BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 251

Serbiens Aufnahme in die EU das Ende für Kosovo?

Erstellt von Critter, 21.09.2010, 00:38 Uhr · 250 Antworten · 8.232 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Dann gibt es auch keine Eu mittgliedschaft. So einfach ist das.
    Die USA will ja das der Kosovo unabhängig wird und deshalb werden wir hofentlich unsere RS bekommen und ihr werdet unabhängig und gut is

  2. #142

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    Ich weiß . Das einzigste Problem ist nur das wir uns nicht zusammensetzen und es alleine lösen denn zusammen wären wir stärker als die die es auch noch lustig finden unser Land unter ihrer Herrschaft zu haben und die Steuern usw. von unseren Leuten kassieren
    sondern hacken auf uns rum .

    Wir haben das selbe Problem

    Jeder Albaner wäre für einen Tausch von Nord-Ks gegen den albanischen Teil in Serbien
    Ein Tausch wär es nicht wirklich, denn wieder würden nur die Serben auf ein von uns kontrolliertes Gebiet verzichten (denn sowohl Nordkosovo, als auch Presevo sind unter unserer Kontrolle). Aber im Prinzip gebe ich dir Recht, 1912 hätte diese Gegend an Albanien fallen müssen. Ich weiß gar nicht, welcher Depp albanische und bulgarische Gebiete damals an Serbien angeschlossen hat, dafür aber serbische Gebiete außerhalb Serbiens gelassen hat. Bosnien und Montenegro wären 1912 besser in Serbien aufgehoben gewesen, als das Kosovo und Mazedonien.

  3. #143
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich mein ja nicht albanien sondern jeden albaner also das neue albanien
    ahcso

  4. #144

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von SRB_boy Beitrag anzeigen
    Die USA will ja das der Kosovo unabhängig wird und deshalb werden wir hofentlich unsere RS bekommen und ihr werdet unabhängig und gut is

    unabhängig ist ks sowieso aber man sollte die teile tauschen denn so wie es jetzt ist das noch nicht mal die polizei in den norden kann darf es nicht bleiben lieber lass ich die serben nach serbien und hol mir dafür die albaner aus serbien

    ein sehr sehr fairer tausch und beide seiten wären für immer zufrieden

    jeder serbe und jeder albaner

  5. #145

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich sags mal so es wird keine rs geben nur ein gemeinsames serbien aller serben inklusive nord ks

    und wir albaner kriegen den albanischen teil serbiens und den fyrom teil und ulqin und werden auch ein land und alle auf dem balkan werden dann für immer im frieden leben weil es keine ethnischen konflikte mehr geben kann oder unruhen oder sonst was

    das ist die einzigste und beste lösung und wäre für jeden gut und würde ewigen frieden garantieren

    wer was gegen diese lösung hat soll mal bessere argumente liefern

    eine andere alternative gibt es nicht macht die augen auf und schaut in die realität

    wer das nicht akzeptiert der ist wohl geil drauf das es wieder ehtnische konflikte gibt und kriege mit opfern
    Leider darf man das nicht laut denken, sonst ist man gleich ein Nationalist, dabei ist das doch die beste Lösung für den Balkan.

  6. #146

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Ein Tausch wär es nicht wirklich, denn wieder würden nur die Serben auf ein von uns kontrolliertes Gebiet verzichten (denn sowohl Nordkosovo, als auch Presevo sind unter unserer Kontrolle). Aber im Prinzip gebe ich dir Recht, 1912 hätte diese Gegend an Albanien fallen müssen. Ich weiß gar nicht, welcher Depp albanische und bulgarische Gebiete damals an Serbien angeschlossen hat, dafür aber serbische Gebiete außerhalb Serbiens gelassen hat. Bosnien und Montenegro wären 1912 besser in Serbien aufgehoben gewesen, als das Kosovo und Mazedonien.

    die grenzen wurden wohl extra so gemacht damit man schwache staaten hat in europa

    ich meine nicht unter kontrolle oder so sondern das es serbien wird und preshevo albanien

    also offiziell und unter der verfassung und allem drum und dran

    was bringt dir die kontrolle wenn es nicht serbien ist oder nicht albanien

    trotzdem ist es für die welt nicht das land auch wenn es die leute kontrollieren

  7. #147

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Leider darf man das nicht laut denken, sonst ist man gleich ein Nationalist, dabei ist das doch die beste Lösung für den Balkan.

    es wird langsam zeit das die leute die augen aufmachen und alle so denken

    die albaner also die meisten denken so

    ich weiß nicht wie es bei den serben ist aber wenn es bei den serben auch so ist

    dann sollte man sich zusammensitzen ohne die uno oder eulex und die ganzen idiotenvereine sondern nur alleine und darüber sprechen aber ich glaube noch ist der moment nicht gekommen da kosovo erst von allen staaten anerkannt werden will , weil was bringt dir ein tausch oder vereinigung wenn es nicht anerkannt worden ist von der uno

  8. #148
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Solange Leute an Kriegen und armut Anderer verdienen ,wird es Kriege geben. Nur die Leute können was ändern, aber dazu brauchen sie wen der sie antreibt und in Tadic ist dieser nicht gefunden. In keinster weise ...

    EDIT: Ich muss dich enttäschen ,in Serbien sind viele Nationalsozialistisch ! Mein Bruder der in der RS lebt und in einer Wirtschaftsfakultät studiert ,ist genauso verbohrt und gegen eine Unabhänigkeit des Kosovo ,komme was wolle. Schade ... eigentlich,

  9. #149

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    erst wenn ks in der uno ist kann man teilen und vereinen und endlich in frieden leben weil erst dann nicht mehr die uno gefragt werden muss

  10. #150

    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    es wird langsam zeit das die leute die augen aufmachen und alle so denken

    die albaner also die meisten denken so

    ich weiß nicht wie es bei den serben ist aber wenn es bei den serben auch so ist

    dann sollte man sich zusammensitzen ohne die uno oder eulex und die ganzen idiotenvereine sondern nur alleine und darüber sprechen aber ich glaube noch ist der moment nicht gekommen da kosovo erst von allen staaten anerkannt werden will , weil was bringt dir ein tausch oder vereinigung wenn es nicht anerkannt worden ist von der uno
    Würden sich Serben und Albaner einigen wäre das alles doch kein Problem. Die Anerkennung hängt nicht von Mikronesien oder Australien oder Ägypten ab. Wenn Serbien zufriedengestellt wird und das Kosovo gehen lässt, dann ist die internationale Anerkennung kein Problem.

    Ich finde es sowieso lächerlich, dass man dann den Kosovo als eigenen Staat stehen lassen würde. Wenn schon, dann vereinen mit Albanien und Punkt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 23:27
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:25
  3. Ende des «Kosovo-Bonus»
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 00:51
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 19:05
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 20:58