BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Sicherheitslage Kosovo Vs Serbien

Erstellt von ooops, 25.02.2009, 17:32 Uhr · 24 Antworten · 3.124 Aufrufe

  1. #21
    Romantika
    Zitat Zitat von Mustaffa Murat Beitrag anzeigen

    ALso dieser serbenhass haha wie peinlich

    ubrigens wart ihr schon mall in nis?
    Du bist voll peinlich.!
    Serbenhass lool..

    Prishtina ist eine Ausnahme, da gehe ich gern hin, da die Prishtinalet feiern können, und auf den Strassen läuft die Musik von Albanischen sängern das gefällt mir, die Albaner sind nicht wie die Europäer die früh schlafen gehen, nein die Cafes sind abends erst richtig voll,
    Das wetter ist wunderbar, und abends dann die discos besuchen.
    Aber ich kann nicht's mit Ländlichen teilen anfangen, wo die dörfer meist noch Plums klohs haben.
    das hat nichts mit Serbenhass zu tun.

    Belgrad ist schön, da kann jeder schreiben was er will.
    nur sollte man gewisse Häuser wieder Aufbauen. Und manch einen Serben ins Gefängnis stecken. dann würde Belgrad auch wieder voll von Ausländern sein.

  2. #22
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Aber ich kann nicht's mit Ländlichen teilen anfangen, wo die dörfer meist noch Plums klohs haben.
    Das bezieht sich hoffentlich auch auf die ländlichen Gegenden im Kosovo oder?

  3. #23

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    serbenhass weill ihr uberall was negatives sagen musst, serbien hat keine kultur, was fur ne landschaft auch etc.

    du et so naiv

    p.s. bin net aggresiv

  4. #24
    Romantika
    Zitat Zitat von Topsy Beitrag anzeigen
    Das bezieht sich hoffentlich auch auf die ländlichen Gegenden im Kosovo oder?
    Aber ich kann nicht's mit Ländlichen teilen anfangen, wo die dörfer meist noch Plums klohs haben.
    Siehst du da irgendwo das nur Serbien gemeint ist ?..

    Das ist auf jedes Land bezogen!.

  5. #25

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Du bist voll peinlich.!
    Serbenhass lool..

    Prishtina ist eine Ausnahme, da gehe ich gern hin, da die Prishtinalet feiern können, und auf den Strassen läuft die Musik von Albanischen sängern das gefällt mir, die Albaner sind nicht wie die Europäer die früh schlafen gehen, nein die Cafes sind abends erst richtig voll,
    Das wetter ist wunderbar, und abends dann die discos besuchen.
    Aber ich kann nicht's mit Ländlichen teilen anfangen, wo die dörfer meist noch Plums klohs haben.
    das hat nichts mit Serbenhass zu tun.

    Belgrad ist schön, da kann jeder schreiben was er will.
    nur sollte man gewisse Häuser wieder Aufbauen. Und manch einen Serben ins Gefängnis stecken. dann würde Belgrad auch wieder voll von Ausländern sein.
    Das ist in Mitrovica , Pej , Ferizaj und Prizeren genau so.
    Und Beograd ist tatsächlich eine schöne Stadt, es war mal einer der Besten in Europa.
    Aber klar, Albaner ( und Serben ) haben dafür hart gearbeitet.

    Trepca Puno Beograd enderto.
    Meere dann lieber Ulqin in Montenegro und Durs oder Saran in Albanien oder auch Kroatien und Griechenland sollen auch schön sein.
    Und wer sich eher für Kultur interessiert dann würde ich Kosovo ( Prishtina, Istog , Pej ( Rugova ) und auch Drenica besuchen ( Grabmal von Adem Jashari und anderen sind dort aufzufinden ).
    In Serbien kann man auch natürlich viel von der Kultur dort lernen, zwar sind Albaner nicht erwünscht ( letztes jahr starben 2 vorm Krankenhaus in Beograd ) aber auch dort denke ich gibt es Menschen mit Kultur.
    Klar sind alle auf eine Art und Weise nationalistisch aber wir Albaner sind das doch auch.
    Meine Mutter kann die serbische Sprache , ich hab sie gefragt wieso sie das auch ab und zu anwendet ( wenn sie was vor uns verheimlichen will oder in Grenzstationen ) sie meinte :"Lerne die Sprache deines Feindes"
    Verstehe zwar nicht immer weshalb, doch ich denke auch die Kultur der Feinde ist nicht schlimm zu durchschauen, weil jedes Land , egal wie viel Blut klebt und das sage ich nicht nur für die Serben auch andere in Balkan, haben in der Kultur was interessantes.

    Und zum Thema im Dorf, da hat einer der es geschrieben hat ( sorry Namen nicht gemerkt^^ ) vollkommen Recht. Uns wird zwar langweilig aber nur weil wie verwöhnt sind, wenn man nach Serbien ( in den Dörfern ) oder Kosovo geht , merkt man das schon viel jüngere uns ach so starcken aus Deutschland kaputt schlagen^^ harte Arbeit zeigt sich halt.
    Bei uns zeigen sich die ganzen Becks Biere und die Red Bull´s .

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  2. Kosovo und Serbien wie BRD und DDR?
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 06:30
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  4. verbesserte Sicherheitslage im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 20:41
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17