BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 165

Serbiens Präsident will den Kosovo zurück

Erstellt von Ardian, 20.05.2015, 17:02 Uhr · 164 Antworten · 12.849 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    die krim hatte zuvor auch einen anderen Eigentümer.
    ruckzuck kam Änderung.
    hm... vielleicht hat nikolic änliche Unterstützung.
    westen kann dann Vetos einlegen und zusehen.
    Nur Schade, dass wir keine Ukrainer sind.

  2. #42
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Serbischer Premier befürwortet die neue Plattform "Autonomie"

    Der serbische Ministerpräsident, Aleksander Vucic befürwortet die geplante „Plattform“ von dem serbischen Präsidenten, Tomislav Nikolic. Jedoch möchte er dies erstmal ausdiskutieren bevor es umgesetzt wird, um einschätzen zu können ob sowas überhaupt realistisch umsetzbar ist.
    Diese Plattform von dem serbischen Präsidenten Nikolic sieht eine Autonomie für die Serben in Kosova vor, vor allem für Nordmitrovica und den anderen serbischen Kommunen. Hierbei sollen dann die Kommunen unter der serbischen Verfassung verwaltet werden.
    Auf die Frage, ob es eventuell Probleme mit der Europäischen Union geben wird, wenn man versucht diese Plattform umzusetzen, antwortete Vucic, dass man hierfür eine Lösung finden würde, denn es spreche für das Wohl der serbischen Bürger in Kosova und das sei das Wichtigste.


    Wozu brauchen Serben Autonomie wenn die mehrheitlich serbischen Kommunen unter serbischer Verfassung stehen sollen? Ich hoffe die Eu lässt sich nicht von so einem teuflischen Plan beirren wie in der Vergangenheit.

  3. #43
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.129
    Kosovo und halb Mazedonien zu Albanien den Rest Mazedoniens zu Bulgarien fertig.

  4. #44
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Kosovo und halb Mazedonien zu Albanien den Rest Mazedoniens zu Bulgarien fertig.
    Das ist einfach gesagt.

  5. #45
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Kosovo und halb Mazedonien zu Albanien den Rest Mazedoniens zu Bulgarien fertig.
    Kosovo bleibt Kosovo und Mazedonien bleibt Mazedonien. Diese Länder werden weder geteilt noch einem anderen Staat einverleibt akzeptiert das endlich.

  6. #46

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Am Dienstag bin ich in Belgrad, dann klär ich das mit Vucic.
    Da gibts bestimmt eine Sinnvolle Lösung.

  7. #47
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Am Dienstag bin ich in Belgrad, dann klär ich das mit Vucic.
    Da gibts bestimmt eine Sinnvolle Lösung.
    Wir wissen, dass du ein Deutscher bist, du musst es nicht immer betonen.

  8. #48
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    die krim hatte zuvor auch einen anderen Eigentümer.
    ruckzuck kam Änderung.
    hm... vielleicht hat nikolic änliche Unterstützung.
    westen kann dann Vetos einlegen und zusehen.
    Die Krim wurde nicht erobert, sondern annektiert, denn de facto stand sie ohnehin schon unter Kontrolle Russlands. Kosovo steht aber unter Kontrolle der NATO, ich glaube nicht, dass Russland NATO-Gebiet erobern möchte, oder dass Serbien die Möglichkeiten dazu hätte.

  9. #49
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    ich denke das in serbien sich die politiker nicht einig sind was sache ist wenn es um kosova geht.......
    nikolic ist ein träumer....
    dacic der gescheiterte nationalist....
    vucic ist für einen dialog ,weil er die chance sieht an die eu-töpfe zu kommen....

    Kosovo: Serbiens Aussenminister fordert Teilung des Landes - NZZ International

    Der serbische Aussenminister Ivica Dacic hat eine alte Idee wiederbelebt: Das vor sieben Jahren von Serbien abgefallene und heute von über 100 Staaten anerkannte Kosovo solle aufgeteilt werden, sagte er der Belgrader Zeitung «Novosti». Dacic begründete das so: , gerechteste und einzig mögliche Problemlösung ist».
    Die EU und die USA bemühen sich seit vielen Jahren vergeblich, den jahrzehntelangen Konflikt um die mehrheitlich von Albanern bewohnte frühere serbische Provinz zu lösen.



  10. #50
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Also abgesehen davon das es mir ein Rätsel ist wie es sein kann das Menschen von ihren Fehlern nicht lernen, ist es noch schlimmer das andere in ihrer Dummheit verweilen!

    Die Politiker in Serbien sind sehr Nationalistisch u. Aggressiv, das ist ein jedem bekannt. Viel schlimmer jedoch ist die Bevölkerung in Serbien, dass diese nicht endlich genug haben von diesem Nationalismus und diese ständig und andauernden Dummheit ihrer Politiker und diese jedoch wieder und wieder von ihrer Bevölkerung gewählt werden zeugt wo Serbien sich noch immer befindet!

    Die Eu (Europäische Union) befürwortet sowas (siehe Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen mit Serbien , und führt Gespräche mit einem Land welches sich noch immer für seine Taten und der Verantwortung entzieht!



    Wären gewisse Taten nicht geschehen wäre es zu gewissen Taten eben nicht gekommen, aber ganz klar ist der Aggressor im Balkangebiet ist und bleibt Serbien.
    Ein Land welches so Nationalistisch ist -und Minderheitenrechte mit Füssen tritt und die Menschlichkeit aus der Politik schafft der sollte nicht mit Verhandlungen belohnt werden.
    Die Albaner aus dem Kosovo sind Dumm dass diese weiter Güter und Waren aus Serbien beziehen, hätte ich die Möglichkeit würde ich längst ein Boykott oder rechtliche Wege finden Produkte aus Serbien im Kosovo zu verbieten bis eben diese das Land anerkennen, oder die Schikanen unterlassen, doch hierfür bedarf es eben viel Mut!

    Im übrigen wenn du ein jemand der ein Krieg befürwortet ernst nimmst, bist du kein Duet besser!


    Edit:

    Du darfst nicht vergessen dass auch Goliath einen Riesen erlegt hat, die Albaner lassen sich viel gefallen ihre Freiheit ist ihnen jedoch Gott gegeben, so wie ein jedem!
    Ach komm nationalistisch seid ihr auch, sowie Kroatien auch. Schlimmer ist, in Cro wird Hitler gefeiert, teilweise von Albanern auch.

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 16:23
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 17:27
  3. Wer will den Slowenen zurück
    Von Samoti im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 02:57
  4. Will die UNMIk Visas für den Kosovo einführen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:51
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 18:03