BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 125

So paradox es klingen mag: Europas ärmster Staat ist auch sein dynamischster

Erstellt von TigerS, 01.05.2011, 14:33 Uhr · 124 Antworten · 10.226 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Ihr wollt die Vereinigung um jeden Preis, obwohl ihr wisst (davon gehe ich jetzt mal aus),dass ihr Albanien richtig schaden würdet, dann könnte man in Albanien wieder von 0 anfangen.
    Aber zum Glück kann es nie zu einer Vereinigung kommen wegen eurer Grundregelung, dann dass viele treue Thaci-Anhänger sind und dass es den Menschen in Albanien erst mal wichtiger ist gut zuleben, anstatt sich mit Kosovo zu vereinen...Es gibt so viele Gründe dagegen, aber nenn mir mal einen GUTEN Grund, warum die Vereinigung sinnvoll wäre..Ich will nichts mit eine Sprache, eine Geschichte usw. hören, weil das 1. nicht stimmt und 2. kein guter Grund ist (ich kann Kosovo-Albaner manchmal sehr schlecht verstehen und die selbe Geschichte haben wir schon gar nicht, oder musstet ihr auch unter Hoxha leiden?)

    Entschuldigung, das passt hier nicht rein, musste ich jetzt aber mal ansprechen
    du bist einer der kanditaten für den dümmsten albaner im forum....
    dazu sage mal herzlichen glückwunsch ,dass hast du dir aber auch
    erarbeitet.
    auch schon mal von verschiedenen dialekten gehört?
    oder willst du mir sagen das du die leute aus shkodra besser verstehst als die aus prishtina?tzzz
    du welcher nicht mal das hirn einer fliege zu besitzen scheinst!!!!!
    wo wurde die prizren-liga gegründet & welchen zweck hatte diese?
    durch welche hilfe konnte ismail qemali die flagge & die unabgängigkeit albaniens ausrufen????
    wer war isa boletini


    zu guter letzt der enver hoxha hat doch den ganzen scheiss angerichtet!!!!
    mit der trennung ......

    also jetzt platz nehmen und geh lernen betreffend deiner eigenen geschichte du vollpfosten......

  2. #22
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    er ist nicht perfekt, aber so schlecht ist der artikel nicht

    der teil hier gefällt mir besonders

    Gemäßigte Imame ohne politischen Einfluss

    Die blutsverbrüderte Gemeinschaft des albanischen Clans, des „fis“, die in Notzeiten in den Tälern des Kosovo seit Jahrhunderten die Menschen überleben ließ, ist in der globalisierten Dienstleistungsgesellschaft mit Hunderttausenden Emigranten und englisch twitternden Jugendlichen nicht mehr zeitgemäß. Solange viele Posten aber weiter durch Klientelismus vergeben würden, erzählt Mazrreku, könne das Kosovo nicht weiterkommen: „Wir haben es selbst in der Hand, ob unser Staat ein Erfolgsmodell wird - oder eben nicht. Aber dafür müssten wir erst einmal in einem Rechtsstaat auf eigenen Füßen stehen können.“

    Zudem wird an dem religiös legitimierten Konflikt weiter gezündelt. Die albanischsprechenden Kosovaren, von denen selbst fast zehn Prozent Katholiken sind, leben seit Generationen einen säkularisierten Islam vor. Zwar rufen im Morgengrauen die Muezzins durch die Mikrofone an den Minaretten, doch sieht man in Prishtina sehr viel weniger Frauen mit Kopftüchern und langen Gewändern als in Köln oder gar Berlin. Während überall in der Welt der politische Islam zum Schreckbild gesellschaftlicher Gewalt wurde, sind die Imame im Kosovo gemäßigt und ohne politischen Einfluss geblieben. Auf die Wahrnehmung im Ausland scheint dieses bemerkenswerte Faktum indes kaum Einfluss zu haben.

    Den Religionsfrieden versuchen fanatische Missionsbewegungen zu stören; für viele Organisationen bedeuten die Kosovaren verlorene, laxe Brüder und Schwestern, die von Europas Werten losgeeist werden müssen. Noch abends spät bieten Straßenhändler ihre muslimischen Traktate auf dem nach Mutter Teresa benannten Fußgängerboulevard feil. Und in manchen Dörfern prunken neue Riesenmoscheen mit glänzendem Kupferkuppeln als Grundbedingung für den Bau von Straßen, Schulen, Krankenhäusern, die sich die meisten Menschen sehnlicher wünschen als Kultstätten.

  3. #23
    Mudi
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Ihr wollt die Vereinigung um jeden Preis, obwohl ihr wisst (davon gehe ich jetzt mal aus),dass ihr Albanien richtig schaden würdet, dann könnte man in Albanien wieder von 0 anfangen.
    Aber zum Glück kann es nie zu einer Vereinigung kommen wegen eurer Grundregelung, dann dass viele treue Thaci-Anhänger sind und dass es den Menschen in Albanien erst mal wichtiger ist gut zuleben, anstatt sich mit Kosovo zu vereinen...Es gibt so viele Gründe dagegen, aber nenn mir mal einen GUTEN Grund, warum die Vereinigung sinnvoll wäre..Ich will nichts mit eine Sprache, eine Geschichte usw. hören, weil das 1. nicht stimmt und 2. kein guter Grund ist (ich kann Kosovo-Albaner manchmal sehr schlecht verstehen und die selbe Geschichte haben wir schon gar nicht, oder musstet ihr auch unter Hoxha leiden?)

