BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Shqiperia mposht F.y.r.o.m. - in

Erstellt von ALB-EAGLE, 05.05.2011, 22:19 Uhr · 80 Antworten · 5.159 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich persönlich habe nichts mit ihnen zutun weil ich kein makedone bin. sondern ein thessalier. und so wie ich als thessalier sehen sich die makedonen als griechen.

    da ein makedone ein grieche ist, wie ein berliner, hamburger, bayer, sachse deutsche sind.

    oder kann man einen bayer 'deutscher sein' aberkennen?

    die makedonen gehören zum alten und modernen hellenentum dazu.
    alles andere ist kindergarten theater..nur weil ein volk zufällig in dieses gebiet angesiedelt wurde heisst es nicht das sie die nachfahren von etwas sind.

    deine frage ergibt so kein sinn, da es kein antwort geben kann.
    sonst müsste man alles auf diese welt in frage stellen warum es so ist, wie es ist.
    Aber die antiken Makedonen waren keine Hellenen. Ob sich die heutigen Bewohner der Region als solche sehen oder nicht, spielt doch keine Rolle für die historische Zuordnung.

    Darum verstehe ich nicht, wie man so fixiert auf einen Namen sein kann, der mit dem heutigen Griechenland nichts zu tun hat.

  2. #62
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Aber die antiken Makedonen waren keine Hellenen.
    Waren es Chinesen?

    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Darum verstehe ich nicht, wie man so fixiert auf einen Namen sein kann, der mit dem heutigen Griechenland nichts zu tun hat.
    Was heisst/bedeutet denn Makedonien?



    Hippokrates

  3. #63

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Waren es Chinesen?



    Was heisst/bedeutet denn Makedonien?



    Hippokrates
    Frag doch die Pontos-Griechen, die heute dort leben.

  4. #64
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Lieber perhan007,

    wem soll ich denn jetzt glauben, dir einem BF-User oder dem Getty Museum in Los Angeles?


    GETTY MUSEUM in Los Angeles





    Head of Alexander the Great (Getty Museum)

    "Alexander the Great was the first Greek ruler..."






    Hippokrates

  5. #65
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Frag doch die Pontos-Griechen, die heute dort leben.
    Du scheinst doch so viel über die Antiken Makedonen zu wissen, darum frag ich dich.




    Hippokrates

  6. #66
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Seit wann hat Albanien überhaupt einen Internetzugang?



    Hippokrates
    ein brüller nach dem anderen

  7. #67
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Lieber perhan007,

    wem soll ich denn jetzt glauben, dir einem BF-User oder dem Ashmolean Museum in Oxford?


    Ashmolean Museum in Oxford





    "These recent finds were discovered in the royal burial tombs and the palace at Aegae, the ancient capital of Macedon. They rewrite the history of early Greece and tell the story of the royal court and the kings and queens of Macedon, descendants of Heracles"

    Ashmolean Museum; Exhibitions: Heracles to Alexander




    Hippokrates

  8. #68

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Lieber perhan007,

    wem soll ich denn jetzt glauben, dir einem BF-User oder dem Getty Museum in Los Angeles?


    GETTY MUSEUM in Los Angeles





    Head of Alexander the Great (Getty Museum)

    "Alexander the Great was the first Greek ruler..."






    Hippokrates
    Tut mir leid, ich wusste nicht, dass die Internetseite des "Getty Museum in Los Angeles" die führende internationale Forschungsstätte für die Geschichte der Antike im Süden Balkans darstellt. Aber man lernt immer dazu.

    Und ich behaupte ja nicht, dass die Mazedonier die Nachfahren der Makedonen sind. Aber ihr Land liegt noch in den Siedlungsgebieten der antiken Makedonen, also lasst ihnen den Namen doch. Sie nehmen den Griechen ja nichts weg.

    Die Geschichte der antiken Griechen ist doch bewundernswert genug, selbst wenn man den Namen "Makedonien" mit den Mazedoniern teilt. Wir leben schliesslich alle im griechischen "Europa".

  9. #69
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Lieber perhan007,

    wem soll ich jetzt glauben, dir einem BF-User oder dem British Museum in London?


    The British Museum in London




    British Museum - Marble portrait of Alexander the Great

    "Alexander was always shown clean-shaven, which was an innovation: all previous portraits of GREEK statesmen or rulers had beards"



    Hippokrates

  10. #70
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, ich wusste nicht, dass die Internetseite des "Getty Museum in Los Angeles" die führende internationale Forschungsstätte für die Geschichte der Antike im Süden Balkans darstellt. Aber man lernt immer dazu.
    Ich habe dir im Moment nur drei führende Museums-Seiten gepostet, die alle das gleiche über Alexander den Großen sagen.

    Nun weisst du was die Welt darüber sagt und was die Ausstellungen über die antiken Makedonen wissen.

    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Und ich behaupte ja nicht, dass die Mazedonier die Nachfahren der Makedonen sind. Aber ihr Land liegt noch in den Siedlungsgebieten der antiken Makedonen, also lasst ihnen den Namen doch. Sie nehmen den Griechen ja nichts weg.

    Die Geschichte der antiken Griechen ist doch bewundernswert genug, selbst wenn man den Namen "Makedonien" mit den Mazedoniern teilt. Wir leben schliesslich alle im griechischen "Europa".
    Die Fyromer sind tatsächlich nicht die Nachfahren der antiken Makedonen - da gebe ich dir vollkommen recht - da sie Slaven sind. Der Name dieses neuen Landes ist insofern problematisch, da dieser gleichzeitig griechische Geschichte usurpiert.

    Kein Grieche dieser Welt empört sich zB. über das US-amerikanische "Macedonia" oder über eine Alexanderstatue im ägyptischen Alexandria. Die Empörung liegt im fyromischen Irredentismus und dem Antikisierungswahn.




    Hippokrates

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noizy nga Shqiperia
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:16
  2. Shqiperia e Re
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 02:09
  3. Miss Shqiperia 2010
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 10:55
  4. Shqiperia po ndryshon
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 19:34
  5. Shqiperia , Nëna e jonë
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 17:06