BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Serbischer Krimineller griff KFOR im Kosovo an

Erstellt von Mudi, 07.10.2011, 07:22 Uhr · 19 Antworten · 1.944 Aufrufe

  1. #1
    Mudi

    Serbischer Krimineller griff KFOR im Kosovo an

    ZVONKO UND DIE 1000 RÄUBER

    Serbischer Krimineller griff KFOR im Kosovo an
    Belgrad (dpa) - Der serbische Kriminelle Zvonko Veselinovic soll nach Geheimdienstinformationen mit 20 bewaffneten Getreuen die internationale Schutztruppe KFOR in Norden des Kosovo angegriffen haben. Das berichtete die größte serbische Zeitung «Blic» am Donnerstag in Belgrad unter Berufung auf den früheren Außenminister Vuk Draskovic. Im Norden der ehemaligen serbischen Provinz Kosovo gibt es schon seit Monaten Auseinandersetzungen.



    Bisher hatte Serbien die KFOR-Truppe beschuldigt, das «unbewaffnete serbische Volk» angegriffen zu haben. Bei der Auseinandersetzung am Grenzübergang Jarinje waren vergangene Woche sieben Serben und vier KFOR-Soldaten verletzt worden. Die Informationen stammten nach Darstellung von «Blic» und der Zeitung «Press» aus einer Sitzung des Sicherheitsausschusses des serbischen Parlaments. Dessen Inhalt sei zum «Staatsgeheimnis» erklärt worden.

    Nach diesen Informationen griff die Gruppe von Veselinovic die KFOR-Sperrzone rings um den Grenzübergang Jarinje gemeinsam mit rund 1000 Serben an. Nachdem die KFOR-Soldaten mit Schockbomben und Gummigeschossen die Angreifer nicht bremsen konnten, sei auf beiden Seiten scharfe Munition eingesetzt worden. Veselinovic soll der führende Schmuggler von Benzin und Zigaretten in Nordkosovo sein.

    Bei den jüngsten Auseinandersetzungen geht es um die Kontrolle der Grenzposten Jarinje und Brnjak, die bisher unter serbischer Verwaltung standen. Die Serben in Nordkosovo haben seit drei Wochen die gesamte Region mit 18 Straßenblockaden lahmgelegt. Sie wollen erzwingen, dass die von der albanisch dominierten Kosovo-Regierung geschickten Zöllner und Grenzpolizisten abgezogen werden.

    Serbien erkennt die vor dreieinhalb Jahren ausgerufene Unabhängigkeit seiner früheren Provinz nicht an. Es unterstützt seine Landsleute in Nordkosovo mit jährlich mehreren hundert Millionen Euro. Die Gesamtbevölkerung Kosovos wird fast nur noch von Albanern gestellt, in Nordkosovo bildet die serbische Minderheit jedoch eine kompakte Mehrheit. Dort hatte die Kosovo-Regierung, die von rund 90 Staaten anerkannt wurde, bisher keinen Einfluss.

    greenpeace magazin: Zeitung: Serbischer Krimineller griff KFOR im Kosovo an

    Wie war das noch mal gleich?
    Die KFOR habe auf unbewaffnete serbische Zivilisten geschossen etc.

  2. #2
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Azzlack
    ...Veselinovic soll der führende Schmuggler von Benzin und Zigaretten in Nordkosovo sein.
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!

  3. #3
    Mudi
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!
    Du kannst nicht wissen womit er alles dealt und was er alles schmuggelt.
    Spiel nicht immer alles so runter du Opfer.
    Wenn er bereit ist Menschen zu töten ist er ein Schwerkrimineller.

  4. #4
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!
    Wir waren uns ja bisher bei einigen Dingen einig, aber diese Aussag von dir finde ich so nicht in Ordnung und so wie ich dich einschätze weisst du das auch selber.
    Ich denke, du weisst genau, was du geschrieben hättest, wenn es andersrum gewesen wäre.

    Wenn du die Wahrheit sagst, weisst du genauso wie ich, dass dies nicht in Ordnung ist was da gemacht wurde, deswegen brauchen wir nicht darüber zu diskutieren, was er schnuggelt und ob es schlimm ist, dass er Zigaretten schmuggelt. Das ist bei diesem Bericht auch nicht das Hauptthema.

    Diese Dinge müssen endlich aufhören, es geht schon wieder los, dass unschuldige Menschen sterben müssen, Familien trauern müssen und man sich gegenseitig mit allen Möglichkeiten versucht fertig zu machen.
    Was geht in uns Menschen vor???
    Hört auf mit dieser Scheiße, ihr seit alles nur Menschen, keiner ist besser oder schlechter!!!

  5. #5
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!
    warum lässt du das eigentliche, wesentliche weg und erwähnst nur das "beiwerk"?

  6. #6
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    warum lässt du das eigentliche, wesentliche weg und erwähnst nur das "beiwerk"?
    was erwartest du von einem leugner der geschichte .....

    man müsste die gegenfrage stellen wie serbien reagieren würde ;
    wenn die albaner in süd-serbien mit benzin & zigaretten schmuggel millionen von zoll-einnahmen nicht dem staat abgeben würden ???!!!!

    wobei in diesem text etwas anders klar zum vorschein kommt;

    zitat aus dem text;
    Die Informationen stammten nach Darstellung von «Blic» und der Zeitung «Press» aus einer Sitzung des Sicherheitsausschusses des serbischen Parlaments. Dessen Inhalt sei zum «Staatsgeheimnis» erklärt worden.

    das der serbische staat diese taten unterstützt & fördert.....
    auch mit tadic hat sich die politik serbiens gegenüber den albanern & kosova nicht geändert.....


    diese proteste sind wie zu milos-zeiten vom serbischen statt gelenkt und organisiert.
    das hatten wir schon bei den protesten wo kosova die unabhängikeits-erklärung ausgerufen hatte.
    es heisst dann immer es sind paar jugendliche chaoten!!!!
    obwohl das gegenteil bewiesen werden konnte das kustunica dahinter stand!!!!

  7. #7
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Du kannst nicht wissen womit er alles dealt und was er alles schmuggelt.
    Spiel nicht immer alles so runter du Opfer.
    Wenn er bereit ist Menschen zu töten ist er ein Schwerkrimineller.
    Dann wäre aber eure gesamte Regierung voller Schwerverbrecher....ach stimmt, ist sie ja auch

  8. #8

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!
    Opfer

  9. #9
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Opfer
    gleich zitierst du meinen Beitrag und schreibst genau das gleiche

  10. #10

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Definitiv ein schwerkrimineller Organhändler, keine Frage.

    Boah, bei den Verbrechen bleibt mir die Spucke weg...
    Ein Balkanese der Zigaretten schmuggelt, das hat es noch nicht gegeben!!!

    1.) Geht es nicht darum, dass der Zigaretten schmuggelt..
    2.) Wie kommst du gerade auf Organhändler ??
    3.) Aber Hauptsache mal wieder irgendeinen Stuss verzapft, ist man ja so gewohnt von dir..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbischer Armee Chef Dragan Paskas Ehrengast der KFOR
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:42
  2. Erste KFOR Soldaten im Kosovo angekommen
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 16:30
  3. Kosovo: Kfor zabrinut
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 14:30
  4. Kosovo: KFOR zieht Einheiten aus Orahovac ab
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 20:51
  5. Die KFOR und UN richtete ein Chaos im Kosovo an
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 18:59