    Entschuldigung, das passt hier nicht rein, musste ich jetzt aber mal ansprechen


    Willst du die ganze Geschichte wegwerfen?

    Nicht das Volk wollte sich trennen!

    Einer hat schon über die Liga von Prizren geschrieben

    und das nicht ohne Grund er hat recht.
    Das waren noch aufrichtige Albaner und sie kamen nicht nur aus dem heutigen Albanien!

    Zu den wichtigsten Mitgliedern der Liga gehörten:


    Abdyl Frasheri Frasher/Albanien

    Sulejman Vokshi Gjakova/Kosovo
    Pashko Vasa Shkodra/Albanien
    Idriz Seferi Presheva/Serbien
    Isa Boletini Mitrovica/Kosovo


    Das Gebäude der Liga von Prizren



    ein weiteres Gebäude der Liga von Prizren in Gjakova




    Denk niemals, dass wir nichts gemeinsam haben!
    Wir haben mehr gemeinsam als das wir Unterschiede haben! Nicht nur ihr habt unter Enver Hoxha gelitten! Durch Enver Hoxha haben die Serben mit uns gemacht was sie wollten. Vergiss nicht den Krieg bei uns im Kosovo

  4. #24
    Mudi
    „Rreth flamurit të përbashkuar,
    Me një dëshirë, me një qëllim,
    Të gjithë Atij duke u betuar,
    Të lidhim besën për shpëtim
    Prej lufte veç ai largohet,
    Që është lindur tradhëtor,
    Kush është burrë nuk frikohet,
    Po vdes, po vdes si një dëshmor
    Në dorë armët do t’i mbajmë,
    Të mbrojmë Atdheun në çdo kënd,
    Të drejtat tona ne s’i ndajmë,
    Këtu armiqtë s’kanë vend
    Se zoti vetë e tha me gojë,
    që kombet shuhen përmbi dhe,
    por Shqipëria do të rrojë,
    për të, për të luftojmë ne.“

    „Vereint um die Fahne,

    Mit einem Wunsch mit einem Ziel,
    Gemeinsam auf die Fahne schwörend,
    Zur Rettung aller, uns zu vereinen.
    Vom Kampfe entfernt sich nur der,
    Der als Verräter geboren ist.

    Wer ein Mann ist, der ist ohne Furcht,
    und wenn er stirbt, dann wie ein Held.
    Wir werden die Waffen erheben,
    Um allerorts das Vaterland zu verteidigen,
    Keines unserer Rechte geben wir auf,
    Für den Feind ist hier kein Platz.

    Gott selbst sagte,
    Dass Nationen von der Erde schwinden,
    Doch Albanien wird bestehen,
    Dafür, dafür kämpfen wir.“

  5. #25
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Ich war schon mal 2010 im Kosovo und ihr seid für mich einfach total fremd,hätte so einen großen Unterschied nicht erwartet. Ich sage nicht das ihr keine Albaner seid, aber eben die etwas anderen Albaner..
    Ihr lebt total in der Vergangenheit( siehe eure Beiträge) , wir wollen uns aber nach vorne bewegen, da ist eben eine Vereinigung nicht drinne.
    Außerdem habe ich immer noch keinen guten Grund für die Vereinigung gehört.

  6. #26
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    "Labor Kosovo" klingt irgendwie nach: Lauft um eure Nieren!

  7. #27
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Ich war schon mal 2010 im Kosovo und ihr seid für mich einfach total fremd,hätte so einen großen Unterschied nicht erwartet. Ich sage nicht das ihr keine Albaner seid, aber eben die etwas anderen Albaner..
    Ihr lebt total in der Vergangenheit( siehe eure Beiträge) , wir wollen uns aber nach vorne bewegen, da ist eben eine Vereinigung nicht drinne.
    Außerdem habe ich immer noch keinen guten Grund für die Vereinigung gehört.

    das ist einer der dümmsten kommentare den ich je gesehen habe
    besonders der letzte satz
    albanisches land hat zu albanien gehören, das ist schon grund genug
    sind die albaner in montenegro auch anders ? oder in mazedonien ? oder in Serbien ?
    dumme scheiße.

  8. #28

    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    93
    Ein ausgezeichneter Artikel, wie man es von der FAZ gewöhnt ist.

