BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 286

Serbien: Patriarch will Kosovo mit Gewalt verteidigen

Erstellt von Aligatori, 26.12.2015, 12:26 Uhr · 285 Antworten · 16.115 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963

    Serbien: Patriarch will Kosovo mit Gewalt verteidigen

    Serbien: Patriarch will Kosovo mit Gewalt verteidigen





    Patriarch Irinej / Bild: (c) EPA (VALDRIN XHEMAJ)

    "Die Wahrheit" müsse "leider (auch) mit Gewalt verteidigt werden", sagt das Oberhaupt der Serbisch-Orthodoxen Kirche.



    26.12.2015 | 08:59 | (DiePresse.com)
    Das Oberhaupt der Serbisch-Orthodoxen Kirche, Patriarch Irinej, will im Kosovo die Interessen seines Landes auch mit Gewalt verteidigen. "Die Wahrheit" müsse "leider (auch) mit Gewalt verteidigt werden", sagte der Würdenträger der im Kosovo erscheinenden serbischen Zeitung "Jedinstvo" vom Samstag.

    "Wir beten zu Gott, dass wir niemals in die Lage kommen, unser Land mit Gewalt verteidigen zu müssen", schränkte er jedoch ein. Der fast nur noch von Albanern bewohnte Kosovo hatte sich vor knapp acht Jahren von Serbien abgespalten und wird heute von weit mehr als 100 Staaten als selbstständiger Staat anerkannt.
    Serbien und die Kirche betrachten das Gebiet aber weiter als "den heiligsten Ort Serbiens, wo jeder Zoll der Erde mit dem Blut der besten Söhne, Töchter und Kinder unseres Volkes getränkt ist", wie der Patriarch sagte. Im Kosovo liegen viele mittelalterliche serbische Klöster und Schlachtfelder.
    (APA/dpa)

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4894092/Serbien_Patriarch-will-Kosovo-mit-Gewalt-verteidigen?_vl_backlink=/home/index.do



    Serbisch-orthodoxe Nächstenliebe kurz vor Weihnachten <3


  2. #2
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Tja, wer nur Klöster schänden kann und dan dieses auch noch als sein Eigentum betrachtet, der brauch sich nicht wundern.

    Ist mal wieder eine leere Drohung aber was solls.

  3. #3
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.246
    na na na, der Gottesdiener wird doch keine gewalt anwenden wollen.
    net schon wieder.....

  4. #4
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Tja, wer nur Klöster schänden kann und dan dieses auch noch als sein Eigentum betrachtet, der brauch sich nicht wundern.

    Ist mal wieder eine leere Drohung aber was solls.
    Leere Drohungen die einen großen Einfluss auf die Serben haben. Er ist nicht Irgendjemand sondern der Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche, wenn Menschen die bei euch einen solchen hohen Stellenwert haben Gift und Galle spucken, dann kann man sich sicher sein, dass sich die Beziehungen zwischen Serben und Kosovaren niemals normalisieren werden.

  5. #5
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428
    Ko tebe kamenom ti njega hlebom

    Schon das zweite mal wo er "nicht auf Gewalt hofft".

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Wundert einen nicht. Die serbische Kirche war an jedem Konflikt an erster Stelle und hat Helden (Mörder) gesegnet.

  7. #7
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.980

    Koran

    Sur 2,191

    Pa: Und tötet sie (d.h. die heidnischen Gegner), wo (immer) ihr sie zu fassen bekommt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben!



    Bibel :

    <Jes 60,12: Heidnische Völker, die dir nicht dienen wollen, sollen umkommen, und ihr Land soll verwüstet werden.


    Josip Frank :

    schafft die Religion ab und Heil kommt über die Welt


  8. #8
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.621
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Leere Drohungen die einen großen Einfluss auf die Serben haben. Er ist nicht Irgendjemand sondern der Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche, wenn Menschen die bei euch einen solchen hohen Stellenwert haben Gift und Galle spucken, dann kann man sich sicher sein, dass sich die Beziehungen zwischen Serben und Kosovaren niemals normalisieren werden.
    Dann sorgt doch mal dafür, dass die Klöster nicht weiter geschändet werden und die orthodoxen freie Luft zum atmen haben, sollte doch nicht schwer sein, oder? Islamisten konnten auch erfolgreich verhaftet werden und da wird man Herr der Lage, nur hier mal wieder nicht. Man hätte sicherlich nicht gesagt, dass man bete, dass man sich nicht verteidigen möchte.

    Natürlich ists kein Balsam zwischen Belgrad und Priština, aber das Problem mit den Klöstern ist mir schon lange bekannt.


    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wundert einen nicht. Die serbische Kirche war an jedem Konflikt an erster Stelle und hat Helden (Mörder) gesegnet.
    Das du vehabije wieder als erster da bist, wenn es ums hetzen geht.

    Wie war das mit jihad und mudzos? War alles legitim, gell?

    Langsam verstehe ich die serben und den halt zur RS.

  9. #9
    Mudi
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Dann sorgt doch mal dafür, dass die Klöster nicht weiter geschändet werden und die orthodoxen freie Luft zum atmen haben, sollte doch nicht schwer sein, oder? Islamisten konnten auch erfolgreich verhaftet werden und da wird man Herr der Lage, nur hier mal wieder nicht. Man hätte sicherlich nicht gesagt, dass man bete, dass man sich nicht verteidigen möchte.
    Kannst du mir sagen, wann das letzte mal da sowas geschändet wurde, ich verfolg die Nachrichten nicht komplett.

  10. #10
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Dann sorgt doch mal dafür, dass die Klöster nicht weiter geschändet werden und die orthodoxen freie Luft zum atmen haben, sollte doch nicht schwer sein, oder? Islamisten konnten auch erfolgreich verhaftet werden und da wird man Herr der Lage, nur hier mal wieder nicht. Man hätte sicherlich nicht gesagt, dass man bete, dass man sich nicht verteidigen möchte.

    Natürlich ists kein Balsam zwischen Belgrad und Priština, aber das Problem mit den Klöstern ist mir schon lange bekannt.
    Du stellst das gerade so hin als würde man im Kosovo täglich Klöster schänden
    Während den Märzunruhen 2004 kam es zu Schändungen, nachdem albanische Kinder die auf der Flucht vor Serben waren im Iber-Fluss ertrunken sind.

Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 22:37
  2. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 23:33
  3. Serbien will Gebietstausch mit Kosovo
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 19:45
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 01:21
  5. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37