BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Shqiperia mposht F.y.r.o.m. - in

Erstellt von ALB-EAGLE, 05.05.2011, 22:19 Uhr · 80 Antworten · 5.155 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Schön pickst du dir die Epoche Alexander des Grossen heraus, in der die Hellenisierung einsetzte. Die knapp 1000 Jahre davor kann man getrost ignorieren, oder?

  2. #72
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Schön pickst du dir die Epoche Alexander des Grossen heraus, in der die Hellenisierung einsetzte. Die knapp 1000 Jahre davor kann man getrost ignorieren, oder?
    Wir können uns auch gerne über die 1000 Jahre vor Alexanders Zeit unterhalten. Sag mir was dir auf dem Herzen liegt.



    Hippokrates

  3. #73

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wir können uns auch gerne über die 1000 Jahre vor Alexanders Zeit unterhalten. Sag mir was dir auf dem Herzen liegt.



    Hippokrates
    Ich habe nur gesagt, dass das heutige Griechenland sich nicht auf mehr als die historischen Siedlungsgebiete der Makedonen berufen kann, genau so wie Mazedonien.

    Jetzt mal ernsthaft: Wie viele der Einwohner der heutigen Region Makedonien in Griechenland haben einen direkten Bezug zu den Makedonen? Keine? Ok aber die Geschichte und den Namen kann man trotzdem für sich exklusiv vereinnahmen, weil Alexander der Grosse über die Griechen geherrscht hat. Alles klar...

  4. #74
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Irgendwie streust du dich vor einer Unterhaltung über die antiken Makedonen, trotz deinem zur Schau gestellten Wissens. Darüberhinaus ignorierst du die Museum-Ausstellungen, welche dich genau widerlegen.

    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur gesagt, dass das heutige Griechenland sich nicht auf mehr als die historischen Siedlungsgebiete der Makedonen berufen kann, genau so wie Mazedonien.
    Warum kann sich Griechenland nicht auf das historische Siedlungsgebiet der Makedonen berufen? Das musst du mir mal genauer erklären.

    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ernsthaft: Wie viele der Einwohner der heutigen Region Makedonien in Griechenland haben einen direkten Bezug zu den Makedonen? Keine? Ok aber die Geschichte und den Namen kann man trotzdem für sich exklusiv vereinnahmen, weil Alexander der Grosse über die Griechen geherrscht hat. Alles klar...
    Du hast immernoch nicht verstanden, dass wir hier nicht über Blutlinien oder DNA-Analysen sprechen - das überlasse ich den fyromischen Nationalisten und anderen Reinrass-Theoretikern.

    Wir unterhalten uns hier über kulturelle Erben. Was genau hat ein Slave, mit einem antiken griechischen Stamm gemein um dieses den Griechen abzusprechen? Ich möchte - von dir - eine Auflistung haben, welche deiner Meinung nach richtig ist.




    Hippokrates

  5. #75
    Mulinho
    Leute, euer Thema passt hier nicht so rein

  6. #76

  7. #77

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Seranaj trifft beim Debüt von Albaniens Frauen

    Aurora Seranaj hatte die Ehre, das erste Tor für die albanische Frauennationalmannschaft zu schießen, die dadurch ihr Debüt gegen die EJR Mazedonien mit 1:0 gewann.



    Am Mittwoch wurde in Albanien Geschichte geschrieben, denn die Frauennationalmannschaft des Landes bestritt ihr erstes Länderspiel - und gewann dieses gleich mit 1:0 gegen die EJR Mazedonien.
    2 000 Zuschauer waren in Pogradec gekommen, um das Debüt zu sehen. Stürmerin Ana Baro zeigte dabei eine starke Leistung, sie sorgte vor allem in der Anfangsphase immer wieder für Gefahr. Die Ehre des ersten albanischen Länderspieltores hatte jedoch Aurora Seranaj, die in der 30. Minute nach einer Ecke zur Stelle war.
    "Mein Adrenalinspiegel war schon Stunden vor dem Anpfiff enorm", sagte die 28-jährige Seranaj. "Ich war sehr aufgeregt und freue mich, dass ich das Siegtor schießen konnte. Das ist ein großartiger Tag für mich und den Frauenfußball in Albanien." Die 18-jährige Baro meinte: "Ein Traum ist wahr geworden, dass ich für mein Land spielen kann. Wir haben gut gespielt und verdient gewonnen. Ich hätte gerne getroffen, aber viel wichtiger ist, was heute auf dem Platz passiert ist."


    Seranaj trifft beim Debüt von Albaniens Frauen ? UEFA.com

  8. #78

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Lieber perhan007,

    wem soll ich denn jetzt glauben, dir einem BF-User oder dem Ashmolean Museum in Oxford?


    Ashmolean Museum in Oxford





    "These recent finds were discovered in the royal burial tombs and the palace at Aegae, the ancient capital of Macedon. They rewrite the history of early Greece and tell the story of the royal court and the kings and queens of Macedon, descendants of Heracles"

    Ashmolean Museum; Exhibitions: Heracles to Alexander




    Hippokrates
    diese posts wären einen neuen thread wert.

  9. #79

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    ...Was genau hat ein Slave, mit einem antiken griechischen Stamm gemein um dieses den Griechen abzusprechen? ...
    Hinkt zwar etwas, aber dennoch: Was haben heutige (Euro-)Amerikaner mit den amerikanischen Indianern gemein? Oder die Angelsachsen mit den Briten (Kelten)?

    Wer ist denn nun der wirkliche Amerikaner? Kann ein Enländer Brite sein?

    Nimms nicht persönlich, aber ich verstehe das Problem mit dem Namen nicht. Selbst wenn die Slaven später kamen, das Gebiet auf dem sie sich ansiedelten war u.a. Makedonien, also warum dann nicht den Namen weiterführen?
    Und was die Menschen anbelangt, die Makedonen sind doch nicht einfach verschwunden und eine Völkerwanderung ist mir auch nicht bekannt, also durchaus möglich, dass sie sich vermischten oder nicht?
    Können Griechen und (Slavo-) Mazedonier den Alexander nicht gemeinsam feiern?


    Holy shit, sehe gerade dass das Thema ein anderes ist. Man möge mir bitte verzeihen.

  10. #80

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    du bist doch selber skopianer scuidgy. machst du jetzt ein auf deutsch oder was?

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noizy nga Shqiperia
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:16
  2. Shqiperia e Re
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 02:09
  3. Miss Shqiperia 2010
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 10:55
  4. Shqiperia po ndryshon
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 19:34
  5. Shqiperia , Nëna e jonë
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 17:06