BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

Serbiens Außenminister will Kosovo-Problem durch Teilung lösen

Erstellt von Albani100, 08.10.2014, 21:05 Uhr · 109 Antworten · 8.011 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Bei all den dämlichen Vorschlägen der serbischen "Minister" kann man nur hoffen,dass Vojislav Seselj wieder gesund wird,danach zum Präsidenten gewählt wird,und dem Spuk über eine Teilung ein Ende setzt.
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Das Beste,was Serbien passieren kann.

    - - - Aktualisiert - - -



    Vojislav Seselj wird mit Sicherheit NICHT Präsident von Serbien.

    ....aber mal rein hypothetisch

    Was soll daran gut für Serbien sein?

    Was soll er denn bewirken nachdem der "Spuk über die Teilung" beendet ist ?

    Kosovo zurückerobern um anschliessend unter der Reaktion der Nato als Staat komplett unterzugehen ?

    Leute wie Seselj habe noch nie was Gutes gebracht. Extremisten scheitern oft an ihrer mangelnden Konsensfähigkeit und der Unfähigkeit Chancen zu erkennen, Kompromisse einzugehen, geschweige denn empathisch die Bedürfnisse der "Gegner" zu berücksichtigen.
    Stattdessen versteift man sich auf Maximalforderungen in völliger Fehleinschätzung der realpolitischen Bedingungen und entsprechenden Möglichkeiten.....was nur in die Katastrophe führen kann.....

    Seselj? Nein danke

  2. #92
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    um anschliessend unter der Reaktion der Nato als Staat komplett unterzugehen ?
    Das Beste,was Serbien passieren kann.
    Da schließ ich mich deiner Meinung an.

  3. #93
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Vojislav Seselj wird mit Sicherheit NICHT Präsident von Serbien.

    ....aber mal rein hypothetisch

    Was soll daran gut für Serbien sein?

    Was soll er denn bewirken nachdem der "Spuk über die Teilung" beendet ist ?

    Kosovo zurückerobern um anschliessend unter der Reaktion der Nato als Staat komplett unterzugehen ?

    Leute wie Seselj habe noch nie was Gutes gebracht. Extremisten scheitern oft an ihrer mangelnden Konsensfähigkeit und der Unfähigkeit Chancen zu erkennen, Kompromisse einzugehen, geschweige denn empathisch die Bedürfnisse der "Gegner" zu berücksichtigen.
    Stattdessen versteift man sich auf Maximalforderungen in völliger Fehleinschätzung der realpolitischen Bedingungen und entsprechenden Möglichkeiten.....was nur in die Katastrophe führen kann.....

    Seselj? Nein danke
    Wir haben ja gesehen,was passiert,wenn man Kompromisse eingeht. 2000 "Beobachter" der OSZE in´s Kosovo gelassen,danach die Farce mit Rambouillet,und was ist dabei rausgekommen?? Ich denke,dass brauch ich dir nicht zu erzählen.
    Das Wichtigste für Serbien wäre,dass man jemanden wählt,der kein Arschkriecher ist. Die von heute müssen sogar die EU fragen,ob undwann sie auf´s Klo gehen dürfen. Denn von alleine dürfen die ja nichts machen.

  4. #94
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Die Bodenschätze liegen hauptsächlich auf albanischer Seite. Im Norden liegen die alten Betriebe die die Rohstoffe früher weiterverarbeitet haben und ein kleiner Teil der Bodenschätze.
    Man munkelt das es überhaupt keine Bodenschätze dort mehr gibt , wurde alles schon ausgebeutet von tito..

  5. #95

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    W
    Das Wichtigste für Serbien wäre,dass man jemanden wählt,der kein Arschkriecher ist.
    Das hattet ihr schon, sein name war Slobodan Milosevic--

  6. #96
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Vojislav Seselj wird mit Sicherheit NICHT Präsident von Serbien
    Darf der überhaupt nach Richterspruch sich wieder in die serbische Politik einmischen?

  7. #97
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Man munkelt das es überhaupt keine Bodenschätze dort mehr gibt , wurde alles schon ausgebeutet von tito..
    Doch dort gibt es noch eine gewaltige Menge an Bodenschätzen. In den Minen wird ja seit Jahren wieder gefördert.

  8. #98
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Das hattet ihr schon, sein name war Slobodan Milosevic--

    War ein guter Mann!

  9. #99

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    War ein guter Mann!
    Wenn du es sagst

  10. #100
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    War ein guter Mann!
    Der jetzt in der Hölle schmort

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:47
  2. Serbien will Kosovo anerkennen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 20:22
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 23:06
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 02:52