BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Shqiperia mposht F.y.r.o.m. - in

Erstellt von ALB-EAGLE, 05.05.2011, 22:19 Uhr · 80 Antworten · 5.157 Aufrufe

  1. #51
    Mudi
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich erkäre es dir mal noch einfacher auf Kindergarten-Deutsch: Das Namensproblem besteht zwischen GRIECHENLAND und FYROM und kann auch nur unter diesen beiden Staaten gelöst werden.

    Kein weiteres Land auf dieser Welt schert sich einen Dreck drum, wie FYROM in Zukunft heissen wird, ausser die beiden oben erwähnten. Der offizielle Namen dieses Staates lautet FYROM und ist auch so unter der UN anerkannt.

    Sobald man sich auf einen neuen Namen geeinigt hat, wird dieses Akronym verschwinden und der neue offizielle wird von jeden weiteren Staat angenommen - wie bereits vereinbart.

    Hier noch ein Beispiel, das dich weiter wachrütteln wird:

    UEFA






    Hippokrates
    Das da ein Problem mit dem Namen besteht ist mir bekannt.
    Ich hab mich nicht so ganz mit dem Thema befasst,
    aber wie ich es mal mitbekommen habe,
    wollte Mazedonien doch dieses Former Yugoslav wegmachen.
    Hat es doch nicht geklappt?

  2. #52
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Das da ein Problem mit dem Namen besteht ist mir bekannt.
    Ich hab mich nicht so ganz mit dem Thema befasst,
    aber wie ich es mal mitbekommen habe,
    wollte Mazedonien doch dieses Former Yugoslav wegmachen.
    Hat es doch nicht geklappt?
    Das Präfix "The former yugoslav" ist von beiden Seiten und unter der Aufsicht der UN unterzeichnete Abmachung, bis man sich auf einen neuen und gegenseitigen akzeptablen Namen geeinigt hat.



    Hippokrates

  3. #53
    Mudi
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das Präfix "The former yugoslav" ist von beiden Seiten und unter der Aufsicht der UN unterzeichnete Abmachung, bis man sich auf einen neuen und gegenseitigen akzeptablen Namen geeinigt hat.



    Hippokrates
    Hab jetzt bischen im Internet gelesen und mich schlauer gemacht^^
    So als 1.
    Ihr Griechen glaubt doch nicht wirklich, dass aus FYROM dann Dardania/Dardanien wird oder?
    Könnt ihr vergessen, Dardania ist das heutige Kosovo und es zählt zu unserem Stamm.
    2. Republik Skopje?
    Klar doch haha
    Nur weil ein gebiet Makedonien bei euch heisst, müsst ihr doch nicht so zickig sein. Republik Mazedonien wäre doch dann die einzige Republik mit dem namen das würde man doch nicht verwechseln oder so.
    wie z.B. Großherzogtum Luxemburg und der belgischen Provinz Luxemburg.

    Es gab auch andere Namensbeispiele:

    • Republik Skopje – nach der Hauptstadt
    • Vardarska Republika (Vardar-Republik) – bezogen auf Mazedoniens wichtigsten und einzigen schiffbaren Fluss und angelehnt an die Verwaltungseinheit Vardarska banovina des Königreiches Jugoslawien
    • Dardanien – bezogen auf das nördliche Nachbarvolk der antiken Makedonen, die Dardaner, die auch in der Region um Skopje siedelten (die jedoch ihrerseits von Kosovo-Albanern als Vorfahren reklamiert werden)
    • Paionien – nach einem weiteren antiken Volk aus dieser Region, den Päoniern
    • Südslawien – wodurch der Name Jugoslawiens wieder aufgegriffen würde
    • Zentralbalkanische Republik
    • Republik Mazedonien-Skopje
    • Slawische Republik Mazedonien
    • Slawomazedonien
    • Neumazedonien
    • Obermazedonien
    • Nordmazedonien, Republik des Nördlichen Mazedonien, Republik Nord-Mazedonien
    • Mazedonoslawien
    • Demokratische Republik Mazedonien
    • Republik Mazedonien (Skopje)

    Alles hört sich beschissen an
    Mazedonoslawien ? hahahahaha

  4. #54
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Das waren Nimetz-Vorschläge und wurden beiden Seiten aufgetischt. Du musst dich schon etwas genauer "schlau" machen, bevor du dich mit mir über das Makedonien-Thema unterhalten willst.



    Hippokrates

  5. #55

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Naja, ich finde es immer noch komisch wie die Griechen sich einen Teil Mazedoniens einverleiben, es dann Makedonien nennen und dem verbliebenen Teil verbieten den Namen weiter zu führen.

    Die Geschichte sollte man etwas differenziert vom Namen betrachten. Es geht um das Territorium.
    In Deutschland wohnen auch nicht nur Deutsche. Bleibt aber trotzdem Deutschland und nicht Neu-Türkei, Neu-Griechenland etc.

