BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

serbische/uno bedingungen abgelehnt

Erstellt von MIC SOKOLI, 10.11.2008, 23:27 Uhr · 41 Antworten · 2.473 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    serbische/uno bedingungen abgelehnt

    die rep. kosova hat den ban-ki moon plan und die serbischen bedingungen für die eulex mission abgelehnt.

    RTK
    -------------------

    können den plan in presheva umsetzen, wo es keine minderheiten-rechte gibt.

  2. #2

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Wie gehts jetzt weiter?
    Wird Thaçi durch Haradinaj ausgewechselt?

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die rep. kosova hat den ban-ki moon plan und die serbischen bedingungen für die eulex mission abgelehnt.

    RTK
    -------------------

    können den plan in presheva umsetzen, wo es keine minderheiten-rechte gibt.


    gut so....

    weiterleiten

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    mehr davon Lesen:


    Auf English

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    kann jemnad meinen thread verschieben??!

    Kritik über Einigung zwischen EU und Serbien

    der plan wird nicht in ks umgesetzt,solange unsere regierung nicht unterschreibt.

    serbien erkennt mit diesem plan indirekt unsere unabhängigkeit an oder keine minderheiten-rechte für die ks-serben.

    die kosovarische regierung hat bereits angekündigt, gegen kosovarische staatsangehörige vorzugehen, die einen serbischen pass aus kosova besitzen.


  6. #6
    Pandabär
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen

    die kosovarische regierung hat bereits angekündigt, gegen kosovarische staatsangehörige vorzugehen, die einen serbischen pass aus kosova besitzen.

    mord und totschlag ???

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Pandabär Beitrag anzeigen
    mord und totschlag ???
    um Klarheiten zu stellen:

    Kosovobürger (damit sind eher die Serben gemeint) haben das Recht auf 2 Staatsbürgerschaften (also denen wird eine Serbische Staatsbürgerschaft NICHT verweigert)

    nur diese Serbischen Reisepässe dürfen nicht IM KOSOVO selbst ausgestellt werden. daher Ausstellung der Serbischen Pässe im Kosovo ist gesetzlich verboten. zum einen, diese Reisepässe sind immer RAUBKOPIEN (also nicht echt) und zweitens, sollte sowas vorkommen dann eher über eine "Botschaft" oder "Verbindungsbüro" oder wie auch immer.

    ich hoff ich war verständlich genug.

  8. #8
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    um Klarheiten zu stellen:

    Kosovobürger (damit sind eher die Serben gemeint) haben das Recht auf 2 Staatsbürgerschaften (also denen wird eine Serbische Staatsbürgerschaft NICHT verweigert)

    nur diese Serbischen Reisepässe dürfen nicht IM KOSOVO selbst ausgestellt werden. daher Ausstellung der Serbischen Pässe im Kosovo ist gesetzlich verboten. zum einen, diese Reisepässe sind immer RAUBKOPIEN (also nicht echt) und zweitens, sollte sowas vorkommen dann eher über eine "Botschaft" oder "Verbindungsbüro" oder wie auch immer.

    ich hoff ich war verständlich genug.
    Da Kosovo kein UN-Anerkannter Staat ist, kann die kosovarischen Serben niemand zwigen den Staat Kosovo und seine Pässe anzuerkennen.

    Ich finde die UNO sollte offiziell zum Kosovo-Status Stellung nehmen, damit es keine Unklarheiten mehr gibt. Wenn man entscheidet, dass die Kosovo Unabhängigkeit rechtmässig war, dann sollten die KS-Serben das auch akzeptieren müssen (so schwer es ihnen auch fällt), sollte es eine unrechtmässige Unabhängigkeits-Ausrufung gewesen sein, darf die KS-Regierung keinen Druck auf die KS-Serben ausüben, den Staat anzuerkennen (sammt Pässen,..etc..).

    Ich hoffe, dass das ganze endlich mal Klarheit (auf UN-Basis) findet und das ganze Hin-und-Her abgeschlossen ist.

  9. #9
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    ich habe ja schon gesagt das die albanische politik genau richtig ist!!!!
    bloß nicht nachgeben,.. serbien muss bedingungen eingehen nicht kosova!

    absolut richtig! weiter so kosova.

  10. #10
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ich habe ja schon gesagt das die albanische politik genau richtig ist!!!!
    bloß nicht nachgeben,.. serbien muss bedingungen eingehen nicht kosova!

    absolut richtig! weiter so kosova.
    Also bist du nicht an Kompromissen und Lösungen interessiert, sondern an Bedingugen, Diktaten des Stärkeren und Machtspielerei (natürlich meine ich Kosovo mit der USA im Rücken)?
    Und diese Art von Politik findest du also richtig? Demzufolge unterstützt dein Gedankengut in Indirekterweise die Politik von Milosevic (mit dem Motto: "Scheiss auf das Recht, es gilt das Gesetz des Stärkeren", wobei er nicht mit den USA gerechnet hatte).

    - Sehr weise von dir. Deine derartigt hohe Überzeugung dieser Politik hängt unübersehbar zusammen mit deinem Hass auf die Serben. Hätte es ein Albaner gesagt, könnte ich es einigermassen nochvollziehen. Doch deine Einstellung basiert völlig auf anti-serbischem Charakter. Und jeder Serbe, der deine Postings und Einstellung hier kennt, wird mir recht geben, weil so was bei dir unübersehbar ist. Auch wenn du es hier öffentlich nicht zugeben würdest.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU-Bedingungen für Serbien
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 20:55
  2. Cibonas Einspruch abgelehnt!!! PPRRRZZZ
    Von OptimusPrime im Forum Sport
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:05
  3. Aufenthalt abgelehnt, weil der Sohn behindert ist
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 17:08
  4. Beitritt mit Bedingungen
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 21:18