BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 31 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 301

Serbischer Kosovo-Minister beleidigt Kriegsopfer

Erstellt von Ardian, 10.01.2015, 00:06 Uhr · 300 Antworten · 12.718 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Dissel der Brony
    Was?! das ist zu Unserbisch? Da muss Slivovic(oh du Köstliches gebräu ) nachhelfen das macht selbst denn Un-Serbischen Serben(oder Montenegriner) zum Serben

  2. #122
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wo dein Problem ist. Aber du ziehst meine Aussagen komplett aus dem Kontext.

    Setzten wir uns an einen Tisch mit Slowenen, Kroaten, Bosniern, Serben und Albanern. Und jetzt versuch diese Parteien mal davon zu überzeugen, dass die Serben kein 'Großserbien' wollten bzw. immer noch wollen! Die serbischen Nationalisten haben ihr Gesicht gezeigt. Du siehst also, dass du wieder nur 'rum heuchelst'. Und das kann auch noch jeder lesen.

    Vielmehr frage ich mich ob du dich denn überhaupt nicht schämst für die Lügen die du da wieder schreibst?!
    Willst du jetzt Geoffrey Nice als Lügner bezeichnen? Willst du ernshaft die Kredibilität des Haager Gerichts in Frage stellen? Also wenn der leitende Staatsanwalt ZUGEBEN muß, dass der Angeklagte NIE die Absicht hatte ein Großserbien zu erschaffen, und du dann das Gegenteil behauptest, dann fragt man sich, wem man mehr glauben schenkt? Dir, nicht von seiner Theorie abweicht, das SFRJ aus 8 Teilrepubliken bestand, oder dem Staatsanwalt, der zu euren größten Freunden zählte.

    Jetzt kannst du dir die Frage selber stellen, ob du dich nicht schämst, die ganze Zeit über Lügen zu verbreiten. Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich es nicht nötig, mich mit deinen LÜGEN zu identifizieren. Du machst da weiter, wo du vorhin aufgehört hast: Weiterhin die Sätze so verdrehen, nur um von deinem "Wissen" abzulenken.

    Die einzige Frage, die ich mir gerade stelle, ist, ob dein Kommentar lächerlich oder armselig ist.

  3. #123
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wobei "Unabhängigkeit und Staatsmacht" es auch nicht so wirklich trifft, ...
    Doch.

  4. #124
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    ihr hasst alle serben. Sogar die die sich für Verbrechen im KS entschuldigen hasst ihr. Das sind cetniks für euch. Ach und wo wir gerade bei cetniks sind, cetniks sind das schlimmste auf der welt. Cetniks sind schlimmer als ujos, nazis und jihadisten zusammen. Vor allem die USA hatte in letzter zeit mit centisk zu kämpfen..


    Ihr würdet sogar jubeln wenn ein 4 jähriges serbisches mädchen getötet werden würde, das fändet ihr gut. Oder wenn der Täter z.B Türke wäre würdet ihr sagen typisch serben bringen ihre eigenen kinder um..es gibts sicher etwas mehr als 10 mio. serben, fragt doch mal alle die ob sie mal kinder umgebracht haben, ob sie mal im krieg waren und verbrechen begangen haben. Zugegeben, nicht alle von euch. Aber solchen Menschen wie ihr, die alles serbische hassen, und auch sonst anderen menschen die eine ganze nation hassen, wünsche ich alles schlechte auf der welt.

    JOVANOVIQ FOR PRESIDENT ! Dieser Jovanoviq hat euch vllt in den anus ge.. ja das is mal ein "guter serbe" . Und noch nie wurde im Fussball ein Team bestraft, nur weil zuschauer rassistisches von sich gaben. Die Gelegenheit für sich erst dann ergreifen wenn es am nützlichsten ist, das erkenne ich sofort bei Typen wie euch zwei. Irgendwo wird ein Albaner von nem Serben verletzt , sofort sind die über 10 mio. (!) anderen angehörigen des volkes mörder, rassisten, albanerhasser etc.

    Ich sollte mich eigentlich mit euch treffen und euch dann ne stunde lang anfluchen. Und jede orthodoxe Kirche in KS ist natürlich illegal dort, und Serben durften nicht in die Kirchen weil sie vorher rassistische waren und gemordet haben etc. Und wenn ein Serbe von einem Albaner geschlagen oder ermordet wird ist es gerechtfertigt. Darin seid ihr gut, das ist Wasser und Brot für euch. Eine miese Lügenpropaganda.


    Anhang 69694
    Von serbisch offizieller Seite ist bis heute keine Entschuldigung gekommen, eher Verleugnung. Und immer noch ein Anspruch auf Kosovo.
    Du darfst das nicht persönlich nehmen, ok! Ich sprach von serbischen Nationalisten. Serbien betreibt keine Aufarbeitung seit den Jugoslawien Kriegen, das kannst du ruhig zugeben. Ich leugne auch nicht, dass die Serben im zweiten Weltkrieg massiv abgeschlachtet wurden. Aber das was ihr mit Albanern im zweiten Balkankrieg 1912 gemacht habt, war halt auch Völkermord an die albanische Bevölkerung. Und 1999 wieder ethnische Säuberungen der albanischen Bevölkerung. Dazwischen Enteignungen und Vertreibungen der Albaner. Serbien leitet sich immer noch Gebietsansprüche auf Kosovo ab, wegen ein paar Klöstern. Dafür habt ihr in den Weltkriegen geblutet.

