BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 226

Serbien will Gespräche mit Tirana

Erstellt von Gentos, 28.03.2011, 19:27 Uhr · 225 Antworten · 9.393 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Dann machen wir ja verlust. Albanien hat nicht viel serbisch besiedeltes Land ^^ Außerdem bin ich gegen diese Landtauscherrei.
    doch der norden den ihr wollt hat albanien

  2. #182
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    doch der norden den ihr wollt hat albanien
    Pfff und dafür wollt ihr Preshevo-tal und den Rest kosovos.
    Kurac :




  3. #183

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    preshevo tal gegen nord kosovo

    anders wird und kann es nicht verlaufen

  4. #184
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Pfff und dafür wollt ihr Preshevo-tal und den Rest kosovos.
    Kurac :



    Niedlich, was für Träumerein ihr Serben nur habt. Wieso lebt ihr immer noch im Mittelalter? Macht ihr das freiwillig oder nicht? Ich schäme mich, dass Albanien einen solchen Nachbarstaat hat, dessen Einwohner mehrheitlich so wie du denken. Könnt ihr euch kein Vorbild nehmen, nur ein bisschen weiter im Westen...=> Slowenien und Kroatien. Aber ja, ich lass dir deinen Kosovo-Je-Srbija-Spass... Anderes kannst du ja nicht bieten, so billig...

  5. #185
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Niedlich, was für Träumerein ihr Serben nur habt. Wieso lebt ihr immer noch im Mittelalter? Macht ihr das freiwillig oder nicht? Ich schäme mich, dass Albanien einen solchen Nachbarstaat hat, dessen Einwohner mehrheitlich so wie du denken. Könnt ihr euch kein Vorbild nehmen, nur ein bisschen weiter im Westen...=> Slowenien und Kroatien. Aber ja, ich lass dir deinen Kosovo-Je-Srbija-Spass... Anderes kannst du ja nicht bieten, so billig...
    Komm runter. Als ob noch jemand an großserbien glaubt ... Mir is nur bissl langweilig

    Oder hab ich mich bis jetzt im Thread irgendwo beleidigend geäußert
    Aber manche vorschläge sind halt einfach nur dumm und nicht mehr realistisch...

  6. #186
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Komm runter. Als ob noch jemand an großserbien glaubt ... Mir is nur bissl langweilig

    Oder hab ich mich bis jetzt im Thread irgendwo beleidigend geäußert
    Aber manche vorschläge sind halt einfach nur dumm und nicht mehr realistisch...
    Welche Vorschläge denn? Ein Einheitsstaat für die Albaner? Das ist keine dumme Idee, sondern ein RECHT (für jedes Volk).

    Für die Realisierung braucht es eben halt starke Politiker, wie z. Bsp. Sali Berisha. Er hat viel in Albanien erreicht, das kannst du vor Ort sehen. Aber er ist kein Gott, der alles von einem Tag auf den anderen verändern kann.

    Sondern ein stinknormaler Mensch, der auch schwitzt. =D

    Andere Balkan-Politiker sollten an ihm ein Beispiel nehmen.

  7. #187
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Welche Vorschläge denn? Ein Einheitsstaat für die Albaner? Das ist keine dumme Idee, sondern ein RECHT (für jedes Volk).

    Für die Realisierung braucht es eben halt starke Politiker, wie z. Bsp. Sali Berisha. Er hat viel in Albanien erreicht, das kannst du vor Ort sehen. Aber er ist kein Gott, der alles von einem Tag auf den anderen verändern kann.


    Andere Balkan-Politiker sollten an ihm ein Beispiel nehmen.
    Ein einheitsstaat ? Eher ein ethnienstaat. Das Land was ihr beansprucht gehört anderen Ländern. Nur weil Albaner drauf leben, ist es kein albanisches Gebiet. Wobei man es Kosovo der umstände halber nicht verübeln kann. Aber den Albanern in Fyrom geht es gut, genauso wie denen in Montenegro. Wenn es ihnen nicht passt , auswandern. Ihr habt schonen einen Staat. Nur weil mir Sachen hier in Deutschland nicht passen, kann ich doch keine Unabhängigkeit anstreben. Dann muss ich halt wegziehen. Ganz einfach.

