BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

"Serbien realisiert, dass Kosovo ein Staat ist"

Erstellt von Franko, 13.02.2009, 19:12 Uhr · 105 Antworten · 4.660 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Nein die meisten Kosovo-Serben leben erst seit ein paar Jahrzehnten im Kosovo. Sie stammen aus den Kolonisationswellen aus der ersten Hälfte des 20 Jahrunderts oder sind Flüchtlinge aus den Jugoslawienkriegen. Laut der Volkszählung von 1991 gab es rund 190000 im Kosovo, ender der 90er Jahren sollen es dann fast 300.000 gewesen sein. Die Serben stellen so gesehen das jüngste Volk im Kosovo. Eigentlich ein Witz das gerdae aus der Ecke gern auf ältere Wurzeln berufen wird. Aber ist wohl genau so wie mit sich als Opfer berufen, dabei weiss man genau aus welcher Ecke die meiste Aggression in den 90er gekommen ist.
    Meinst du das jetzt wirklich ernst?

  2. #12

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    gut thaci.
    ein monument ist dir sicher.

    Aber bei Dodik rumheulen

  3. #13
    Cvrcak
    Kosovo war ja zu Jugo-Zeiten fast eine Republik, Tito hat es sofort gecheckt.

  4. #14
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Jim Beitrag anzeigen
    Meinst du das jetzt wirklich ernst?
    Also von den 190.000 laut Volkszählung von 1991 stammen die meisten aus den Kolonisationswellen aus der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts, womit damals die zahlenmäßige Bevölkerungszahl der Serben im Kosovo mehr als verdoppelt wurde. Und noch mal bis zu 100.000 stammen aus den Kriegen der 90er ab und sind aus Bosnien, Kroatien oder sonstwo.

    Also von diesen rund 300.000 so gezählten Kosovo-Serben, haben weniger als 1/3 ältere Wurzeln im Kosovo die über das 20 Jahrhundert hinausgehen.

  5. #15
    Lucky Luke
    PS: Viele Türken leben länger in Deutschland als viele Serben im Kosovo.

  6. #16
    Lance Uppercut
    Die Frage ist nun ob man Kosovo überhaupt einen selbstständigen Staat nennen kann/darf...

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    angenommen kroatien hätte nie waffen vom westen erhalten,
    hätte HR heute als selbständiger staat existiert??



    genauso ist es mit kosova.
    serbien hatte die militärischen mittel alle republiken zu zerstören,
    die ganzen republiken der sfrj haben serbien 1989 unterstützt,
    die autonomie aufzuheben, außer slowenien.
    die haben es vorher geahnt, was serbien vorhatte.

  8. #18
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    PS: Viele Türken leben länger in Deutschland als viele Serben im Kosovo.
    porphyrogenetus schreibt, dass kaiser herakleios die serben ebenso wie die kroaten für den kampf gegen die awaren ins land gerufen habe. da nun aber die serben unter der herrschaft dagoberts standen, wurde ihnen der weg nach süden von slawischen stämmen, welche sich im krieg mit den franken befanden, versperrt. herakleios habe die serben in thessalien angesiedelt, jedoch sei ein teil der serben wieder nordwärts gewandert, worauf sie südwestlich des heutigen belgrads angesiedelt wurden. im gebiet des heutigen süd-westen serbiens enstand dann der erste serbische staat raszien. dies dürfte als das kernland des serbischen volks auf dem balkan bezeichnet werden (sandzak, kosovo, etc.). Alles in einem Zeitraum 635 -636

    Also erstmal Informieren und mal eine Geschichte Vorlesung an der Uni anhören.

  9. #19
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nun ob man Kosovo überhaupt einen selbstständigen Staat nennen kann/darf...
    Wenn man in Deutschland, Österreich oder Schweiz lebt, jedenfalls schon!

  10. #20
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    angenommen kroatien hätte nie waffen vom westen erhalten,
    hätte HR heute als selbständiger staat existiert??



    genauso ist es mit kosova.
    serbien hatte die militärischen mittel alle republiken zu zerstören,
    die ganzen republiken der sfrj haben serbien 1989 unterstützt,
    die autonomie aufzuheben, außer slowenien.
    die haben es vorher geahnt, was serbien vorhatte.
    Erhalten haben wir schonmal garnix das meiste mussten wir uns trotz zerstörter Wirtschaft erkaufen.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  2. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 13:19