    Du musst dich mal fragen, warum die Albaner die österreichischen und deutschen Besatzer in den Weltkriegen teilweise als 'Befreier' ansahen?!

    Viele Kinder mussten sterben. Niemand hat gejubelt. Das ist eine Schande. Wer welche Gräultaten verübt hat, kann man in vielen Büchern lesen. Fakt ist aber auch wenn die Serben 1912 nicht gewesen wären, würden wir heute die Bulgaren beschuldigen. Es gibt aber kein wenn und aber. Serbien muss schnell einsehen, dass in den 80er 90er Jahren etwas falsch gelaufen ist. Eure Politiker, die Massaker in Kosovo verleugnen, haben nichts verloren im Kosovo, gar nichts. Und das diese Hunde dann auch noch eure Religion/Feste ausnutzen um zu provozieren, ist Verwerflich!

    Das war übrigens exakt eure Politik des letzten Jahrhunderts. Wenn ein Albaner einen Serben ermordete waren alle Albaner Nazis, und wenn ein KosovoSerbe einen zugezogen KolonialSerben ermordete, waren auch die Albaner schuld. Schlechter Einfluss und so...

  5. #125
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Sonst heißt es der Haag ist ein anti-serbisches Gericht.

  6. #126
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Sonst heißt es der Haag ist ein anti-serbisches Gericht.
    Ist es doch auch

  7. #127
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Sonst heißt es der Haag ist ein anti-serbisches Gericht.
    Der Internationale Gerichtshof hat doch auch schon festgestellt, dass die kosovarische Unabhängigkeit rechtens ist. Auf Antrag Serbiens. Nach der Veröffentlichung dieses Faktes, wurde der Internationale Gerichtishof von serbischen Politikern der Sympathie an der albanischen Bevölkerung bezichtigt. Klassischer Reinfall. Aber Toleranz und Ehre sind den Serben fremd.

  8. #128
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Der Internationale Gerichtshof hat doch auch schon festgestellt, dass die kosovarische Unabhängigkeit rechtens ist. Auf Antrag Serbiens. Nach der Veröffentlichung dieses Faktes, wurde der Internationale Gerichtishof von serbischen Politikern der Sympathie an der albanischen Bevölkerung bezichtigt. Klassischer Reinfall. Aber Toleranz und Ehre sind den Serben fremd.
    Sowas nutzloses brauchen wir oder zumindest ich nicht

  9. #129
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Von serbisch offizieller Seite ist bis heute keine Entschuldigung gekommen, eher Verleugnung. Und immer noch ein Anspruch auf Kosovo.
    Du darfst das nicht persönlich nehmen, ok! Ich sprach von serbischen Nationalisten. Serbien betreibt keine Aufarbeitung seit den Jugoslawien Kriegen, das kannst du ruhig zugeben. Ich leugne auch nicht, dass die Serben im zweiten Weltkrieg massiv abgeschlachtet wurden. Aber das was ihr mit Albanern im zweiten Balkankrieg 1912 gemacht habt, war halt auch Völkermord an die albanische Bevölkerung. Und 1999 wieder ethnische Säuberungen der albanischen Bevölkerung. Dazwischen Enteignungen und Vertreibungen der Albaner. Serbien leitet sich immer noch Gebietsansprüche auf Kosovo ab, wegen ein paar Klöstern. Dafür habt ihr in den Weltkriegen geblutet.

    Du musst dich mal fragen, warum die Albaner die österreichischen und deutschen Besatzer in den Weltkriegen teilweise als 'Befreier' ansahen?!

    Viele Kinder mussten sterben. Niemand hat gejubelt. Das ist eine Schande. Wer welche Gräultaten verübt hat, kann man in vielen Büchern lesen. Fakt ist aber auch wenn die Serben 1912 nicht gewesen wären, würden wir heute die Bulgaren beschuldigen. Es gibt aber kein wenn und aber. Serbien muss schnell einsehen, dass in den 80er 90er Jahren etwas falsch gelaufen ist. Eure Politiker, die Massaker in Kosovo verleugnen, haben nichts verloren im Kosovo, gar nichts. Und das diese Hunde dann auch noch eure Religion/Feste ausnutzen um zu provozieren, ist Verwerflich!

    Das war übrigens exakt eure Politik des letzten Jahrhunderts. Wenn ein Albaner einen Serben ermordete waren alle Albaner Nazis, und wenn ein KosovoSerbe einen zugezogen KolonialSerben ermordete, waren auch die Albaner schuld. Schlechter Einfluss und so...

    49071904.jpg

  10. #130
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Der Internationale Gerichtshof hat doch auch schon festgestellt, dass die kosovarische Unabhängigkeit rechtens ist. Auf Antrag Serbiens. Nach der Veröffentlichung dieses Faktes, wurde der Internationale Gerichtishof von serbischen Politikern der Sympathie an der albanischen Bevölkerung bezichtigt. Klassischer Reinfall. Aber Toleranz und Ehre sind den Serben fremd.
    *der Vorgang der Ausrufung

    Den Status kann das Gericht garnicht bewerten Dummerchen.

Ähnliche Themen

  1. "Kosovo-Minister" Bogdanovic verhaftet
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 13:08
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 20:29
  3. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 22:11
  4. der serbische kosovo-mythos...
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 13:10
  5. Serbischer Kosovo-Polizist bei Angriff schwer verletzt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 21:10