BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Serbiens ärmliche und peinliche Politik !

Erstellt von Bloody, 23.03.2009, 20:44 Uhr · 42 Antworten · 2.283 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    Und darüber wundere ich mich sehr, warum sie, die Albaner, ihre richtige Heimat, also Albanien, so richtig gegen die Wand gefahren haben, ruinierten, und Enver ewig zujubelten.

  2. #22

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    vor 10 Jahren war ich der glücklichste Mensch als Serbien bombadiert wurde

    der glücklichste Mensch der Welt war ich am Tag der Ausrufung der Kosovounabhängigkeit.

  3. #23
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    du bist also ein sadist... da scheint ja vieles falsch gelaufen zu sein in deiner erziehung!
    gerechtigkeit verspätet sich aber es wierd nie vergessen

  4. #24
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    He man du labberst nur scheisse !

    Ist doch klar wer gewinnt, die Kalashnikov oder der Panzer ?
    ach leute ihr lasst euch wieder voll auf solche primitiven idioten ein welche selbst in der geschichte besatzer waren !!!

    alles ablenkungsmanöver......

    NORD-ALBANIEN

    ist ja normal das da besazer zusammenhalten.

    die habens schon 1912 schon gemacht.....

    habe mich schon dazu geäussert nichts neues für mich....
    Heute, 17:44 skenderbegi



    Zitat:
    Zitat von Rexho_Srbozovski
    Und ob er anwesend war

    ??? :: ????????? ???????????? ????? ? ???? ?????????



    zitat skenderbegi;

    und in deutsch sagt er kosova is serbija.

  5. #25

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Ja es gab die UCK jedoch war sie nur sehr leicht bewaffnet, währen die serbische armee mit panzern usw. kam und ist eigentlich eh klar was passiert wenn ne AK gegen nen Panzer antritt !

    Erstens,gab es damals keine serbische Armee...
    Zweitens,die UCK hat die Herausforderung selber gesucht,mit AK´s gegen Panzer vorzugehen.....

  6. #26

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    vor 10 Jahren war ich der glücklichste Mensch als Serbien bombadiert wurde


    Das war ich auch,als ich Djakovica gesehen habe... )

  7. #27

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Erstens,gab es damals keine serbische Armee...
    Zweitens,die UCK hat die Herausforderung selber gesucht,mit AK´s gegen Panzer vorzugehen.....


    und wie man sieht sehr erfolgreich.

  8. #28
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Im gesamten Kosovo hätten von den Angeklagten kontrollierte jugoslawisch-serbische Truppen "systematisch Städte und Dörfer beschossen, Häuser und Bauernwirtschaften niedergebrannt, kulturelle und religiöse Einrichtungen zerstört, kosovoalbanische Zivilisten ermordet und Frauen vergewaltigt".
    Insgesamt seien etwa 800 000 Menschen mit dem Ziel vertrieben worden, die serbische Kontrolle über die Provinz gegen teils militante Unabhängigkeitsbestrebungen von Kosovo-Albanern zu sichern. Erst nach drei Monate andauernden Luftangriffen durch die NATO im sogenannten Kosovokrieg von März bis Juni 1999 zogen sich die jugoslawisch-serbischen Truppen aus der Provinz zurück.
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Erstens,gab es damals keine serbische Armee...
    Zweitens,die UCK hat die Herausforderung selber gesucht,mit AK´s gegen Panzer vorzugehen.....
    Erstmals Urteile zu Kriegsverbrechen im Kosovo

    ich weis es sind immer die anderen verantwortlich...
    es waren alles montenegriner und leute aus vojvodina & sandzak!!!.

    aber da wieder ein krieg verloren ging wollte montenegro nicht mehr im jugoslawischen-staaten bund sein....

  9. #29
    bonbon
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Soviel geduldete Hysterie auf einmal.

    Ich frage mich nur, warum die Albaner nicht Manns genug waren,
    um selber gegen die Serben zu kämpfen .
    Sie hatten doch Albanien als starken Unterstützer, nicht wahr?

    Die UCK hat doch gekämpft, aber das wiederum stört alle möchte-gern Kosovoexperten wie dich. Euch kann man es einfach nie recht machen...

  10. #30

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    und wie man sieht sehr erfolgreich.

    Natürlich,deshalb habt ihr ja auch "NJATO NJATO" geschrien,weil die UCK so erfolgreich war...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peinliche Situation!
    Von Prizren im Forum Rakija
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:29
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 19:29
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:07
  4. Peinliche SBB
    Von Revolut im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 09:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 20:58