BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 89

die Serbischen Pässe gelten nicht für Kosovo

Erstellt von ooops, 16.04.2009, 15:46 Uhr · 88 Antworten · 9.025 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    schon wieder du sonderschüler!!!

  2. #52

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    zum lachen ist das nicht, aber das sollte man wirklich in frage stellen, dass 200.000 Albaner in Beograd leben. Das sind ja 12,5 %

  3. #53

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    zum lachen ist das nicht, aber das sollte man wirklich in frage stellen, dass 200.000 Albaner in Beograd leben. Das sind ja 12,5 %
    ich habe zwei Albanische kolegen und die sind aus Belgrad sie haben selber oft gesagt das in Belgrad um dei 200 000 Albaner leben,ich habe nicht selber gezählt falls der TBA arschloch das meinte!!!!

  4. #54
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Serbien kann das als Argument benutzen. zb. kann Serbien die Zahl öffentlich machen und sagen, dass x viele Albaner Serbien immer noch als ihr Staat anerkennen und nicht Kosove, obwohl Kosove unabhängig ist.
    Kann eben nicht als Argument nutzen.
    Er ist in Kosovo ja auch angemeldet und die Welt kennt mitlerweile die kosovarische Geschichte und serbische.
    Ich sehe darin kein Problem. Ich habe auch noch einen serbischen Pass doch deswegen bin ich keine Verräterin oder sonst was.
    Kann es denn nicht endlich aufhören dieser ganze Quatsch.
    Kosovo hat doch die Unabhängigkeit und das müßte doch reichen, nach und nach werden die restlichen albaner auch die kosovarischen Pässe annehmen, es braucht halt seine Zeit.
    Ich finde es nur unmöglich jemanden anzugreifen der einfach einen anderen Pass hat.Dann müßte man alle albaner angreifen, die eine andere Staatsbürgerschaft haben. Wenn ich die deutsche Staatsbürgerschft habe bin dann auch eine Verräterin und erkenne den Staat Deutschland an?
    Ich verstehe diese Logik nicht.

  5. #55
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Kann eben nicht als Argument nutzen.
    Er ist in Kosovo ja auch angemeldet und die Welt kennt mitlerweile die kosovarische Geschichte und serbische.
    Ich sehe darin kein Problem. Ich habe auch noch einen serbischen Pass doch deswegen bin ich keine Verräterin oder sonst was.
    Kann es denn nicht endlich aufhören dieser ganze Quatsch.
    Kosovo hat doch die Unabhängigkeit und das müßte doch reichen, nach und nach werden die restlichen albaner auch die kosovarischen Pässe annehmen, es braucht halt seine Zeit.
    Ich finde es nur unmöglich jemanden anzugreifen der einfach einen anderen Pass hat.Dann müßte man alle albaner angreifen, die eine andere Staatsbürgerschaft haben. Wenn ich die deutsche Staatsbürgerschft habe bin dann auch eine Verräterin und erkenne den Staat Deutschland an?
    Ich verstehe diese Logik nicht.
    Albaner aus Kosvoe wollten die Unabhängigkeit. Unabhängigkeit bedeutet, dass man sich von diesem restlichen Staat abgrenzt und somit diesen nicht mehr als seinen eigenen Staat ansieht. Wenn man jedoch als Ks-Albaner immer noch einen serbischen Pass hat, sich damit ausweist, die Grenzen damit überquert, sieht man Serbien als seinen Staat an und nicht Kosove. Das ist keine Logik, das ist Fakt. Du kannst keine andere Staatsbürgerschaft mit der serbischen vergleichen. Bis vor unserer Unabhängigkeit waren wir eine "Provinz" Serbiens und nicht eine Provinz der Schweiz! Ich habe niemanden als Verräter/in bezeichnet. Ich verstehs einfach nicht, wieso man immer noch einen serbischen Pass in seiner Tasche trägt, somit ein Staatsbürger Serbiens ist und nicht Kosovas. Ich habs verstanden, als man keine andere Möglichkeit hatte, aber die hat man heute.

  6. #56

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Ich habe das Problem nicht, da ich weder den Serbischen noch den Kosovarischen pass habe..





    du verräterin am serbentum.

  7. #57
    pejoni_ch
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Albaner aus Kosvoe wollten die Unabhängigkeit. Unabhängigkeit bedeutet, dass man sich von diesem restlichen Staat abgrenzt und somit diesen nicht mehr als seinen eigenen Staat ansieht. Wenn man jedoch als Ks-Albaner immer noch einen serbischen Pass hat, sich damit ausweist, die Grenzen damit überquert, sieht man Serbien als seinen Staat an und nicht Kosove. Das ist keine Logik, das ist Fakt. Du kannst keine andere Staatsbürgerschaft mit der serbischen vergleichen. Bis vor unserer Unabhängigkeit waren wir eine "Provinz" Serbiens und nicht eine Provinz der Schweiz! Ich habe niemanden als Verräter/in bezeichnet. Ich verstehs einfach nicht, wieso man immer noch einen serbischen Pass in seiner Tasche trägt, somit ein Staatsbürger Serbiens ist und nicht Kosovas. Ich habs verstanden, als man keine andere Möglichkeit hatte, aber die hat man heute.
    Wenn ich bei den Staaten die den Kosovo anerkannt haben vorbei fahre!
    Was denkst du welchen Pass ich zeige?
    Das hat gar keinen Einfluss!
    Ich erkenne den Staat Serbien an! Ist ja auch ein Staat!
    Aber ich als Albaner erkenne Kosovo ebenso an!
    Aiii du übertreibst jetzt wirklich!!!

  8. #58

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Kann eben nicht als Argument nutzen.
    Er ist in Kosovo ja auch angemeldet und die Welt kennt mitlerweile die kosovarische Geschichte und serbische.
    Ich sehe darin kein Problem. Ich habe auch noch einen serbischen Pass doch deswegen bin ich keine Verräterin oder sonst was.
    Kann es denn nicht endlich aufhören dieser ganze Quatsch.
    Kosovo hat doch die Unabhängigkeit und das müßte doch reichen, nach und nach werden die restlichen albaner auch die kosovarischen Pässe annehmen, es braucht halt seine Zeit.
    Ich finde es nur unmöglich jemanden anzugreifen der einfach einen anderen Pass hat.Dann müßte man alle albaner angreifen, die eine andere Staatsbürgerschaft haben. Wenn ich die deutsche Staatsbürgerschft habe bin dann auch eine Verräterin und erkenne den Staat Deutschland an?
    Ich verstehe diese Logik nicht.


    1. du bist eine verräterin

    2. und denn deutschen pass mit dem serbischen zu vergleichen ist nicht das gleiche.

  9. #59
    Romantika
    Wieso beantragt ihr nicht einfach den Pass desen landes in dem Ihr Lebt, und dann habt ihr beide keine Einreise probleme..!

    Ich verstehe es nicht wieso man jemanden anhand seines Passes irgendwie verurteilt.. :/

    Was ich aber verstehen kann ist, was die Drenushe versucht zu sagen, sie möchte nur Mitteilen, das wenn man schon behauptet Republika se kosoves, dann sollte man wenigstens den Pass besitzen, oder eben nicht den Serbischen...

  10. #60
    Romantika
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    du verräterin am serbentum.
    HaHa i'm so sorry...
    Ich werde dem Regierungspräsidium in Berlgrad meine Entschuldigung für mein verrat einreichen..
    Und werde auch die 1000 aber zichtausende Gründe nennen wieso ich sie verraten hab ..

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:11
  2. Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:23
  3. Serbische Pässe für Kosovo-Albaner
    Von 555-KS-555 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:48