BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 106 von 106

"Serbien realisiert, dass Kosovo ein Staat ist"

Erstellt von Franko, 13.02.2009, 19:12 Uhr · 105 Antworten · 4.662 Aufrufe

  1. #101
    Soulino
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Das ist ululisch stimmts?
    vielleicht..

  2. #102

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Soulino Beitrag anzeigen
    vielleicht..
    eben das ist das problem mit euch

    "Vielleicht"

  3. #103
    Shpresa
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    eben das ist das problem mit euch

    "Vielleicht"

    du solltest dich wieder in dein loch verkriechen.

  4. #104
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Du hast in deinem Beitrag gleich mehrere hier kontrovers diskutierte Thesen eingeflochten. Es wäre einfach zu zeitraubend (und gleich gibbet Frühstück ) jetzt auf all das einzugehen, was ich NICHT so sehe wie du. Deshalb konzentriere ich mich auf das, wo ich mit dir im Großen und Ganzen einer Meinung bin:

    - alle Klöster und Kirchen im Kosovo sollen FÜR JEDEN MENSCHEN FREI ZUGÄNGLICH SEIN (etwas anderes wäre einfach nur barbarisch)

    - beide Sprachen sind im Kosovo vakant (war auch vor dem 17.02. so)

    - Kosovo gehört den Menschen die dort leben, gleich wie die Grenzen gesteckt sind und gleich wer die Regierung bildet
    Ja sag ich doch::wink:!
    Kann ja sein das die serbischen Parteien(was ich nie für möglich halte)in Kosovo die Mehrheit gewinnen und einen doppel sprachigen Staat kreieren:???:.
    Aber mal im ernst warum soll sowas in Kosovo funktionieren, wenn es nicht mal in der ehemaligen Tschechoslowakei funktioniert hat.
    Es ist so und finde dich damit ab, in Makedonien ist die primär Sprache "makedonisch"als alternative sekundär Sprache albanisch,türkisch,romanes und in Kosovo ist es primär Albanisch und dann als Zweitsprache Serbisch::wink:.
    Was ist daran schlimm wenn ein Serbe der in Kosovo lebt,albanisch lernt.
    ein paar User hier haben erzählt das sie Serben kennen die albanisch können"Super oder?".
    Es bleibt ja sowie so beim gleichen wie es früher in Kosovo war nur amtlicher.
    Und außerdem macht es die Serben um eine Sprache reicher die in Kosovo leben, sogar mein Freund der aus Vojvodina ist, hat viele Wörter von mir gelernt.
    Es gibt auch einen gegen beispiel und zwar:
    Als ich mit meinem Cousin in ein Pommes Bube war, waren wir uns uneins was wir Essen wollen, und sprachen uns auf albanisch ab was wir nehmen.
    Als die Frau hinter der Theke uns beriet, genau auf das was wir wollten, waren wir erstaunt woher sie das verstanden hatte, darauf Sie:" ich bin auch Albanerin".
    Dann meinte ich:" wieso spricht du nicht albanisch".
    Sie:" kann nicht sprechen nur verstehen".
    Wir: "Ja aber du hast keinen albanischen Namen auf deinen Namensschild, eher serbisch klingend?"
    Sie:"Wir leben seit langem in Montenegro, aber wir wissen das wir Albaner sind."
    So den Rest kannste dir ausdenken::wink:.

  5. #105

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ja sag ich doch::wink:!
    Kann ja sein das die serbischen Parteien(was ich nie für möglich halte)in Kosovo die Mehrheit gewinnen und einen doppel sprachigen Staat kreieren:???:.
    Aber mal im ernst warum soll sowas in Kosovo funktionieren, wenn es nicht mal in der ehemaligen Tschechoslowakei funktioniert hat.
    Es ist so und finde dich damit ab, in Makedonien ist die primär Sprache "makedonisch"als alternative sekundär Sprache albanisch,türkisch,romanes und in Kosovo ist es primär Albanisch und dann als Zweitsprache Serbisch::wink:.
    Was ist daran schlimm wenn ein Serbe der in Kosovo lebt,albanisch lernt.
    ein paar User hier haben erzählt das sie Serben kennen die albanisch können"Super oder?".
    Es bleibt ja sowie so beim gleichen wie es früher in Kosovo war nur amtlicher.
    Und außerdem macht es die Serben um eine Sprache reicher die in Kosovo leben, sogar mein Freund der aus Vojvodina ist, hat viele Wörter von mir gelernt.
    Es gibt auch einen gegen beispiel und zwar:
    Als ich mit meinem Cousin in ein Pommes Bube war, waren wir uns uneins was wir Essen wollen, und sprachen uns auf albanisch ab was wir nehmen.
    Als die Frau hinter der Theke uns beriet, genau auf das was wir wollten, waren wir erstaunt woher sie das verstanden hatte, darauf Sie:" ich bin auch Albanerin".
    Dann meinte ich:" wieso spricht du nicht albanisch".
    Sie:" kann nicht sprechen nur verstehen".
    Wir: "Ja aber du hast keinen albanischen Namen auf deinen Namensschild, eher serbisch klingend?"
    Sie:"Wir leben seit langem in Montenegro, aber wir wissen das wir Albaner sind."
    So den Rest kannste dir ausdenken::wink:.
    :

    Es war einmal ........ genau nix sprechen aber verstehen.
    Genau diser post ist ein Fakt uber albanertum in crna gora

  6. #106
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    :

    Es war einmal ........ genau nix sprechen aber verstehen.
    Genau diser post ist ein Fakt uber albanertum in crna gora
    Hey, ich habe es nicht nötig irgend eine scheiß Lüge zu erfinden nur weil ich euch für mich gewinnen will!!!
    Außerdem bin ich aus dem Alter raus.
    Wenn ich hier was reinschreibe dann aus Überzeugung weil ich mich informiert habe, oder der Ansicht bin das es eine logische Schlussfolgerung hat, oder weil ich es selber erlebt habe.
    Da brauche ich mir nicht von so einen Pimpf wie du es bist, was zu unterstellen.
    Glaubst du wirklich das es Vermischungen zwischen Serben mit Albanern und umgekehrt nicht gibt.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  2. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 13:19