BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

die Serbischen Pässe gelten nicht für Kosovo

Erstellt von ooops, 16.04.2009, 15:46 Uhr · 88 Antworten · 9.030 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Doch nicht jeder hat auch heute die Möglichkeit.
    Du hast doch gelesen was Pejoni-CH geschrieben hat und das ist doch nachvollziehbar.Kosovo ist erst seit einem Jahr unabhängig und es wird noch einige Jahre dauern bis alle Albaner die Mitteln haben das zu realisieren.Ich finde es nicht fair dass amn jemanden angreift.
    Und es ist sehr wohl das gleiche ob man eine andere Staatsangehörigkeit hat oder eine serbische.Ein Albaner mit einer deutschen Staatsangehörigkeit wird als deutscher in Deutschland gesehen und für Kosovo ist das ein Bürger weniger.Ein serbe in Kosovo mit einem kosovarischen Pass wird auch als Kosovare angesehen.
    Diser ganze Scheiß von Nationalismus ist doch echt erbärmlich.




    das hat doch nichts mit nationalismus zu tun,sondern es ist ein kampf um die integration des kosovos in die gemeinschaft der souveränen staaten mit serbien,und wenn sich nicht alle kosovo-albaner daran halten/beteiligen wozu dann dieses gejaule um kosova republik von den jenigen hier???

    dann kann ja kosova gleich wieder sich serbien anschliessen und gut ist.

  2. #82
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Doch nicht jeder hat auch heute die Möglichkeit.
    Du hast doch gelesen was Pejoni-CH geschrieben hat und das ist doch nachvollziehbar.Kosovo ist erst seit einem Jahr unabhängig und es wird noch einige Jahre dauern bis alle Albaner die Mitteln haben das zu realisieren.Ich finde es nicht fair dass amn jemanden angreift.
    Und es ist sehr wohl das gleiche ob man eine andere Staatsangehörigkeit hat oder eine serbische.Ein Albaner mit einer deutschen Staatsangehörigkeit wird als deutscher in Deutschland gesehen und für Kosovo ist das ein Bürger weniger.Ein serbe in Kosovo mit einem kosovarischen Pass wird auch als Kosovare angesehen.
    Diser ganze Scheiß von Nationalismus ist doch echt erbärmlich.
    Aber Serbien hat Kosove angegriffen? Nicht Deutschland, nicht Österreich...Kosove wollte die Trennung von dem ursprünglichen Staat Serbien und nicht von Deutschland...Deutschland ist es egal ob es 3 Mio Deutsche mit Migrationshintergrund gibt, aber Serbien ist es nicht egal wenn x viele Albaner aus Kosove immer noch einen serbischen Pass besitzen und somit könnte Serbien behauptenn "dass diejenigen Serbien als Staat ansehen und nicht Kosova" auch wenns nicht der Wahrheit entspricht. Was hat denn das bitte mit Nationalismus zu tun? Jeder hat die Möglichkeit einen ks Pass zu beantragen, vielleicht hat man dann nicht die Möglichkeit so oft dort Urlaub zu machen, aber darauf haben wir auch verzichten müssen. Außerdem habe ich mehrmals geschrieben, dass es jedem selbst überlassen ist. Ich kanns einfach net verstehen, wieso so viele Albaner (und damit meine ich jetzt net Pejoni, sondern andere Albaner die ich persönlich kenne) aus Faulheit immer noch einen serbischen Pass haben, obwohl wir jetzt einen eigenen Staat haben. So viele Türken sind in Deutschland geboren und haben trotzdem noch die türksiche Staatsangehörigkeit, obwohls für sie auch viel bequemer wäre nen deutschen Pass zu haben. Und wir Albaner aus Kosove hatten bis vor einem Jahr keine andere Wahl, aber die haben wir heute.

  3. #83
    bonbon
    ach leute, nicht jeder kann sich diesen patriotismus leisten und mal schnell mit einer 5-köpfigen familie nach kosovo fliegen, etwa CHF 600.- pro person nur schon für die flugtickets bezahlen, plus zusätzliche kosten und dann auch noch unten die beamten bestechen, damit es schneller geht. und bei uns muss man persönlich erscheinen, nix da mit onkel schicken und so. und wie bereits gesagt, in der zeit wo die meisten sowieso unten ihre ferien verbringen, kann man es vergessen einen pass zu bekommen...

  4. #84
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Ich dachte immer die meisten Kosovaren haben Schweizer Pässe.
    Gibt es schon Bestrebungen in der Schweiz ein Albanisches Kanton zu verlangen?

  5. #85
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    jap so ist das...es geht schneller, dafür muss man aber geld blechen, meine cousine hat auch innerhalb von 4 tagen ihren ks-pass bekommen, weil sie mehr bezahlt hat...so ist das auch in deutschl.

    Und ihr glaubt jeder der im Ausland lebt hat das nötige Geld?

    Oh man, ist ja schön zu wissen, dass es dir und einigen anderen Usern hier finanziell gut geht doch es gibt Menschen, die können es sich nicht leisten und sie warten bis die Botschaften arbeiten oder suchen nach anderen Alternativen.