  8. #188
    Avatar von KumanoWar

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Ein einheitsstaat ? Eher ein ethnienstaat. Das Land was ihr beansprucht gehört anderen Ländern. Nur weil Albaner drauf leben, ist es kein albanisches Gebiet. Wobei man es Kosovo der umstände halber nicht verübeln kann. Aber den Albanern in Fyrom geht es gut, genauso wie denen in Montenegro. Wenn es ihnen nicht passt , auswandern. Ihr habt schonen einen Staat. Nur weil mir Sachen hier in Deutschland nicht passen, kann ich doch keine Unabhängigkeit anstreben. Dann muss ich halt wegziehen. Ganz einfach.
    Wie es den albos in montenegro geht weiss ich nicht, aber den albanern in mkd geht es bestimmt nicht gut , und auswandern kommt auch nicht in frage weil wir schon immer auf diesem gebiet gelebt haben..

  9. #189
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Ein einheitsstaat ? Eher ein ethnienstaat. Das Land was ihr beansprucht gehört anderen Ländern. Nur weil Albaner drauf leben, ist es kein albanisches Gebiet. Wobei man es Kosovo der umstände halber nicht verübeln kann. Aber den Albanern in Fyrom geht es gut, genauso wie denen in Montenegro. Wenn es ihnen nicht passt , auswandern. Ihr habt schonen einen Staat. Nur weil mir Sachen hier in Deutschland nicht passen, kann ich doch keine Unabhängigkeit anstreben. Dann muss ich halt wegziehen. Ganz einfach.
    Ach, komm schon, tu nicht so, als würdest du das alles bestreiten!

    Du verstehst das Wort "Einheitsstaat" leider nicht, hier schon weisen sich erhebliche Intelligenzschwächen auf.

    Die Albaner stellen in Mazedonien rund 25 Prozent! Mazedoniens Symbole repräsentieren den Multi-Kulti-Staat Mazedonien nicht, z. Bsp. Albanisch als Amtssprache ist in vielen Gebieten, wo Albaner in der Mehrheit sind, immer noch nicht in Anwendung, obwohl es das Gesetz vorschreibt! (ab 25 % soll diese Sprache Amtssprache in der jeweiligen Gemeinde sein) Alle Institutionen und Parlamentssitzungen sind in mazedonischer Sprache. Usw.

    In Montenegro leben sie nicht schlecht, im Gegensatz zu Serbien wieder, aber das ist ein anderes Thema.

    Boschwa! Wir wurden vor 100 Jahren geteilt! Vergleiche hier: Teilungen Polens Wir haben das genau gleiche Schicksal erleiden müssen, nur weil die wirtschaftlichen und strategischen Interessen unserer Nachbarn wichtiger waren, als die Menschenrechte. Wenn du aber gegen die Menschenrechte bist, dann würde ich dich verstehen.

    Denkst du, dass die Albaner in Mazedonien einfach so auswandern können??? Ihr Heimatdorf, ihre Heimatstadt einfach so verlassen??? Sie leben dort schon seit Hunderten von Jahren, das kommt sicher nicht in Frage!!! Sei doch keine Witzfigur! Wir sind kein fahrendes Volk!

  10. #190

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    wie sie immer mit dem auswandern kommen obwohl wir schon vor den anderen da waren also sie eher auswandern können wenn es nicht passt das wir vereint seien wollen und sie überhaupt kein recht oder anspruch auf albanische gebiete haben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 13:55
  2. Kein Dialog/Gespräche mit Serbien?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 23:31
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 16:01
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:24
  5. Serbien-Montenegro und Kosovo planen Gespräche
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 17:39