BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 29 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 287

Serbien verstößt gegen die Regeln der World Taekwondo Federation

Erstellt von Aligatori, 05.12.2015, 14:01 Uhr · 286 Antworten · 17.561 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Eigentümer eines Landes nicht so stark vermehren und irgendwann in irgendeinem Gebiet, die Geburtenrate der Migranten und dadurch bedingt irgendwann der höhere Bevölkerungsanteil höher ist, kann man dann Gebietsansprüche ableiten?
    Ich weiß nicht genau, was du mit Gebietsansprüchen meinst, aber es sollte offensichtlich sein, dass eine Veränderung der Demografie eine Veränderung der Politik nach sich zieht.

    Wie hoch ist der Serbenanteil in der Vojvodina 1900 gewesen, und wie hoch ist er heute?

  2. #122
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Eigentümer eines Landes nicht so stark vermehren und irgendwann in irgendeinem Gebiet, die Geburtenrate der Migranten und dadurch bedingt irgendwann der höhere Bevölkerungsanteil höher ist, kann man dann Gebietsansprüche ableiten?
    Geh mit mir aus, wir lassen alles hinter uns und fahren der Sonne entgegen

  3. #123
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Eigentümer eines Landes nicht so stark vermehren und irgendwann in irgendeinem Gebiet, die Geburtenrate der Migranten und dadurch bedingt irgendwann der höhere Bevölkerungsanteil höher ist, kann man dann Gebietsansprüche ableiten?
    Eigntümer eines Landes spielt keine Rolle, du hast es halt einfach behauptet um zu suggerieren es sei so

  4. #124
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht genau, was du mit Gebietsansprüchen meinst, aber es sollte offensichtlich sein, dass eine Veränderung der Demografie eine Veränderung der Politik nach sich zieht.

    Wie hoch ist der Serbenanteil in der Vojvodina 1900 gewesen, und wie hoch ist er heute?
    Ich frage es mich nur, ob demographische Veränderungen, politische Konsequenzen erfordern.

    Keine Ahnung wie sich die Bevölkerung um 1900 in der Vojvodina zusammengesetzt hat. Um 1900 gehörte es Österreich-Ungarn. Nach dem verlorenen 1. WK wurde es den Serben zugeschlagen, weil sie ja den Krieg gewonnen hatten.

  5. #125
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.309
    Die Grenzen sind momentan so wie sie sind da bibts nichts zu rütteln, sie verändern sich nur wenn es Krieg gibt.
    Ich mag keinen Krieg also kann ich mich gut mit dem Heutigen Grenzen abfinden.

  6. #126
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.381
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Die Grenzen sind momentan so wie sie sind da bibts nichts zu rütteln, sie verändern sich nur wenn es Krieg gibt.
    Ich mag keinen Krieg also kann ich mich gut mit dem Heutigen Grenzen abfinden.
    1995-1996 war die beste Grenzziehung

  7. #127
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    1995-1996 war die beste Grenzziehung
    Für nen Serben vielleicht.
    Die Montenegriner und Kosovaren haben es aber anders gesehen.

  8. #128
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Ich habe von der Bevölkerungsrate gesprochen und die ist in den Höhen, die ich geschrieben habe.

    Du hast die Fruchtbarkeitsrate zu meinen Zahlen, nämlich des Bevölkerungswachstums, in Bezug gesetzt. Natürlich kommen dann andere Zahlen raus. Das eine sind Äpfel, das andere sind Birnen.
    Schachsinn. Es handelt sich bei den werten um die Geburtenrate. Steht nichts von Fruchtbarkeitsrate. Ausserdem solltest du darauf achten was du zuvor und danach sagst. Nicht das solche Unklarheiten erneut entstehen wie sie BlackJack aufgedeckt hat.

  9. #129
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Die Serben wissen was ihnen droht wenn sie sich mit Albanern im Kampfsport messen, daher wollen sie am liebsten erst garnicht gegen sie antreten.


    Dragusha, e artë në Kampionatin Ballkanik


    Diellza Dragusha është shpallur kampione e artë në Kampionatin Ballkanik të karatesë.
    Diellza Dragusha është shpallur kampione e artë në Kampionatin Ballkanik të karatesë të U-21 – +68 kg.
    Ajo në finale mposhti garuesen e Serbisë.


    http://www.kosova-sot.info/sport/57889/dragusha-e-arte-ne-kampionatin-ballkanik/







  10. #130
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Eigentümer eines Landes nicht so stark vermehren und irgendwann in irgendeinem Gebiet, die Geburtenrate der Migranten und dadurch bedingt irgendwann der höhere Bevölkerungsanteil höher ist, kann man dann Gebietsansprüche ableiten?

    Irgendwie scheint etwas schief gelaufen zu sein bei deiner Wiedergabe, beziehungsweise beim verstecken deiner Abneigung (Kosovo) Albanern gegenüber, sowie deinem Nationalismus und deinem Rechts orientiertem Wesen.

    Das die Albaner im Kosovo eine Eingewanderte Minderheit sind, solltest du bitte Belegen.
    Die Geburtenrate der Albaner (möge Gott sie weiter reich beschenken) ist überhaupt nicht abnormal, in keiner art und weise!

    Im übrigen dein Lippenstift solltest du dringlich wechseln, billig ist nicht immer das beste das beweist dein Foto!


    Zusatz:

    Serbien hatte ja in seinem Abkommen zu Kosovo vereinbart, dass sie das Kosovo in eben solchen Institutionen nicht behindern will, und prompt kommt sowas.
    Kosovo's Verfassungsgericht sollte die ganzen Debatten der ''Normalisierung ihrer Beziehungen'' beenden und diese Heuchler von Politiker sollten zusehen dass sie dem Kosovo helfen, und es nicht in Kriminalität wirtschaftet.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 16:22
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 14:22
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 12:37
  4. Die Regeln der Mudzahedin
    Von Südslawe im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 10:46
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18