BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 137

Serbiens Innenminister droht Kosovo mit neuem Krieg bei Angriff auf Serben

Erstellt von TigerS, 24.11.2011, 12:47 Uhr · 136 Antworten · 12.926 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Warum ist Thaci nicht in Den Haag?
    Wer geht schon freiwillig in den Knast und das noch ohne Grund?

  2. #32
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    Wer geht schon freiwillig in den Knast und das noch ohne Grund?

    an nem angeschissenen dildo lutschen ist lustiger lustboy.....

  3. #33
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    Wer geht schon freiwillig in den Knast und das noch ohne Grund?
    Na klar, freiwillige Organspender findet man ja so leicht...

  4. #34

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Will der denn das Belgrad nochmal zerbombt wird ?

  5. #35
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Ach Gott!
    Diese serbischen Politiker !!!
    Alle große Patrioten!

  6. #36
    ELME.
    nana, kommt der wahre serbe aus ihm raus?

  7. #37
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von I'AM
    Will der denn das Belgrad nochmal zerbombt wird ?
    Die Frage ist doch ganz ehrlich von wem soll Belgrad zerbombt werden? Antworte mal bitte?

    Du hast doch sicherlich die Problematik der letzten Monate mitverfolgt? Die Eurokrise und die US-Haushaltskrise!

    Die US-Haushaltskrise hat sich letztens wieder zugespitzt, indem die Superkommission gescheitert ist, die konkrete Einsparziele ausarbeiten sollte. Jetzt wird nach der Rasenmähermethode eingespart und der dickste Brocken macht das US-Militär aus, das seinerseits mit Einsparungen von 60 Mrd. $ pro Jahr rechnen muß. Insegsamt werden so beim US-Militär 600 Mrd. $ eingespart.
    Schon alleine die Einsparungen beim US-Militär die nächstes Jahr drohen und sehr sehr wahrscheinlich kommen übertreffen das BSP des Kosovo um mehr als das Zehnfache, nur das die Dimension mal klar wird.
    Für einen weiteren Krieg haben die USA im moment einfach kein Geld mehr!

    Zweiter Krisenherd ist die Eurozone. Hier ist man so auf die Schulden fixiert und versucht jeden Cent einzusparen, das eine Kriegsbeteiligung eigentlich komplett ausgeschlossen werden kann. Außerdem beteiligt sich die Bundeswehr nie an aktiven Kriegshandlungen, sondern ist immer in einer Peacekeepingmission eingebunden. Die einzigsten die militärisch eingreifen könnten wären GB.
    Das aktive Eingreifen eines europäischen Landes in einen möglichen Kosovokonflikt ist somit auszuschließen!

    Original von ELME.
    nana, kommt der wahre serbe aus ihm raus? :
    Wie sieht den ein "wahrer Serbe" aus? Und wie sieht ein "wahrer Albaner" aus? Antworte bitte ELMEX.

    ---

    Um jetzt auf die Äußerungen von Dacic einzugehen...
    Die Äußerungen sind klar ein Wahlkampfmanöver und aber auch eine Drohung an die kosovoalbanische Seite, überstürzte Schritte einfach zu vermeiden. Wenn die kosovoalbanische Seite damit droht Sonderpolizisten in die "heißesten Regionen" zu schicken dann ist das ja auch sozusagen eine Kriegsdrohung.

    Ich sehe im moment kein Kriegsszenario, weil Serbien sich die EU-Option nicht verbauen will, ja nicht verbauen sollte und weil die kosovoalbanische Seite einfach nicht die Gefahr eingehen kann in einem Krieg ihren jungen Staat zu verlieren.

  8. #38
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch ganz ehrlich von wem soll Belgrad zerbombt werden? Antworte mal bitte?

    ... der dickste Brocken macht das US-Militär aus, das seinerseits mit Einsparungen von 60 Mrd. $ pro Jahr rechnen muß. Insegsamt werden so beim US-Militär 600 Mrd. $ eingespart.
    Schon alleine die Einsparungen beim US-Militär die nächstes Jahr drohen und sehr sehr wahrscheinlich kommen übertreffen das BSP des Kosovo um mehr als das Zehnfache, nur das die Dimension mal klar wird.
    Für einen weiteren Krieg haben die USA im moment einfach kein Geld mehr!
    Da bleiben aber 340 Mrd USD übrig ... dass bisschen mehr an Munition und Sprit fällt da nicht ins Gewicht.

    Zweiter Krisenherd ist die Eurozone. Hier ist man so auf die Schulden fixiert und versucht jeden Cent einzusparen, das eine Kriegsbeteiligung eigentlich komplett ausgeschlossen werden kann. Außerdem beteiligt sich die Bundeswehr nie an aktiven Kriegshandlungen, sondern ist immer in einer Peacekeepingmission eingebunden. Die einzigsten die militärisch eingreifen könnten wären GB.
    Das aktive Eingreifen eines europäischen Landes in einen möglichen Kosovokonflikt ist somit auszuschließen!
    Äh hat die Bundeswehr nicht Serbien '99 (mit)bombardiert?

    Wenn es zu einer Eskalation käme wären alle (DE, IT, FR, GB, NL, USA) mit Sicherheit dazu in der Lage. Frage ist nach dem Willen, wenn es eskaliert kann dies ja jetzt nur von kosovarischer Seite passieren. KFOR lässt die Serben ja auf den Barrikaden sitzen und wartet einfach auf den Winter.

    Ich sehe im moment kein Kriegsszenario, weil Serbien sich die EU-Option nicht verbauen will, ja nicht verbauen sollte und weil die kosovoalbanische Seite einfach nicht die Gefahr eingehen kann in einem Krieg ihren jungen Staat zu verlieren.
    Ja damit hat sich das doch sowieso erledigt.

  9. #39

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Da bleiben aber 340 Mrd USD übrig ... dass bisschen mehr an Munition und Sprit fällt da nicht ins Gewicht.



    Äh hat die Bundeswehr nicht Serbien '99 (mit)bombardiert?

    Wenn es zu einer Eskalation käme wären alle (DE, IT, FR, GB, NL, USA) mit Sicherheit dazu in der Lage. Frage ist nach dem Willen, wenn es eskaliert kann dies ja jetzt nur von kosovarischer Seite passieren. KFOR lässt die Serben ja auf den Barrikaden sitzen und wartet einfach auf den Winter.



    Ja damit hat sich das doch sowieso erledigt.
    Lass ihn doch schreiben, sein Serbien darf man nicht kritisieren.

  10. #40

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Idiot
    Fresse.

    Zitat Zitat von VojvodaSinđelić1809 Beitrag anzeigen
    Von welchen "TRUPPEN" redest du da
    Von den kosovarischen Spezialeinheiten.

    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    Er meint die UCK Befreiungsarmee.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 14:06
  2. Kosovo droht Serben mit Waffengewalt
    Von Dolls im Forum Kosovo
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 03:42
  3. Serbien: Kosovo droht mit Krieg
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:30
  4. ein albanischer innenminister serbiens???
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 12:22
  5. Wieder Angriff auf Serben im Kosovo.
    Von Najed im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 12:33