BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 240

Serbische Kriegsverbrechen im Kosovo

Erstellt von FloKrass, 12.03.2017, 23:26 Uhr · 239 Antworten · 17.247 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.876
    Das schlimmste an der Sache war, dass es Polizisten waren und diese haben den Menschen die Köpfe abgetrennt und Lampen aus den Schädeln gemacht. Auf das gehst du nicht ein Lilith, nein, du heulst rum und wechselst das Thema. Diese Serben in den Videos waren allesamt Polizisten! Keine IS Terroristen, wobei sie diese in nichts nachstehen. Es ist schrecklich zu wissen, dass man so ein Nachbarland hat, wo Polizisten die die Zivilisten schützen sollten, die Zivilisten wahllos umbringen und ihre Leichen schänden. Einfach grauenhaft sowas. Es schaudert mir, wenn ich darüber nachdenke, was die Polizisten im Video zugegeben haben, nämlich auch, dass sie kleine Kinder abgeschlachtet haben.
    Das misstrauen gegenüber diesem Volk, kommt nicht von irgendwo her, es hat seibe berechtigten Gründe.

  2. #42
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du tust ihm Unrecht, Dzek Danijels hat schon zig Beiträge geschrieben und serbische Kriegsvergehen ungeachtet der massiven Anfeindungen seiner Landsleute schonungslos und brutalstmöglich aufgearbeitet, Mijo musste sogar den Serverspeicherplatz erweitern um der schieren Dokumentationsmasse Herr zu werden
    Ich habe nichts anderes erwartet. Sowas nennt man in der Instagramszene einen #Ehrenmann.

  3. #43
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du tust ihm Unrecht, Dzek Danijels hat schon zig Beiträge geschrieben und serbische Kriegsvergehen ungeachtet der massiven Anfeindungen seiner Landsleute schonungslos und brutalstmöglich aufgearbeitet, Mijo musste sogar den Serverspeicherplatz erweitern um der schieren Dokumentationsmasse Herr zu werden

    Als ich deinen ersten Satz las ist mir der Kinnladen runter hahahaha.... erinnert mich an dieses Blatt mit zig Aufgaben, aber in der Einleitung steht dann am Ende dass man das Blatt nur unterzeichnet muss (die meisten lesen nicht zu Ende und wollen direkt an die viel zu schweren Aufgaben ran..

  4. #44
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.891
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Das schlimmste an der Sache war, dass es Polizisten waren und diese haben den Menschen die Köpfe abgetrennt und Lampen aus den Schädeln gemacht. Auf das gehst du nicht ein Lilith, nein, du heulst rum und wechselst das Thema. Diese Serben in den Videos waren allesamt Polizisten! Keine IS Terroristen, wobei sie diese in nichts nachstehen. Es ist schrecklich zu wissen, dass man so ein Nachbarland hat, wo Polizisten die die Zivilisten schützen sollten, die Zivilisten wahllos umbringen und ihre Leichen schänden. Einfach grauenhaft sowas. Es schaudert mir, wenn ich darüber nachdenke, was die Polizisten im Video zugegeben haben, nämlich auch, dass sie kleine Kinder abgeschlachtet haben.
    Das misstrauen gegenüber diesem Volk, kommt nicht von irgendwo her, es hat seibe berechtigten Gründe.
    Du, heut Nachmittag war ich auf Arbeit, da gucke ich sicher kein Youtube. Du hast mich angesprochen, ich hab noch reagiert.

    Mach halt weiter, wenn ich hier Punchingball spielen soll ist das eben so. Schönen Abend.

  5. #45
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.876
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du, heut Nachmittag war ich auf Arbeit, da gucke ich sicher kein Youtube. Du hast mich angesprochen, ich hab noch reagiert.

    Mach halt weiter, wenn ich hier Punchingball spielen soll ist das eben so. Schönen Abend.
    Wenn du hier ausweichst, dann solltest du dich auch aus diskussionen raushalten, die ich mit anderen führe. Ist schon interessant zu sehen, wie du durchdrehst wenn ich kritisch gegenüber den Slawisch-Orthodoxen Menschen bin, die primär hier im Forum rechtsradikal gesinnt sind aber hier wo ihre Polizisten zugeben, was sie alles mit den Zivilisten getan haben, da zuckst du kurz mit den Schultern und heulst noch wegen mir rum. Deswegen schreib ich dich an.

  6. #46
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    71.891
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Als ich deinen ersten Satz las ist mir der Kinnladen runter hahahaha.... erinnert mich an dieses Blatt mit zig Aufgaben, aber in der Einleitung steht dann am Ende dass man das Blatt nur unterzeichnet muss (die meisten lesen nicht zu Ende und wollen direkt an die viel zu schweren Aufgaben ran..
    Gutes Beispiel, und weißt du was das komische ist, man macht den Fehler immer wieder

  7. #47
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.873
    Die beiden Männer im Video könnten auch unter Zwang diese Geständnisse gemacht haben. So wie sie da von serbischen Reportern vorgeführt wurden sieht das nach einer Propagandashow aus. Und im Fall klecka gibt es so oder so viele Ungereimtheiten. Ansonsten sollte man vom Threadtema nicht ablenken.

  8. #48

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    2.033
    Mal soviel zur Einsicht oder zum willen von kosovalbanern eigene Verbrechen aufzuklären:

    Wir wissen viel, sagt Unmik-Sprecher Lindmeier, "doch unser Problem sind die Zeugen. Denen sitzt die Knarre im Nacken. Viele widerrufen ihre ursprünglichen Aussagen angesichts der Drohungen ihrer einstigen UÇK-Kampfgefährten".
    DER SPIEGEL 39/2002 - Grausamste Säuberungen


    Das ist ein artikel von 2002 und viel hat sich bei den albos nicht verändert.
    Wer aussagen will muss mit seinem Tod rechnen.

  9. #49

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Mal soviel zur Einsicht oder zum willen von kosovalbanern eigene Verbrechen aufzuklären:

    Wir wissen viel, sagt Unmik-Sprecher Lindmeier, "doch unser Problem sind die Zeugen. Denen sitzt die Knarre im Nacken. Viele widerrufen ihre ursprünglichen Aussagen angesichts der Drohungen ihrer einstigen UÇK-Kampfgefährten".
    DER SPIEGEL 39/2002 - Grausamste Säuberungen


    Das ist ein artikel von 2002 und viel hat sich bei den albos nicht verändert.
    Wer aussagen will muss mit seinem Tod rechnen.
    "Ich hoffe, die Mods sind wachsam, dass der Thread nicht zusammengemüllt wird. Und wer meint, wo der Thread "Albanische Kriegsverbrechen im Kosovo" geblieben ist, braucht nicht gleich anfangen zu heulen, sondern soll von mir aus ein solches Thema eröffnen. "

  10. #50
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.446
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du tust ihm Unrecht, Dzek Danijels hat schon zig Beiträge geschrieben und serbische Kriegsvergehen ungeachtet der massiven Anfeindungen seiner Landsleute schonungslos und brutalstmöglich aufgearbeitet, Mijo musste sogar den Serverspeicherplatz erweitern um der schieren Dokumentationsmasse Herr zu werden
    Dzek sieht es tatsächlich oft differenzierter als andere, besonders was die Paras betrifft.

Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie stark war der serbische Widerstand im Kosovo
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 21:57
  2. Serbische Kultur im Kosovo? Gibt's nicht.
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 00:18
  3. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 17:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:38
  5. Welt Kultur Erbe: Serbische Klöster im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 22:26