    Dann dürften sich eigentlich auch nur die Indianer als Amerikaner bezeichnen und nicht all die eingewanderten Europäer.

  6. #56
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Naja, ich finde es immer noch komisch wie die Griechen sich einen Teil Mazedoniens einverleiben, es dann Makedonien nennen
    Wie nannten wir es denn vorher?

    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    und dem verbliebenen Teil verbieten den Namen weiter zu führen.
    Wir verbieten dem ex-jugoslavischen Staatskontrukt den Namen Makedonien zu monopolisieren.

    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Die Geschichte sollte man etwas differenziert vom Namen betrachten. Es geht um das Territorium.
    Es geht auch um die Geschichte, welche fälschlicherweise von euch Slaven aus FYROM usurpiert wird. Ihr wurdet nicht umsonst vom deutschen Historikertag in der Uni Halle an der Saale der Pseudohistorie beschuldigt.

    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    In Deutschland wohnen auch nicht nur Deutsche. Bleibt aber trotzdem Deutschland und nicht Neu-Türkei, Neu-Griechenland etc.

    Dann dürften sich eigentlich auch nur die Indianer als Amerikaner bezeichnen und nicht all die eingewanderten Europäer.
    In Makedonien lebten Jahrtausende vorher schon Makedonen, die den Namen benutzen, lange bevor die Slaven einwanderten. Die Geschichte Makedonien zieht sich von der Antike, über das byzantinische Reich und das Osmanische Reich bis heute hin und diese möchten die Makedonen nicht von den eingewanderten Slaven geklaut bekommen.



    Hippokrates

  7. #57

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wie nannten wir es denn vorher?

    Wir verbieten dem ex-jugoslavischen Staatskontrukt den Namen Makedonien zu monopolisieren.

    Es geht auch um die Geschichte, welche fälschlicherweise von euch Slaven aus FYROM usurpiert wird. Ihr wurdet nicht umsonst vom deutschen Historikertag in der Uni Halle an der Saale der Pseudohistorie beschuldigt.

    In Makedonien lebten Jahrtausende vorher schon Makedonen, die den Namen benutzen, lange bevor die Slaven einwanderten. Die Geschichte Makedonien zieht sich von der Antike, über das byzantinische Reich und das Osmanische Reich bis heute hin und diese möchten die Makedonen nicht von den eingewanderten Slaven geklaut bekommen.



    Hippokrates
    Die damaligen Makedonen haben mit den heutigen Griechen genau so wenig zu tun wie mit den heutigen Mazedoniern und trotzdem "klaut" ihr deren Geschichte und benennt eine ganze Region so.

  8. #58
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Die damaligen Makedonen haben mit den heutigen Griechen genau so wenig zu tun wie mit den heutigen Mazedoniern und trotzdem "klaut" ihr deren Geschichte und benennt eine ganze Region so.
    makedonien wahr immer makedonien, ob es manche passt oder nicht spielt keine rolle. das ist geschichte und sie wurde geschrieben.

    da helfen 22m hohe statuen oder komische kostüme aus papier auch nicht weiter.

  9. #59

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    makedonien wahr immer makedonien, ob es manche passt oder nicht spielt keine rolle. das ist geschichte und sie wurde geschrieben.

    da helfen 22m hohe statuen oder komische kostüme aus papier auch nicht weiter.
    Und was genau hast du mit diesen Makedonen zu tun, dass du dich derart einsetzt, dass nur die Griechen - die ja heute genau so wenig mit ihnen gemeinsam haben wie die Mazedonier - einen Exklusivanspruch darauf haben?

  10. #60
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Und was genau hast du mit diesen Makedonen zu tun, dass du dich derart einsetzt, dass nur die Griechen - die ja heute genau so wenig mit ihnen gemeinsam haben wie die Mazedonier - einen Exklusivanspruch darauf haben?
    ich persönlich habe nichts mit ihnen zutun weil ich kein makedone bin. sondern ein thessalier. und so wie ich als thessalier sehen sich die makedonen als griechen.

    da ein makedone ein grieche ist, wie ein berliner, hamburger, bayer, sachse deutsche sind.

    oder kann man einen bayer 'deutscher sein' aberkennen?

    die makedonen gehören zum alten und modernen hellenentum dazu.
    alles andere ist kindergarten theater..nur weil ein volk zufällig in dieses gebiet angesiedelt wurde heisst es nicht das sie die nachfahren von etwas sind.


    deine frage ergibt so kein sinn, da es kein antwort geben kann.
    sonst müsste man alles auf diese welt in frage stellen warum es so ist, wie es ist.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noizy nga Shqiperia
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:16
  2. Shqiperia e Re
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 02:09
  3. Miss Shqiperia 2010
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 10:55
  4. Shqiperia po ndryshon
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 19:34
  5. Shqiperia , Nëna e jonë
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 17:06