BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 250

Serbische Kriegsverbrechen im Kosovo

Erstellt von FloKrass, 12.03.2017, 23:26 Uhr · 249 Antworten · 19.286 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.216
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ja.
    War ja auch höchste Zeit

  2. #32
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    21.108
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    War ja auch höchste Zeit
    Wie gesagt...

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich verteile langsam Kekse an dich. Ich mach mich schon lange für ne Sperrung des Typen stark, reicht das?!

  3. #33

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    2.033
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Warum? ist es zu schwer auszuhalten über serbische Verbrechen zu sprechen ohne dass du dass dann relativieren kannst mit dem üblichen "alle haben Verbrechen begangen" und nun Schwamm drüber?

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier ein Artikel:

    https://www.nzz.ch/vertuschte-verbrechen-1.18095235

    " Die Vermissten des Kosovokriegs Vertuschte Verbrechen

    Der serbische Sonderstaatsanwalt für Kriegsverbrechen hat das Haager Uno-Tribunal um die Einvernahme des dort im Gefängnis sitzenden ehemaligen Polizeigenerals Vlastimir Djordjevic ersucht. Dieser wartet auf das Urteil der zweiten Instanz. Gegen eine 28-jährige Gefängnisstrafe hat er Berufung eingelegt. 2011 war Djordjevic wegen seiner Rolle bei der Ermordung von 724 Zivilisten und der Vertreibung von 200 000 Kosovo-Albanern verurteilt worden. Djordjevic bestreitet, dabei eine führende Rolle gespielt zu haben. Er gab aber zu, von Massengräbern in Serbien gewusst zu haben. In einer mündlichen Erklärung bat er die Angehörigen der Opfer um Entschuldigung.
    Suche nach Hinweisen

    Die Leichen von Albanern waren 1999 während der Nato-Bombardierungen von Polizisten einer Sondereinheit in Lastwagen vom Tatort in Kosovo nach Serbien transportiert und dort vergraben worden. Es handelte sich um eine koordinierte Aktion zur Vertuschung von Kriegsverbrechen. Nach Milosevics Fall im Jahr 2000 kamen allmählich Untersuchungen durch die Justiz in Gang. 2001 begann die Aushebung mehrerer Massengräber auf dem Gelände einer Polizeikaserne in Batajnica ausserhalb Belgrads. Weitere Massengräber wurden bei Negotin im Osten Serbiens und im Westen am Perucac-See gefunden.
    In Pristina glaubt man, dass in Serbien noch mehr Vermisste in Massengräbern liegen. Wenn Djordjevic wirklich bereue, solle er Aufschluss über deren Verbleiben geben, sagte Prenk Gjetaj, der Vorsitzende der kosovarischen Vermissten-Kommission. Auch die serbische Staatsanwaltschaft vermutet, dass Djordjevic mehr weiss, als er sagt. Ein erstes Gesuch um Einvernahme hatte der Ex-Polizeigeneral abgelehnt. Jetzt im Revisionsverfahren, wo es ihm darum gehen dürfte, milde Richter zu finden, könnten die Belgrader Staatsanwälte eher Erfolg haben.
    Wie wichtig Hinweise aus dem Kreis Beteiligter sind, zeigt ein vor wenigen Tagen veröffentlichter Aufruf des IKRK, das sich um die Aufklärung von 1754 Vermissten – mehrheitlich Albaner – kümmert. Es sei dringend notwendig, dass neue Hinweise über deren möglichen Verbleib auftauchten, sagte Lina Milner, die Vorsitzende der Arbeitsgruppe für Vermisste aus Kosovo. Seit 2007 konnten bloss 305 Fälle gelöst werden. Verschiedene Nichtregierungsorganisationen in Kosovo und Serbien fordern, dass die Aufklärung dieser Fälle zur Priorität gemacht werde in den laufenden Verhandlungen über die Normalisierung der Beziehungen zwischen Pristina und Belgrad.
    Racheakte

    Die in Brüssel unter der Leitung der Europäischen Kommission geführten Gespräche haben bisher politische und infrastrukturelle Fragen, nicht aber dieses humanitäre Problem behandelt. Nach dem Krieg vor 14 Jahren waren 6019 Personen als vermisst gemeldet worden. Die meisten albanischen Opfer «verschwanden» während der Bombardierungen der Nato zwischen März und Juni 1999. Serben und Roma wurden nach dem Ende der Kampfhandlungen und dem Einmarsch der Nato-Truppen Opfer von Racheakten. Bei den Serben handelte es sich oft um ältere Leute. Insgesamt wird die Zahl der Getöteten und Vermissten während des Konflikts auf 12 000 Personen geschätzt, 10 000 von ihnen sind albanischer Herkunft."


    https://www.nzz.ch/vertuschte-verbrechen-1.18095235

    Ich sehe dein Problem nicht, wenn man ernsthaft interessiert ist aufzuarbeiten arbeitet man alles auf, die verbrechen und geschehenisse beider Seiten. Alles andere ist hetzte und auch nicht als mehr gedacht.
    Aber das raffst du natürlich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wie gesagt...
    Jup i wie wäre es zur Abwechslung auch mit strahimir der hier am laufenden Band faschistische Seiten postet?

