BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Serbische Wahl im Norden Kosovos am 30 Mai

Erstellt von ooops, 10.05.2010, 14:40 Uhr · 33 Antworten · 1.991 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    wie viele albaner leben im nord kosovo, und wie sieht die lage im presevo tal aus.

    man sagt ja immer wen nord geht dann kommt presevo an kosovo, was ist aber mit den albanern in nord kosovo und den serben im presevo tal, das wäre ja ein nachteil für sie oder nicht.

  2. #22

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    wie viele albaner leben im nord kosovo, und wie sieht die lage im presevo tal aus.

    man sagt ja immer wen nord geht dann kommt presevo an kosovo, was ist aber mit den albanern in nord kosovo und den serben im presevo tal, das wäre ja ein nachteil für sie oder nicht.

    eben das ist das Problem, so einfach geht das nicht, es sei man macht Bevölkerungsaustausch wie Griechenland und Türkei. aber wir leben im 21 Jahrhundert, mit ein wenig gutem Willen klappt ein Frieden aber die Balkanaken für jede Lösung haben ein Problem.

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eben das ist das Problem, so einfach geht das nicht, es sei man macht Bevölkerungsaustausch wie Griechenland und Türkei. aber wir leben im 21 Jahrhundert, mit ein wenig gutem Willen klappt ein Frieden aber die Balkanaken für jede Lösung haben ein Problem.

    ja das ist das problem, deswegen befürworte ich einen EU beitritt aller balkan länder, damit endlich diese grenzen fallen.

  4. #24
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja das ist das problem, deswegen befürworte ich einen EU beitritt aller balkan länder, damit endlich diese grenzen fallen.


    das wäre den nationalistischen serben auch nicht recht, denn so hätten wir unser gross-albanien.

  5. #25
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von DaDDy Beitrag anzeigen
    nichts machen, so lange die eulex in kosovo aktiv ist, ist es auch ihr problem und ich denke serbien wird die nord-kosovaren schlussendlich auch "fallen" lassen.

    ich meine was sind 50 tausend im vergleich zu einer viertel mio. krajina serben die sie schlussendlich auch verraten haben.
    Leider Gottes hast du Recht. Serbien hat eines bewiesen in jüngerer Vergangenheit, es verrät die eigenen Leute. Die Krajna Serben wurden bewaffnet , militarisiert und nacher den Kroaten ausgeliefert. Dieses wird auch mit dem Nordkosovo passieren, also fallen gelassen.

    Als Serbe schäme ich mich für die Heuchelei meiner Landsleute. In den Medien wird ständig betont Kosovo ist unser Land, unsere Bestimmung. Aber eigentlich sind die Würfel schon gefallen.

    Ehre ist in Serbien ein Fremdwort geworden, seit Milosevic und all seinen Nachfolgern.

  6. #26
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von DaDDy Beitrag anzeigen
    das wäre den nationalistischen serben auch nicht recht, denn so hätten wir unser gross-albanien.

    momentan noch, aber ich denke das in einigen jahren ein umschwung stattfinden muss oder wird.

  7. #27
    Bloody
    Soll sich dieses Pack dort oben abspalten.. Trepca bekommen die so und so nicht !

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Serbische nationalistische Opposition im Nordteil Mitrovicas führend


    Nach Kommunalwahl - Pristina erkennt Wahlergebnisse nicht an

    Belgrad - Die serbische nationalistische Opposition bleibt in dem mehrheitlich von Serben bewohnten Nordteil der kosovarischen Stadt Mitrovica führend. Wie Belgrader Medien am Montag berichteten, haben bei einer am Sonntag von Belgrad organisierten Kommunalwahl im Norden von Mitrovica, die meisten Stimmen die Serbische Fortschrittliche Partei (SNS) von Tomislav Nikolic und die Demokratische Partei Serbiens (DSS) des früheren nationalkonservativen Premiers Vojislav Kostunica erhalten. Die Demokratische Partei (DS) des Staatschefs Serbiens, Boris Tadic, nahm den dritten Platz ein.
    Die kosovarischen Behörden halten die von Belgrad organisierten Wahlen für illegal. Auch die EULEX-Mission und das Internationale Zivilbüro (ICO) in Pristina (Prishtina) ließen wissen, dass sie die Wahlergebnisse nicht anerkennen würden. Die EULEX-Polizei und die NATO-geführte Schutztruppe KFOR mussten am Sonntag einschreiten, um eine Konfrontation zwischen lokalen Serben und Albanern an der Ibar-Brücke, welche den albanischen Südteil vom serbischen Nordteil der Stadt trennt, zu verhindern.
    Der serbische Kosovo-Minister Goran Bogdanovic erklärte am Montag gegenüber Belgrader Medien, dass die Serben durch die Teilnahme am Urnengang in Mitrovic den Plan für die Eingliederung des Nordkosovo zurückgewiesen hätten.
    Serbien lehnt nach wie vor die vor gut zwei Jahren ausgerufene Unabhängigkeit des Kosovo ab. Das jüngste Land Europas wurde soweit von 69 Staaten, darunter 22 EU-Länder, anerkannt. Die Außenminister Serbiens und des Kosovo, Vuk Jeremic und Skender Hyseni, sollen am Mittwoch zum ersten Mal gleichberechtigt an einem internationalen Treffen teilnehmen. Die von Spanien als amtierendem EU-Ratsvorsitzland vorbereitete Konferenz der Westbalkan-Staaten mit der Europäischen Union findet in Sarajevo statt. Das Treffen wird im sogenannten Gymnich-Format stattfinden. Das bedeutet, dass am Konferenztisch nur die Namen der Konferenzteilnehmer, nicht aber auch ihre Ämter stehen werden. (APA)

  9. #29
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438

  10. #30

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen

    das sollte mal vielleicht unsre "liebe" Sonja, anhören.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:01
  2. Tunnel aus illyrischer Zeit im Norden-Kosovos
    Von Bloody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 19:25
  3. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 22:48
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 13:30
  5. Erneut Bombenexplosion im Norden Kosovos
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 11:28