BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 286

Serbien: Patriarch will Kosovo mit Gewalt verteidigen

Erstellt von Aligatori, 26.12.2015, 12:26 Uhr · 285 Antworten · 16.241 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.043
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Hehe einfach nur hehe
    Ihr lasst euch immer wieder was neues einfallen. Früher hat Serbien die Albaner beschuldigt Nonnen zu missbrauchen heute sind sie für euch alle daesh anhänger. Jedesmal im Kern dieselbe Propaganda, die euch niemand mehr abkaufen will.

  2. #42
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.819
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Nur für mich das Kloster serlber ist doch in Orthodoxen Händen oder?
    Gehört offiziell der serbisch-orthodoxen Kirche und wird auch vom serbischen Staat mitfinanziert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ihr lasst euch immer wieder was neues einfallen. Früher hat Serbien die Albaner beschuldigt Nonnen zu missbrauchen heute sind sie für euch alle daesh anhänger. Jedesmal im Kern dieselbe Propaganda, die euch niemand mehr abkaufen will.
    Soll ich die Fotos aus dem unesco thread auspacken?

    Kann ja weiter nachforschen - keine sorge.

  3. #43
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.265
    Naja ein serbischer Ökonom wird solche Aussagen zu Kosovo wahrscheinlich nicht tätigen

    Ist Klar dass die letzten serbischen Lebenszeichen/Warnungen vom ''Verlust'' Kosovos von Geistlichen kommen

  4. #44
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.290
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Wenigstens rufen sie nicht zum Krieg auf.
    Damals schon, zwar nicht im großen Stil aber bei uns in der Herzegowina/Dalmatien war das auf jeden Fall so. Ein Priester mit Gotovina im Büro, ist für mich nicht ernst zu nehmen. Das sehe ich auch unabhängig davon, ob Gotovina nun als Held oder Kriegsverbrecher gesehen wird. Fakt ist, dass er ein Soldat ist und für den kann ein Priester zwar beten, er sollte ihn aber nicht wie einen Heiligen in seinem Büro darstellen.

  5. #45
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Gehört offiziell der serbisch-orthodoxen Kirche und wird auch vom serbischen Staat mitfinanziert.
    .
    Dann ist ja alles in Ordnung was will er dann?

    Winem Geistigem soll es nicht gestattet sein zum Krieg aufzurufen das gehört sich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Damals schon, zwar nicht im großen Stil aber bei uns in der Herzegowina/Dalmatien war das auf jeden Fall so. Ein Priester mit Gotovina im Büro, ist für mich nicht ernst zu nehmen. Das sehe ich auch unabhängig davon, ob Gotovina nun als Held oder Kriegsverbrecher gesehen wird. Fakt ist, dass er ein Soldat ist und für den kann ein Priester zwar beten, er sollte ihn aber nicht wie einen Heiligen in seinem Büro darstellen.
    Marko Perkovic ist ein Guter Freund der Prister einige haben auch seine Lider geschrieben.

    Gotovina ist auch kein verbrercher was ist falsch daran.

  6. #46
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.569
    Diese jämmerlichen Taliban lassen so einen Mist zur Weihnachtszeit raus. Langsam aber sicher kann ich verstehen, dass man diese bärtigen Idioten gerne abfackeln möchte.

  7. #47
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Damals schon, zwar nicht im großen Stil aber bei uns in der Herzegowina/Dalmatien war das auf jeden Fall so. Ein Priester mit Gotovina im Büro, ist für mich nicht ernst zu nehmen. Das sehe ich auch unabhängig davon, ob Gotovina nun als Held oder Kriegsverbrecher gesehen wird. Fakt ist, dass er ein Soldat ist und für den kann ein Priester zwar beten, er sollte ihn aber nicht wie einen Heiligen in seinem Büro darstellen.
    Echt peinlich sowas, der Vatikan sollte den Vogel nach Alaska versetzen

  8. #48
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.290
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Dann ist ja alles in Ordnung was will er dann?

    Winem Geistigem soll es nicht gestattet sein zum Krieg aufzurufen das gehört sich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Marko Perkovic ist ein Guter Freund der Prister einige haben auch seine Lider geschrieben.

    Gotovina ist auch kein verbrercher was ist falsch daran.
    Ich habe nicht gesagt, dass er ein Verbrecher ist, das habe ich offengelassen. Nach christlicher Überzeugung ist Mord nicht rechtzufertigen und Soldaten morden nun einmal und halten nicht die andere Wange hin. Im besten Fall bereuen sie ihre Sünden, denn nach christlicher Definition ist Gotovina ein Sünder, egal ob Verbrecher oder nicht, und dann kann ein Priester für ihn beten etc. Heute ist der Namenstag eines Heiligen, der sich für seinen Glauben Jesus steinigen ließ und während der Steinigung seine Rede hielt und sich nicht den Mund verbieten ließ. Diese Art Heiliger findest du in den Büros der Priester als Bild oder Figur und daneben Gotovina. Ein Priester hat Gotovina nicht auf so ein Podest zu heben. Soll er für ihn beten. Was sind das für Priester, die den Krieg feiern, weil sie so ihre Macht wieder bekamen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Echt peinlich sowas, der Vatikan sollte den Vogel nach Alaska versetzen
    Einige wurden exkommuniziert, interessiert die aber null, die sagen dem Vatikan dann, dass sie den Auftrag von Gott haben und nicht vom Papst. Die Franziskaner sind da schon teilweise heftig. Aber die Leute machen mit, mauern auch mal eine Kirche zu oder gehen in Mostar auf den Bischof los

  9. #49
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.449
    Gotovina sucht den Rum nicht und wollte nie ein Held sein.
    Ein Prister ist auch nur ein Mensch und sündigt auch.
    Also alle Soldaten sind Sünder gut gabs die Sünder sonst wäre Grossserbien wahr geworden.

    Auge um Auge Zahn um Zahn/ schlägt diech einer halt die andere Backe hin.
    Steht beides in der Bibel die Kunst ist es das richtige zum richtigen Zeitpunkt zu machen.

  10. #50
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Gotovina sucht den Rum nicht und wollte nie ein Held sein.
    Ein Prister ist auch nur ein Mensch und sündigt auch.
    Also alle Soldaten sind Sünder gut gabs die Sünder sonst wäre Grossserbien wahr geworden.

    Auge um Auge Zahn um Zahn/ schlägt diech einer halt die andere Backe hin.
    Steht beides in der Bibel die Kunst ist es das richtige zum richtigen Zeitpunkt zu machen.
    Er meinte es auch nicht als Vorwurf gegen Gotovina sondern nur gegen die Priester

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 22:37
  2. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 23:33
  3. Serbien will Gebietstausch mit Kosovo
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 19:45
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 01:21
  5. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37