BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 195

Serbien sollte sich bei Kosovo für die Verbrechen entschuldigen

Erstellt von Adem, 05.04.2010, 16:25 Uhr · 194 Antworten · 9.745 Aufrufe

  1. #111
    Lopov
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    Natürlich gab es im Kosovo zivile Opfer, aber da von einem Genozid wie Bosnien (zB Srebrenica) zu sprechen ist einfach nur pure Verachtung der bosnischen Opfer.

    Sram te bilo lopove
    Heuchle wo anders!!! Dir sind die Albaner scheißegal.

    Gott sei Dank kann man es mit Bosnien nicht vergleichen, kann man da nur sagen. Bei Kosovo hat die Welt nicht mehr tatenlos zugesehen. Die Motivation war die selbe.

  2. #112

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Serbien hat alle Kriege angefangen und alle Kriege verloren^^

    Und das hier ist mit großem Abstand die Lieblingslüge der Lalbaner...

  3. #113

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Gut das ihr euch mit Kosovo vergleicht was nicht mal eine Armee hatte.
    Aber egal ihr habt den Krieg trotzdem verloren
    2004 habt ihr Kfjori Kfjori gerufen und die haben nur zugeguckt
    Das stimmt das Kosovo hatte keine Armee, aber es gab eine Terroristische Vereinigung die sich vom Land abspalten wollte.

    Bevor du schreibst, hab ich hier ein kleines Beispiel für dich.

    Stell dir vor das Kosovo gehörte schon hunderte Jahre zu albanien.
    Vor hundert Jahren sind allerdings eine gewisse Anzahl Serben eingewandert.
    Die Serben vermehren sich rasant, so dass sie es schaffen in 100 Jahren fast 80% der Bevölkerung zu stellen. Sie planen und führen Anschläge auf Zivilisten und Regierungsgebäude durch.

    Jetzt bilden sich bei den Serben seperatistische Bewegungen, kurz gesagt eine Terrorgruppe die für eigenes unabhängiges Kosovo kämpft.

    Albanien sendet darauf einen großen teil seiner streitkräfte ins kosovo um die terroristen zu verjagen und die unabhängiskeitsbestrebungen zu verhinden.

    doch die serben bekommen hilfe der nato, die nato bombt daraufhin albanien....
    usw... den rest kennst du ja

    Meinst du hätte albanien in diesem fall nicht genauso wie serbien reagiert?

  4. #114
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Generalstab VJ Beitrag anzeigen
    Und das hier ist mit großem Abstand die Lieblingslüge der Lalbaner...

    ach ist das nicht so???


    noch immer werden 3000 albaner in ks vermisst...

  5. #115

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Generalstab VJ Beitrag anzeigen
    Und das hier ist mit großem Abstand die Lieblingslüge der Lalbaner...
    Serbien hat alle Kriege verloren ihr seit verlierer und werdet es auch immer bleiben aber egal geht und feiert das genauso wie ihr die schlacht auf dem amselfeld feiert wo ihr auch verloren habt

  6. #116
    All Eyez on Me




    .....

  7. #117

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    ach ist das nicht so???


    Sicher ist das so: EINE LÜGE........

  8. #118

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    ach ist das nicht so???


    noch immer werden 3000 albaner in ks vermisst...
    Es werden noch genug Serben und andere nichtalbaner vermisst.
    nur mit dem unterschied das nicht albaner im kosovo immer noch nicht freibewegen können.

  9. #119

    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    54
    Was bringt eine etschudligung eines slawens ts
    serben haben 5 gesichter. slave hat es im blut diese kälte meschen kinder frauen zu töten. die uck ist keine terror organisation du opfer sondern stolze leute die ihr land verteidigt haben. wisst ihr alle wie feige und hinterhätlig die serben waren
    du uck hat sich immer im wald versteckt und viele serben abgeschlachtet, serben waren hilflos immer wenn die serben nix machen konnten sind sie ins next nahe gelegende dorf gegangen und haben ein massacra an den unschuldigen und zewilisten gemacht weil sie sonst nichts machen konnten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  10. #120

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Serbien hat alle Kriege verloren ihr seit verlierer und werdet es auch immer bleiben aber egal geht und feiert das genauso wie ihr die schlacht auf dem amselfeld feiert wo ihr auch verloren habt
    Stimmt Serbien und damit auch alle Serben sind Verlieren, nicht so wie die ilyrische herrenrasse die wirtschaftlich und militärisch weltweit zur elite gehört.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 00:10
  2. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:37
  3. Serben entschuldigen sich für Massaker in Srebrenica
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:23
  4. Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 12:02
  5. Frieden,wenn Serben sich entschuldigen...
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 23:03