BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 247

Serbien will internationale Anerkennung der Kosovo-Unabhängigkeit stoppen

Erstellt von Oro, 03.09.2009, 19:10 Uhr · 246 Antworten · 10.520 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    jeremic macht ne welt reise mit serbischen steuergeldern ahahahahah

  2. #142

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    ahahahah


    wie lange hat kosovo die unabhängigkeit ausgerufen? über 20 monate und wurden albaner die in der schweiz oder so leben abgeschoben?

    nein, völliger bullshit nur blöde propaganda die von irgendwelchen idioten auf die welt gesetzt wurde
    Machen wir uns nichts vor, Albaner haben in der Schweiz einen Ruf der viel schlechter nicht sein könnte...

    "«Viele Schweizer suchen ihre Identität, indem sie sich von Fremdem abgrenzen», sagt Cattacin. Frei nach dem Motto: «Ich weiss zwar nicht, was ein Schweizer ist. Aber ich weiss, dass ich kein Kosovo-Albaner und kein Schwarzer sein will.»"

    "Der Prototyp des bedrohlichen Ausländers ist gemäss verschiedener Studien der Kosovo-Albaner. Er wird mit allen Negativ-Klischees beladen. «Kosovo-Albaner – das heisst Krieg, Armut und Gewalt», weiss Cattacin. Vor ihnen haben wir Angst. Frauen wechseln nachts die Strassenseite, wenn ihnen eine Gruppe junger Kosovaren entgegenkommt."

    Sechs von zehn Schweizer finden: Jetzt reichts! - Ausländer-Report - Schweiz - News - Blick.ch

    Als ob über jeden Albaner der abgeschafft wurde aus der Schweiz berichtet wird, dass wäre ja lächerlich.

  3. #143
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Machen wir uns nichts vor, Albaner haben in der Schweiz einen Ruf der viel schlechter nicht sein könnte...

    "«Viele Schweizer suchen ihre Identität, indem sie sich von Fremdem abgrenzen», sagt Cattacin. Frei nach dem Motto: «Ich weiss zwar nicht, was ein Schweizer ist. Aber ich weiss, dass ich kein Kosovo-Albaner und kein Schwarzer sein will.»"

    Sechs von zehn Schweizer finden: Jetzt reichts! - Ausländer-Report - Schweiz - News - Blick.ch

    Als ob über jeden Albaner der abgeschafft wurde aus der Schweiz berichtet wird, dass wäre ja lächerlich.

    was hat das nun mit meiner Aussage zutun??

  4. #144

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    was hat das nun mit meiner Aussage zutun??
    Das sind alles Fakten die belegen, dass Albaner ausgewiesen werden aus der Schweiz, durch die Anerkennung wurde dies nun vereinfacht, denn es wurde sofort nach der Anerkennung ein "Rückübernahmeabkommen" geschlossen.
    Falls du mir nicht glaubst hier:
    news.ch - Rückübernahmeabkommen Schweiz - Kosovo - Inland, Gesellschaft, Soziales

    Tja so siehts aus, tut mir ja leid für die Albaner die deswegen abgeschoben wurden, aber hey "Unabhängigkeit" juhu

  5. #145
    All Eyez on Me
    Die Schweiz erachtet das Kosovo seit 1. April als sicheres Land. Flüchtlinge, die nicht mehr als verfolgt gelten, können rückgeführt werden.


    Können ja aber heißt nicht das alle die noch keine unbeschränkte Aufenthaltserlaubnis besitzen jetzt abgeschoben werden oder so.

  6. #146

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Können ja aber heißt nicht das alle die noch keine unbeschränkte Aufenthaltserlaubnis besitzen jetzt abgeschoben werden oder so.
    Natürlich nicht alle aber trotzdem genug...

  7. #147
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Ich finde Marijas Art sich aus fast allen politischen Themen rauszuhalten äußerst intelligent, denn ich tue das selbe!

    Das bedeutet nicht, dass man kein Interesse an solchen Themen hat, im Gegenteil, sondern dass man den Glauben an eine halbwegs intelligente Diskussion verloren hat. Es sind immer die selbe Leute, die sich asozial benehmen und radikal-nationalistische Sprüche klopfen ganz egal, ob es auch nur halbwegs zum Thema passt. Dann gibt es solche, die diese Stärke Marijas der Neutralität versuchen zu kopieren, vorgeben tolerant und weltoffen zu sein, andere User als Nazis etc. beschimpfen und sobald ein Volltrottel angebissen hat und etwas auf selbem Niveau erwidert, ihr wahres Gesicht zeigen.

