BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

Serbische Kirchen im Kosovo - wirklich serbisch?

Erstellt von Gentos, 07.02.2009, 23:50 Uhr · 100 Antworten · 6.086 Aufrufe

  1. #51
    Soulino
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Da du dich mit der Deutschen Sprache nicht so gut auskennst erkläre ich dir kurz was, vielleicht hilft das dann auch für die Schule.

    Also, wird + infinitiv, also in diesem Fall wird + kommen, ist eine Zukunfts-form..
    Und da die Zukunft nicht sicher ist, kann man auch nicht sagen, ob es wirklich so ist. Aber kannst ja mal Mike Shiva anrufen und ihn fragen, ob das stimmt.

    Ich persönlich finde diesen Thread absurd und lustig. Vor einigen Jahren, wusste man fast nichts über die albanische Geschichte und plötzlich habt ihr mehr Geschichte als Grichenland, China, Türkei und Frankreich zusammen.. komisch.
    weil sich die chinesen, griechen, ägypter.. etc.. alles von ihrer geschichte aufgeschrieben haben.. so konnte man ziemlich alles aus ihrer kultur herausfinden..
    was bei uns eben nicht immer der fall war.

  2. #52
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    deswegen hast du keine freundin,mein kleiner kollege.
    Ich wüsste nicht was das damit zu tun hat. Und meine Intimsphäre ist für dich ein Tabu.

    Zitat Zitat von Soulino Beitrag anzeigen
    weil sich die chinesen, griechen, ägypter.. etc.. alles von ihrer geschichte aufgeschrieben haben.. so konnte man ziemlich alles aus ihrer kultur herausfinden..
    was bei uns eben nicht immer der fall war.
    Das heisst, also keine Fakten. Mir geht das langsam auf den Keks, ALLES ist albanisch oder albanisch gewesen. Alles ist von uns Serben geklaut worden oder kaput gemacht worden etc. etc. Und das ohne Fakten.

  3. #53
    Soulino
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht was das damit zu tun hat. Und meine Intimsphäre ist für dich ein Tabu.



    Das heisst, also keine Fakten. Mir geht das langsam auf den Keks, ALLES ist albanisch oder albanisch gewesen. Alles ist von uns Serben geklaut worden oder kaput gemacht worden etc. etc. Und das ohne Fakten.
    hast du die bilder gesehen? im ersten bild, hast du die albanischen trachten endeckt??
    und bei den beiden anderen, hast du den weissen albanischen huut (plis) auch gesehen?
    unsere kultur kommt einfach langsam zur vorschau, durch wissenschaftler.. oder alte ausgegrabene schätze. die von den illyer abstammten.

    und übrigens, es gab auch kirchen vor dem 13. jahrhunder, in diesen gebieten.. als die slaven noch nicht eingewandert waren.

  4. #54

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    ein ganz logische rbewis wäre wenn man die kirchen einfach wissenschaftlich bearbeiten würde und kucken würde seit wann diese steine da stehen

  5. #55
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Soulino Beitrag anzeigen
    hast du die bilder gesehen? im ersten bild, hast du die albanischen trachten endeckt??
    und bei den beiden anderen, hast du den weissen albanischen huut (plis) auch gesehen?
    unsere kultur kommt einfach langsam zur vorschau, durch wissenschaftler.. oder alte ausgegrabene schätze. die von den illyer abstammten.

    und übrigens, es gab auch kirchen vor dem 13. jahrhunder, in diesen gebieten.. als die slaven noch nicht eingewandert waren.
    Ich denke nicht, dass das ein Fakt für einen historischer Diebstahl ist.

  6. #56

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass das ein Fakt für einen historischer Diebstahl ist.

    diebstahl ist es nicht blos es waren unsere kirchen! und dann habt sie sie mehr benutzt als wir weil wir ebend die relligion gewechselt haben

  7. #57
    Soulino
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass das ein Fakt für einen historischer Diebstahl ist.
    aber es zeigt das die albaner auch eine beziehung zu diesen kirchen haben.

    sonst kannst du dir ja das mall durchlesen..
    Sind die orthodoxen Kirchen & Klöster in Kosova serbisch? [Archiv] - Forum politik.de - Community für Politik, politische Diskussion und Kommunikation

  8. #58

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    als ob das was daran ändern würde wir müssen die zukunft aufbauen die die sich zu doll mit vergangenheit beschäftigen kommen nicht voran!

  9. #59

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    ja der t-rex war auch ein albanischer dino
    Erdogan hält Hassrede gegen Israel (Davos)

    Warum wollt ihr alles "albanisch machen"?
    Soviele Albaner gibts garnet.

  10. #60
    Lucky Luke
    Na ja keine der Kirchen ist genau genommen älter als 100 Jahre. Wurden alle mehr oder weniger restauriert und erweitert. Oder glaubt jemand wirklich dass diese Kirchen in diesem Zustand 500 Jahre Osmanisches Reich überstanden haben sowie 100 Jahre danach und sehen immer noch so gut erhalten aus. ^^

    Ansonsten gab es früher auch orthodoxe Albaner im Kosovo, ein Nationalbewusstsein wie heute gab es damals noch gar nicht.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 16:28
  2. Serbisch-Orthodoxe Klöster und Kirchen im Kosovo (Süd Serbien)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 18:45
  3. Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 23:24
  4. (Serbische Klöster und Kirchen Kosovo Metohija)
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:00