  4. #34
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    21.108
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    War ja auch höchste Zeit
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich verteile langsam Kekse an dich. Ich mach mich schon lange für ne Sperrung des Typen stark, reicht das?!
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Ich sehe dein Problem nicht, wenn man ernsthaft interessiert ist aufzuarbeiten arbeitet man alles auf, die verbrechen und geschehenisse beider Seiten. Alles andere ist hetzte und auch nicht als mehr gedacht.
    Aber das raffst du natürlich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Jup i wie wäre es zur Abwechslung auch mit strahimir der hier am laufenden Band faschistische Seiten postet?
    Auch....

  5. #35

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    746
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    CrneNoge kann nicht mal eine Frage nach der Uhrzeit beantworten



    Aber zurück zum Thema, kann einer der Serben mir sagen, wieso der jenige im Video nach dem Krieg gleich entlassen wurde. Ist ja nicht so das derjenige Kaugummis geklaut hatte sondern demjenigen wurde vorgeworfen Menschen kaltblütig ermordet zu haben oder dauert in Serbien überspitzt gefragt eine Strafe die man wegen Mord erhält nicht länger als 1-2Jahre.

  6. #36

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    2.033
    Zitat Zitat von shqip Beitrag anzeigen


    Aber zurück zum Thema, kann einer der Serben mir sagen, wieso der jenige im Video nach dem Krieg gleich entlassen wurde. Ist ja nicht so das derjenige Kaugummis geklaut hatte sondern demjenigen wurde vorgeworfen Menschen kaltblütig ermordet zu haben oder dauert in Serbien überspitzt gefragt eine Strafe die man wegen Mord erhält nicht länger als 1-2Jahre.
    Der wird für seine Aussagen ein Deal gemacht haben...

  7. #37
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.031
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Ich sehe dein Problem nicht, wenn man ernsthaft interessiert ist aufzuarbeiten arbeitet man alles auf, die verbrechen und geschehenisse beider Seiten. Alles andere ist hetzte und auch nicht als mehr gedacht.Aber das raffst du natürlich nicht.
    Der Ersteller dieses Threads hat das Thema genannt, damit gab er die Richtung an. Es ist sein Recht über eine bestimmte Sache diskutieren zu wollen. Du dagegen antwortest aus Frust in die entgegengesetzte Richtung, sowas nennt man Spam. Über was FloKrass im Forum diskutieren möchte, hast du nicht zu bestimmen, das solltest du mal "raffen". Es steht dir natürlich frei einen eigenen Thread zu erstellen.

  8. #38
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Ich sehe dein Problem nicht, wenn man ernsthaft interessiert ist aufzuarbeiten arbeitet man alles auf, die verbrechen und geschehenisse beider Seiten. Alles andere ist hetzte und auch nicht als mehr gedacht.
    Aber das raffst du natürlich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -
    Mach dein eigenes Wunschthema auf über welches man dann themenbezogen reinschreiben können... ansonsten warum schreiben wir hier nicht auch noch über Verbrechen der Balinesen an den Chinesen wenn man schon über alle schreiben sollte dann aber auch bitte wirklich alle...


    aber das raffst du natürlich nicht...

  9. #39
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.822
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Der Ersteller dieses Threads hat das Thema genannt, damit gab er die Richtung an. Es ist sein Recht über eine bestimmte Sache diskutieren zu wollen. Du dagegen antwortest aus Frust in die entgegengesetzte Richtung, sowas nennt man Spam. Über was FloKrass im Forum diskutieren möchte, hast du nicht zu bestimmen, das solltest du mal "raffen". Es steht dir natürlich frei einen eigenen Thread zu erstellen.
    Du tust ihm Unrecht, Dzek Danijels hat schon zig Beiträge geschrieben und serbische Kriegsvergehen ungeachtet der massiven Anfeindungen seiner Landsleute schonungslos und brutalstmöglich aufgearbeitet, Mijo musste sogar den Serverspeicherplatz erweitern um der schieren Dokumentationsmasse Herr zu werden

  10. #40

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    746
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Der wird für seine Aussagen ein Deal gemacht haben...
    Bei dir Dzek, frag ich mich wirklich im ernst ob du das glaubst was du hier von dir gibst. Hast du dir das Video überhaupt angeschaut was dem jenigen vorgeworfen wurde. Der hat anscheinend die Frau erst vergewaltigt und dann bestalisch umgebracht. Das dann alles mit einem Deal wett zu machen??sorry das glaubst du doch selber nicht. Ich glaub eher der arme war leider zur falschen Zeit am falschen Ort und wurde der serb. Öffentlichkeit als Bauernopfer präsentiert. Die Beweislast vor Gericht war dann offensichtlich alles andere als klar und deshalb wurde dieser entlassen.

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie stark war der serbische Widerstand im Kosovo
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 21:57
  2. Serbische Kultur im Kosovo? Gibt's nicht.
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 00:18
  3. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 17:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:38
  5. Welt Kultur Erbe: Serbische Klöster im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 22:26