BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Shqiptari qė “turpėroi” Tadiēin dhe Jeremiēin nė “Harward”

Erstellt von Pjetėr Balsha, 26.08.2013, 23:13 Uhr · 5 Antworten · 1.148 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pjetėr Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287

    Shqiptari qė “turpėroi” Tadiēin dhe Jeremiēin nė “Harward”

    Shqiptari qė “turpėroi” Tadiēin dhe Jeremiēin nė “Harward”



    Shqiptari qė “turpėroi” Tadiēin dhe Jeremiēin nė “Harward”



    Faton Bislimi ėshtė njė nga shqiptarėt e pakėt qė kanė bėrė studime nė Universitetin mė prestigjioz nė botė - nė Harvard, nė lėmin e Zhvillimit Ekonomik Ndėrkombėtar dhe Administrimit Publik.

    Nė kėtė universitet ai ėshtė ballafaquar edhe me ish ministrin e Jashtėm serb, Vuk Jeremic, dhe me ish presidentin serb, Boris Tadic. Jeremic nė fakt ishte student i tė njėjtit program nė Harvard, bashkė me Bislimin.

    Nė Shtator tė vitit 2005, nė njė ligjėratė tė organizuar nga Shkolla Postdiplomatike e Qeverisjes John F. Kennedy tė Harvardit, presidenti serb, Boris Tadic, po mbante njė fjalim ku ai po fliste pėr problemet qė shqiptarėt e Kosovės kinse po ia shkaktojnė jo vetėm Serbisė, por krejt rajonit! Tadic nuk e kishte idenė se ne mesin e studentėve ėshtė dhe njė shqiptar nga Kosova, i cili natyrisht se po ndjehej i prekur pėr fjalėt qė po dėgjonte.

    “Unė isha tejet i prekur. Ngrita dorėn pėr pyetje, i pėrmenda tė gjitha krimet qė unė i vlerėsoja gjenocidiale qė kishte bėrė Serbia nė Kosovė, duke pėrfshire edhe mijėra tė pagjetur qė dyshohen tė jenė ende nė Serbi”, tregon Bislimi.


    “Zoti President, ju qė pretendoni tė jeni lideri i prosperuar, a e keni guximin pėr tė kėrkuar falje pėr krimet e bėra nga Serbia nė Kosovė? Pėrgjigja e tij ishte: ‘No comment’”, thotė Bislimi.

    Ai tregon se kjo pėrgjigje bėri qė studentėt e Harvardit nė audiencė tė fillojnė ta fishkėllejnė dhe tė gjuajnė me letra nė drejtim tė Tadicit, duke bėrė qė dhe tė mbyllet ligjėrata para kohe, raporton xlpress.tv.

    Bislimi tregon se kjo ngjarje dramatike bėri tė marrė pėrkrahjen e kolegėve studentė dhe profesorėve dhe, pėr ēudinė e tij, nė librin e gjeneratės tė Harvardit ėshtė shkruar dhe piketuar pikėrisht kjo ngjarje. Aty shkruan: “Faton Bislimi, remembered for grilling the Serbian President”, qė do tė thotė: “Faton Bilsimi, qė mbahet mend pėr ‘pėrzhitjen’ e Presidentit Serb”.

    Drejtoresha e Programit, Carol Finey, i ka pėrkushtuar edhe mirėnjohje Faton Bislimi, ku ai vlerėsohet “si student i gjeneratės me potenciale pėr tu bėrė lider”.

    Por, puna e zellshme dhe e pėrkushtuar e Faton Bislimit nė Harvard, ka pasur edhe tė tjera ballafaqime dhe pėrplasje. Bislimi dhe Vuk Jeremic, gjatė studimeve nė programin e njėjtė nė Harvard, shpesh herė janė sfiduar nė debate tė ndryshme pėr Kosovėn.

    Andre Stein, duke pėrcjellė nga afėr punėn e studimeve tė Fatonit, nė artikullin me titull “Harvard Grad is Running to Become Kosovo’s First Ambassador to the US”, botuar nė Korrik 2009 nė Harvard Gazette, shkruante: “Kolegėt e mbajnė mend Fatonin si njeriun qė ka sfiduar fuqishėm dhe ka fituar ēdo debat me Vuk Jeremicin. Ai kishte edukuar jo vetėm kolegėt, por edhe profesorėt pėr ēėshtjen e Kosovės. Fatoni ishte njė avokues i jashtėzakonshėm i legjitimitetit tė kėrkesės sė kosovarėve pėr pavarėsi dhe shtetėsi pėr Kosovėn!.