    Dann gibt es widerum einfach komplett gestörte Typen, denen entweder im Alltag dermaßen langweilig sein muss, dass sie im Internet Aufmerksamkeit suchen oder die als Kind zu heiß gebadet wurden.

    Eure Einschätzungen wie "serbisch" eine Person hier im Forum ist bzw. nicht, könnt ihr euch sparen. Eure Meinung hat absolut keinen Wert!
    Das gilt für alle Serben, die Marija angreifen, weil sie den Menschen und humane Aspekte weltweit vor allen anderen Dingen wie Religion und Nationalität stellt, ebenso wie für einige Nichtserben, die Marijas passive Haltung als die einzige legitime Haltung der Serben interpretieren und diese pseudomäßig feiern a la Cobra.

    Es gehört viel Ausdauer und vor allem Disziplin dazu einen solchen Kurs wie Marija dauerhaft zu halten! Rumfurzen aus dem Mund wie die Mehrheit hier kann jeder!

    In diesem Sinne

  8. #148
    Kelebek

  9. #149
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Ich finde Marijas Art sich aus fast allen politischen Themen rauszuhalten äußerst intelligent, denn ich tue das selbe!

    Das bedeutet nicht, dass man kein Interesse an solchen Themen hat, im Gegenteil, sondern dass man den Glauben an eine halbwegs intelligente Diskussion verloren hat. Es sind immer die selbe Leute, die sich asozial benehmen und radikal-nationalistische Sprüche klopfen ganz egal, ob es auch nur halbwegs zum Thema passt. Dann gibt es solche, die diese Stärke Marijas der Neutralität versuchen zu kopieren, vorgeben tolerant und weltoffen zu sein, andere User als Nazis etc. beschimpfen und sobald ein Volltrottel angebissen hat und etwas auf selbem Niveau erwidert, ihr wahres Gesicht zeigen.

    Dann gibt es widerum einfach komplett gestörte Typen, denen entweder im Alltag dermaßen langweilig sein muss, dass sie im Internet Aufmerksamkeit suchen oder die als Kind zu heiß gebadet wurden.

    Eure Einschätzungen wie "serbisch" eine Person hier im Forum ist bzw. nicht, könnt ihr euch sparen. Eure Meinung hat absolut keinen Wert!
    Das gilt für alle Serben, die Marija angreifen, weil sie den Menschen und humane Aspekte weltweit vor allen anderen Dingen wie Religion und Nationalität stellt, ebenso wie für einige Nichtserben, die Marijas passive Haltung als die einzige legitime Haltung der Serben interpretieren und diese pseudomäßig feiern a la Cobra.

    Es gehört viel Ausdauer und vor allem Disziplin dazu einen solchen Kurs wie Marija dauerhaft zu halten!

    In diesem Sinne
    DANKE [smilie=kiss of lov:[smilie=mylove.gif][smilie=heart fill :

  10. #150

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Schäm dich!!! Marija gehört zu den wenigen Serben hier im Forum, die man zu den Guten zählen kann. Sie und solche wie sie sind der Grund warum der Hass nicht auf alle Serben überschwappt. Anstatt ihr ihre Meinung zustehen zu lassen, beleidigt ihr sie, ihr nutzlosen Idioten Dasselbe habt ihr mit leptirica gemacht. Wo ist sie? Sie schreibt gar nix mehr. Intelligente Menschen werden bei euch anscheinend immer nur getötet oder vergrault.

    Ich bin froh, dass es Leute wie Marija gibt. Das gibt mir Hoffnung für Frieden am Balkan. Marija weiter so
    Du hast wohl den falschen zitiert? Ich habe doch Marija explizit ausgeschlossen!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:45
  2. Serbien dementiert Kosovo-Anerkennung
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 21:10
  3. Serbien's anerkennung Kosovo's Chance für RS
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 19:33
  4. EU Beitritt Serbien: Anerkennung des Kosovo kein muss!
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 16:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 09:00