  9. #29
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Sh1pt4r Beitrag anzeigen
    das ist einer der dümmsten kommentare den ich je gesehen habe
    besonders der letzte satz
    albanisches land hat zu albanien gehören, das ist schon grund genug
    sind die albaner in montenegro auch anders ? oder in mazedonien ? oder in Serbien ?
    dumme scheiße.
    Mach du einen schlaueren Kommentar, was war den bitte falsch an meinem letzten Beitrag? Ja die sind alle anders und gehören alle nicht zu Albanien, dass wollen eben nur die, die nicht sorecht über die Folgen der Vereinigung bescheid wissen in Albanien und in den restlichen Gebieten, wo Albaner vorhanden sind.
    Guck mal, Kosovo ist nur am "Leben", weil es von Europa und der USA unterstützt wird, die machen bei einer Vereinigung auch nicht mehr mit und da kann Albanien euch dann auch kein besseres Leben geben, im Gegenteil es geht wieder alles Bergab...
    Und dann lese ich hier noch so tolle Beiträge wie "Das klappt schon, im Kosovo Bergbau und in Albanien Tourismus"....:
    Ich will ja nichts sagen, aber wenn der Strand in Durres nicht voll von euch wäre, die alles beschmutzen, dann könnte das sogar mit dem Tourismus klappen in Albanien.
    Auch habe ich sowas von keine Ahnung was ihr alle gegen das Wort Kosovaren habt..ihr wolltet doch die Unabhängigkeit, dann war sie da und es war nicht so wie ihr es wolltet, nich war? Ihr wollt immer mehr und immer mehr, dann soll Prishtina wahrscheinlich noch die Hauptstadt Albaniens werden, wie ich das schon von zig Kosovaren gehört hab.
    Also bitte hört auf mit den Vereinigungsmist, dass ist nur Träumerei, bis ihr selbst mal auf die Schnauze fallen werdet.
    Was mich hier in Deutschland tierrisch auf die Nerven geht ist eure Meckerei über Albanien.." In Albanien da gibts Orthodoxe und Katholiken..alles Griechen und Italiener...die haben griechische/italienische Namen..alles Verräter (natürlich heißen die selber Hasan, Mohammed und Mehmet, damit wir uns verstehen)
    Ich war echt mal 100% für eine Vereinigung, aber mein Kosovobesuch und die Kosovaren hier in Deutschland haben mich echt umgestimmt

  10. #30
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Mach du einen schlaueren Kommentar, was war den bitte falsch an meinem letzten Beitrag? Ja die sind alle anders und gehören alle nicht zu Albanien, dass wollen eben nur die, die nicht sorecht über die Folgen der Vereinigung bescheid wissen in Albanien und in den restlichen Gebieten, wo Albaner vorhanden sind.
    Guck mal, Kosovo ist nur am "Leben", weil es von Europa und der USA unterstützt wird, die machen bei einer Vereinigung auch nicht mehr mit und da kann Albanien euch dann auch kein besseres Leben geben, im Gegenteil es geht wieder alles Bergab...
    Und dann lese ich hier noch so tolle Beiträge wie "Das klappt schon, im Kosovo Bergbau und in Albanien Tourismus"....:
    Ich will ja nichts sagen, aber wenn der Strand in Durres nicht voll von euch wäre, die alles beschmutzen, dann könnte das sogar mit dem Tourismus klappen in Albanien.
    Auch habe ich sowas von keine Ahnung was ihr alle gegen das Wort Kosovaren habt..ihr wolltet doch die Unabhängigkeit, dann war sie da und es war nicht so wie ihr es wolltet, nich war? Ihr wollt immer mehr und immer mehr, dann soll Prishtina wahrscheinlich noch die Hauptstadt Albaniens werden, wie ich das schon von zig Kosovaren gehört hab.
    Also bitte hört auf mit den Vereinigungsmist, dass ist nur Träumerei, bis ihr selbst mal auf die Schnauze fallen werdet.
    Was mich hier in Deutschland tierrisch auf die Nerven geht ist eure Meckerei über Albanien.." In Albanien da gibts Orthodoxe und Katholiken..alles Griechen und Italiener...die haben griechische/italienische Namen..alles Verräter (natürlich heißen die selber Hasan, Mohammed und Mehmet, damit wir uns verstehen)
    Ich war echt mal 100% für eine Vereinigung, aber mein Kosovobesuch und die Kosovaren hier in Deutschland haben mich echt umgestimmt

    hahaha die kosovaren in deutschland haben dich umgestimmt
    wenn du nur mit primitiven affen aus deutschland redest, klar
    das prishtina die hauptstadt werden soll hab ich noch nie gehört
    allein das mit den namen, daran merkt man du musst mit primitiven islamisten geredet haben
    zu dem namen, hier: Kosovo: ?Staatsreligion? Nation | Politik - Frankfurter Rundschau

    Die Kindern bekommen albanische Vornamen wie Ilir oder Dardan, Vlora oder Teuta. Wer Hajrudin, Nezir oder Muharem heißt, schämt sich oft dafür.


    so ist es in kosovo mit namen
    und jetzt lass den scheiß

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben im jüngsten Staat Europas
    Von Vincent Vega im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 23:01
  2. ein Staat, besser als sein Ruf
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 01:44
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:47
  4. kosova wird 45 staat europas!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 16:47
  5. Das Ziel: Ein Islam - Staat im Herzen Europas
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 17:32