  6. #86
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Aber Serbien hat Kosove angegriffen? Nicht Deutschland, nicht Österreich...Kosove wollte die Trennung von dem ursprünglichen Staat Serbien und nicht von Deutschland...Deutschland ist es egal ob es 3 Mio Deutsche mit Migrationshintergrund gibt, aber Serbien ist es nicht egal wenn x viele Albaner aus Kosove immer noch einen serbischen Pass besitzen und somit könnte Serbien behauptenn "dass diejenigen Serbien als Staat ansehen und nicht Kosova" auch wenns nicht der Wahrheit entspricht. Was hat denn das bitte mit Nationalismus zu tun? Jeder hat die Möglichkeit einen ks Pass zu beantragen, vielleicht hat man dann nicht die Möglichkeit so oft dort Urlaub zu machen, aber darauf haben wir auch verzichten müssen. Außerdem habe ich mehrmals geschrieben, dass es jedem selbst überlassen ist. Ich kanns einfach net verstehen, wieso so viele Albaner (und damit meine ich jetzt net Pejoni, sondern andere Albaner die ich persönlich kenne) aus Faulheit immer noch einen serbischen Pass haben, obwohl wir jetzt einen eigenen Staat haben. So viele Türken sind in Deutschland geboren und haben trotzdem noch die türksiche Staatsangehörigkeit, obwohls für sie auch viel bequemer wäre nen deutschen Pass zu haben. Und wir Albaner aus Kosove hatten bis vor einem Jahr keine andere Wahl, aber die haben wir heute.
    Die Kosovo-Geschichte brauchst du mir nicht zu erklären, das weiß jeder schon.
    Irgendwann haben sich alle Länder gegenseitig bekämpft doch mit dieser Argumentation ist keinem geholfen.
    Mich kotzt einfach die Tatsache an dass man für einen Flug fast 500,-€ zahlen muß um seine Heimat zu besuchen. Und wenn man dann noch sämtliche Kosten dazu berechnet ist man schnell bei 800 oder 900 € nur für eine Person. Warum sollen also die Kosovaren nach Kosovo so viel Geld ausgeben wenn sie die Möglichkeit haben zu warten bis die Botschaften arbeiten und alles wesentlich günstiger erledigen?
    Der Kostenfaktor spielt eine große Rolle und viele haben eben diese Möglichkeiten nicht.
    Wenn mein serbischer Pass dieses Jahr nicht ablaufen würde und ich noch etwas Zeit hätte würde ich ihn behalten, doch auch ich sehe mich gezwungen dieses Jahr nach Kosovo zu fliegen und es regt mich auf, dass ich so viel Geld aus dem Fenster werfe, weil die Botschaft immer noch nicht arbeitet.

  7. #87
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Die Kosovo-Geschichte brauchst du mir nicht zu erklären, das weiß jeder schon.
    Irgendwann haben sich alle Länder gegenseitig bekämpft doch mit dieser Argumentation ist keinem geholfen.
    Mich kotzt einfach die Tatsache an dass man für einen Flug fast 500,-€ zahlen muß um seine Heimat zu besuchen. Und wenn man dann noch sämtliche Kosten dazu berechnet ist man schnell bei 800 oder 900 € nur für eine Person. Warum sollen also die Kosovaren nach Kosovo so viel Geld ausgeben wenn sie die Möglichkeit haben zu warten bis die Botschaften arbeiten und alles wesentlich günstiger erledigen?
    Der Kostenfaktor spielt eine große Rolle und viele haben eben diese Möglichkeiten nicht.
    Wenn mein serbischer Pass dieses Jahr nicht ablaufen würde und ich noch etwas Zeit hätte würde ich ihn behalten, doch auch ich sehe mich gezwungen dieses Jahr nach Kosovo zu fliegen und es regt mich auf, dass ich so viel Geld aus dem Fenster werfe, weil die Botschaft immer noch nicht arbeitet.
    Die KS-Geschichte hab ich nur erwähnt, weil du eine deutsche Staatsbürgerschaft mit der serbischen verglichen hast. Aber als Albaner aus Kosove kann man keine Staatsangehörigkeit mit der Serbichen vergleichen.

    Jeder hat seine Prinzipien und legt sie individuell fest. Für Einige spielen die Kosten eine Rolle, anderer haben verschiedene Gründe. Du solltest andere deswegen nicht als "nationalistisch(weil das nichts mit Nationalismus zu tun hat) bezeichnen, sondern diese Meinungen einfach akzeptieren.

  8. #88

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    ach leute, nicht jeder kann sich diesen patriotismus leisten und mal schnell mit einer 5-köpfigen familie nach kosovo fliegen, etwa CHF 600.- pro person nur schon für die flugtickets bezahlen, plus zusätzliche kosten und dann auch noch unten die beamten bestechen, damit es schneller geht. und bei uns muss man persönlich erscheinen, nix da mit onkel schicken und so. und wie bereits gesagt, in der zeit wo die meisten sowieso unten ihre ferien verbringen, kann man es vergessen einen pass zu bekommen...


    hier muss ich dir wiedersprechen.

    für alles mögliche haben die diaspora-albaner geld,aber wenn es um eine einmalige sache geht,wie z.b. den kosovarischen pass zu beantragen der vielen menschen das leben gekostet hat,hat man aufeinmal nicht genug geld.????

    dann kriegt der sohn halt erst mit 19 seinen bmw und nicht schon mit 18.

  9. #89
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer die meisten Kosovaren haben Schweizer Pässe.
    Gibt es schon Bestrebungen in der Schweiz ein Albanisches Kanton zu verlangen?
    EDIT:Ja hetzt wo anders

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:11
  2. Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:23
  3. Serbische Pässe für Kosovo-Albaner
    Von 555-KS-555 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:48