BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

Serbien: Seit 1999 knapp 6 Mrd. Euro für den Kosovo

Erstellt von Adem, 14.03.2011, 17:37 Uhr · 89 Antworten · 4.835 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Serbien: Seit 1999 knapp 6 Mrd. Euro für den Kosovo

    Serbien: Seit 1999 knapp 6 Mrd. Euro für den Kosovo


    BELGRAD. Serbien hat seit Juni 1999 für den Kosovo 5,880 Milliarden Euro ausgegeben. Dies gab das Belgrader Zentrum für praktische Politik bekannt.




    Seit Ende des Kosovo-Krieges im Juni 1999 hat Belgrad im Kosovo keine Befugnisse mehr. Die einstige serbische Provinz kam zunächst unter UNO-Verwaltung. Im Februar 2008 rief Prishtina (serbisch: Pristina) schließlich seine Unabhängigkeit aus. Belgrad lehnt diese nach wie vor ab.

    Die Ausgaben für den Kosovo steigen jede Sekunde und belaufen sich laut dem Belgrader Sender B-92 auf eine halbe Milliarde Euro jährlich. Laut Popovic sind präzise Angaben nicht bekannt. Allerdings hatte auch Staatspräsident Boris Tadic vor zwei Jahren bestätigt, dass sich die Ausgaben für den Kosovo jährlich auf eine halbe Milliarde Euro belaufen.

    Laut dem serbischen Kosovo-Minister Goran Bogdanovic wurden die Ausgaben in den letzten Jahren bedeutend verringert; sie beliefen sich derzeit auf etwas weniger als 250 Mio. Euro jährlich. In diese Summen seien auch Einnahmen sowie Pensionszahlungen, Sozialhilfe und Investitionen eingeschlossen, so Bogdanovic gegenüber B-92.

    40.000 Kosovo-Serben von Belgrad abhängig
    Die kosovarische Abgeordnete Rada Trajkovic, eine Serben-Vertreterin, meinte kürzlich, dass etwa 40.000 Kosovo-Serben von Löhnen, Pensionen und Sozialzuschüssen aus Belgrad abhängig seien. Rund 90 Prozent der 2,1 Millionen Einwohner des Kosovo sind Albaner, rund sechs Prozent sind Serben.

  2. #2
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    6 Milliarden ist viel Zaster gemessen für so wenig Serben (schätz mal die Albaner haben null davon auf die Hand bekommen) und der Größe des Landes... bloß wo ist es hin?

  3. #3

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Und das soll jemand glauben.. sagen kann man viel..

  4. #4
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    6 Milliarden ist viel Zaster gemessen für so wenig Serben (schätz mal die Albaner haben null davon auf die Hand bekommen) und der Größe des Landes... bloß wo ist es hin?
    Ein Fall für Galileo Mystery und Aiman Abdallah

  5. #5

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    370

  6. #6
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    6 Milliarden ist viel Zaster gemessen für so wenig Serben (schätz mal die Albaner haben null davon auf die Hand bekommen) und der Größe des Landes... bloß wo ist es hin?
    da haben sich bestimmte serbische Politiker und Geistliche bereichert. Artimeje der ex. oberste serbische Geistliche im Kosovo wurde doch letztes Jahr wegen solche Geschichten abgesegt. Vieles von dem Geld ist sicher wo anders geflossen als es fliessen sollte. Aber vielleicht haben auch die vielen Reisen der serbischen Diplomaten um die Welt (um gegen die Anerkennung von Kosovo zu kämpfeb) viel gekostet.^^

  7. #7

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    6 Milliarden ist viel Zaster gemessen für so wenig Serben (schätz mal die Albaner haben null davon auf die Hand bekommen) und der Größe des Landes... bloß wo ist es hin?
    In Jugoslawien gab nur glaube ich Maze, Serbien und Montenegro was für die KS-Albaner aus...Kroatien und Slowenien weigerten sich für die Geld zu bezahlen! Aproppo, Pristina wurde erbaut durch Serbische Hände und nicht durch Albanische...Häuser usw.

    Reicht das nicht ?

  8. #8
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In Jugoslawien gab nur glaube ich Maze, Serbien und Montenegro was für die KS-Albaner aus...Kroatien und Slowenien weigerten sich für die Geld zu bezahlen! Aproppo, Pristina wurde erbaut durch Serbische Hände und nicht durch Albanische...Häuser usw.

    Reicht das nicht ?
    Falsch Kroatien usw. haben auch für Kosovo geblecht. Ich rede gar nicht von Pristina... die Stadt war im Sozialismus ziemlich groß und da standen schon Häuser. Es geht hier um Kohle die Serbien in den 2000er-Jahren "angeblich" in Kosovo gepumpt hat und wovon kein Serbe im Kosovo profitierte.... eher wieder unsere glorreichen Politiker

  9. #9
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In Jugoslawien gab nur glaube ich Maze, Serbien und Montenegro was für die KS-Albaner aus...Kroatien und Slowenien weigerten sich für die Geld zu bezahlen! Aproppo, Pristina wurde erbaut durch Serbische Hände und nicht durch Albanische...Häuser usw.

    Reicht das nicht ?
    :big5:

  10. #10

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In Jugoslawien gab nur glaube ich Maze, Serbien und Montenegro was für die KS-Albaner aus...Kroatien und Slowenien weigerten sich für die Geld zu bezahlen! Aproppo, Pristina wurde erbaut durch Serbische Hände und nicht durch Albanische...Häuser usw.

    Reicht das nicht ?
    Leider falsch.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo kostet Serbien "960 Euro pro Minute"
    Von TigerS im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 18:21
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 20:35
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 00:00
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:40
  5. Serbien: Sprit wird knapp
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 18:21