

  3. #23
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Ein sehr schwieriges weil auch so emotionales Thema. Die Entscheidung des IGH über die Rechtmäßigkeit der Unabhängigkeitserklärung steht wohl noch aus. Man darf gespannt sein. Nach allem was ich so an Argumenten gelesen habe denke ich, dass beide Parteien überzeugende in der Hand haben. Ich denke aber, dass die Entscheidung des IGH v.a. Wirkung dafür haben wird, ob und wie viele und welche Staaten noch das Kosovo als Staat anerkennen werden. So sehr ich es verstehe, dass gerade Serbien an der völkerrechtlichen Klärung dieser Frage gelegen ist. Denn zu verlieren gibt es da eh nichts mehr. Faktisch sieht es doch aber wohl in jedem Fall so aus, dass die absolute Mehrheit der Bevölkerung sich nicht mit Serbien identifiziert. Welche anerkannte serbische Regierungs- und Staatsgewalt sollte dort funktionieren? Das ist ja übrigens auch eine wichtige Voraussetzung für einen Staat auch im völkerrechtlichen Sinn. Dass das so ist, daran ist die serbische Seite weiß Gott nicht unschuldig. Von kosovarischer Seite aus bleibt zu hoffen, dass es in Bezug auf die dort lebenden Serben nicht nur bei den Worten des Herrn Botschafter bleibt. Dass auch wenigstens jene serbischen Kirchen und Klöster, die noch nicht zerstört wurden, in Ruhe gelassen werden usw. Und das alles real auch dann wenn die Zeit ohne internationale Militär- und Verwaltungspräsenz kommen wird.

  4. #24

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    51
    serbien sollte, abgesehen davon wie es zustande gekommen ist, glücklich sein den Kosovo los zu sein, man pumpt da geld ohne ende rein in ein extrem strukur schwaches gebiet ohne nennenswerte rohstoffe

    im endeffekt waren 2mio albaner nur ne last

  5. #25
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Das, wovor die KS-Serben so Angst haben, ist Vergeltung. Deswegen können sie kein Vertrauen zu einer kosovarischen Regierung aufbauen. Denn seien wir doch ehrlich, diese positive Diskriminierung, die angesprochen wird, hält nur solange, wie die UN ein Auge auf Kosovo wirft. Die Serben im Kosovo sind seit je her in einer misslichen Lage und haben am meisten zu verlieren.

    Warum ein Großteil der Serben aus Serbien noch meint, Kosovo sei Serbien, weiß ich selber nicht. Ich wurde meistens beschimpft, und mir wurde Volksverrat vorgeworfen. Aber eine vernünftige Antwort konnte ich nicht bekommen.
    Ich glaube du vergisst, dass die meisten KS-Serben ins innere Serbien geflüchtet sind, auch bis nach Belgrad habe ich Bekannte/Familie!
    Besonders die Sumadija.. da leben sowohl BiH-Flüchtlinge als auch die aller Meisten KS-Flüchtlinge, die da sehr willkommen sind. Wir wurden sehr gut aufgenommen und uns wurde wo es möglich war auch überall geholfen.
    Und darum unterstützen sie uns so gut wie möglich. Und ein riesiges e KS-Serben nicht hergeben wollen!!!, dass wir KS-Serben nicht hergeben wollen!!!

  6. #26
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von vil smit Beitrag anzeigen
    serbien sollte, abgesehen davon wie es zustande gekommen ist, glücklich sein den Kosovo los zu sein, man pumpt da geld ohne ende rein in ein extrem strukur schwaches gebiet ohne nennenswerte rohstoffe

    im endeffekt waren 2mio albaner nur ne last
    Kosovo verfügt im Gegensatz zu deiner lächerlichen Behauptung über viele, wertvolle Rohstoffe...

  7. #27

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    51
    z.B? serbische Kirchen?

  8. #28
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von vil smit Beitrag anzeigen
    z.B? serbische Kirchen?
    wenn du keine ahnung hast dann rede bitte auch nicht

    blei zink und sowas auch riesige kohle vorkommen ..

  9. #29
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Es ist eine Illusion zu denken, dass die serbische Regierung oder der Präsident das Kosovo anerkennen werden. Sie sind, wie es auch in anderen Ländern der Fall ist, an ihre Verfassung gebunden und verpflichtet die staatliche Souverenität und Integrität zu hüten. Dabei spielt es keine Rolle welche Partei gerade an der Macht ist.

  10. #30

    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Eine typischer CCCC gegen UCK Thread
    ahahahahahahahha
    Einer muss die jar bei ihrem Wunderschönen Traum aufwecken.

Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:29
  2. Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 00:56
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 11:18
  4. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 03:25