    Por, ironia ballkanase natyrisht se do t’ia kthejė shpinėn avancimit tė Faton Bislimit, karshi kolegut tė tij Vuk Jeremic. Jeremici, fill pas pėrfundimi tė studimeve, do tė emėrohet ministėr i Jashtėm nė Qeverinė e Serbisė dhe mė pas Kryetar i Asamblesė sė OKB-sė, ndėrsa Bislimi, pėrkundėr gatishmėrisė sė tij pėr tu kthyer nė Kosovė, nuk gjeti pėrkrahjen e institucioneve tė vendit. Kėshtu, Bislimi do t’ia “mėsyjė” shkollimit tė mėtutjeshėm tė tij nė Kanada, ku do tė bėjė punėn e profesorit dhe tė studentit tė doktoratės.
    Shtuar mė 25/08/2013, ora 20:41
    Tage: faton bislimi harvard serb jeremic

    Albeu.com - Shqiptari qė “turpėroi” Tadiēin dhe Jeremiēin nė “Harward”

  2. #2
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Übersetzung?!

  3. #3

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Echt krass. Guter Junge.

  4. #4

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Schade, dass es kein Video dazu gibt.

  5. #5
    Karim-Benzema
    So dumm sind unsere Polis nicht n Harvard zu studirn

  6. #6
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Übersetzung?!
    Auf Google Übersetzer steht folgendes:

    Albaner , die " entehrt " Tadic und Jeremic in "Harvard"





    Faton Bislimi ist einer der wenigen Albaner, die Studien durchgeführt wurden in der renommiertesten Universität der Welt - in Harvard, im Bereich der internationalen Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung .


    An der Universität ist er mit dem ehemaligen Außenminister Serbiens, Vuk Jeremic und der ehemalige serbische Präsident Boris Tadic konfrontiert. Jeremic war eigentlich ein Student des gleichen Programms in Harvard, zusammen mit Bislimi .


    Im September des Jahres 2005 , bei einem Vortrag von der School of Government John F. Postdiplomatike organisiert Harvard Kennedy, Präsident Serbiens, Boris Tadic ist eine Rede , wo er über die Probleme, die Kosovo-Albaner wurden angeblich was ihn nicht nur Serbien sprach, sondern die gesamte Region! Tadic hatte keine Ahnung, dass unter den Studenten ist auch ein albanischer aus dem Kosovo , die offensichtlich das Gefühl, dass ich die Worte höre ich bedauern.


    "Ich war sehr berührt . Ich hob meine Hand für Fragen, habe ich erwähnt, all die Verbrechen , dass ich Völkermord Serbien in Kosovo zu schätzen wissen , einschließlich der Tausende von Vermissten vermutet noch in Serbien " , zeigt Bislimi .




    "Herr Präsident, so tun Sie werden prosperierenden Führer, haben Sie den Mut, für Verbrechen, die von Serbien in Kosovo begangen entschuldigen? Seine Antwort war : " Kein Kommentar ", ", sagt Bislimi .


    Es zeigt, dass die Antwort Harvard-Studenten im Publikum ausgebuht zu starten und werfen Papiere in Richtung Tadic , Reden und vorzeitig geschlossen , xlpress.tv Berichten .


    Bislimi zeigt, dass dieses Drama die Unterstützung bekommen, von Kollegen und Studenten und Professoren , zu seiner Überraschung war , wurde das Buch von Harvard Generation geschrieben und genau dieses Ereignis ausgerichtet. Darin heißt es: " Faton Bislimi zum Grillen den serbischen Präsidenten erinnert , " was bedeutet : " Faton Bilsimi , die für ' pėrzhitjen ' serbischen Präsidenten erinnert wird " .


    Programme Director , Carol Finey , hat die Anerkennung Faton Bislimi , wo er beurteilt gewidmet " als Student der Klasse mit dem Potenzial, ein Führer zu werden . "


    Aber harte Arbeit und widmete Faton Bislim in Harvard, gab es auch andere Konfrontationen und Auseinandersetzungen . Bislimi und Vuk Jeremic , im gleichen Studiengang an Harvard, sind oft in verschiedenen Debatten über das Kosovo gefordert .


    Andre Stein , verfolgt die Arbeit der Studien Faton , in einem Artikel mit dem Titel " Harvard -Absolvent wird Laufen zum Kosovo Erste Botschafter in den USA werden " , im Juli 2009 in der Harvard Gazette veröffentlichte , schrieb: "Die Kollegen erinnern Fatonin als Mann was hat stark herausgefordert und gewann jede Debatte mit Vuk Jeremic . Er war nicht nur Kollegen , sondern auch Professoren an der Kosovo-Frage erzogen. S Kennedy war ein großer Verfechter der Legitimität der Kosovaren Forderung nach Unabhängigkeit und Eigenstaatlichkeit für Kosovo ! .


    Aber die Ironie Balkan Kurs den Rücken kehren Faton Bislim voran, in Richtung seines Kollegen Vuk Jeremic . Jeremic unmittelbar nach Abschluss des Studiums , wird Außenminister in der Regierung von Serbien und später Präsident der UN-Generalversammlung ernannt werden , während Bislimi , trotz seiner Bereitschaft, in den Kosovo zurückzukehren, fand keine Unterstützung für die Institutionen des Landes . So , so Bislimi " Sturm" seine weitere Ausbildung in Kanada, wo sie die Arbeit von Professor und Doktorand .

Ähnliche Themen

  1. Shqiptari kampion Evropian
    Von Hamėz Jashari im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 03:29