BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 38 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 376

Wieso sollte das Kosovo Teil Albaniens sein?

Erstellt von Idemo, 04.11.2009, 14:47 Uhr · 375 Antworten · 21.600 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Ach...bloss weil einige Faschisten-Kinder hier schreiben, heisst das nicht, dass alle Albaner Faschisten sind. Du kannst meine politische Orientierung auch aus meiner Signatur entnehmen.
    Ich bin kein Ignorrant und kein Lügner, ich gebe Dinge zu und kritisiere viel auch auf unserer Seite. Ich kontere aber auch, wenn Lügen über Albaner verbreitet werden... ganz einfach

    Kujt po ja spjegon^^
    Ky qeni ktu eshte nacionalisti/pisi me i madh nket rrethine!

  2. #252
    Vincent Vega
    hej muli, im gegensat zu vielen deiner landsleute bist du kein chauvi. desweiteren argumentierst du sehr sachlich und objektiv. finde ich persönlich echt in ordnung.
    bloß hör mit dem schwyzerdietsch auf ;o)

  3. #253
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Kujt po ja spjegon^^
    Ky qeni ktu eshte nacionalisti/pisi me i madh nket rrethine!
    kannst du auch deutsch?

  4. #254

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    nöö isch voll eifach imfall...!
    Nur es isch dini Meinig, dich als Albaner us Albanie z'verstah (also i dem Sinn us "Shqiperia e bashkuar")... aber für mich nöd.
    Ich bin us Deçan, weis nöd obs kennsch...
    also quasi Nachbar vom Ramush Haradinaj, mir händ voll glitte under de serbische Herrschaft aber weisch, ich bis ääächt leid das ganze hin und her, Kosovo je Srbija, Kosova eshte shqiperi....miii lönd eus doch eifach mal in rueh lebe? Ich bin Shqiptar i Kosoves, vo mir us chasch säge Ich bin shqiptar i dardanis, oder dukagjinit...wie du wotsch...

    aber akzeptier mini meinig, so wie ich dich akzeptier, wenn du dich wohler fühlsch wenn du seisch ich bin Albaner us albanie (shqiperi e bashkuar) denn schööön !

    Mini familie hät gnueg scheiss durregmacht, mir wend euses eigene land womer als freii albaner chönd lebe und eusi kultur bewahre (und es isch überhaupt nöd die 100% glichi kultur wie die vo albanie...wer das seit, spinnt doch eifach)
    Mir hend genau die glich Kultur Junge...
    Mir sind gegischi Albaner und hend genau de glich Brauch!
    Seinzig was isch..Isch Akzent...Aber hey...Berner redit au andersch wie Zürcher oder Luzerner!
    Jede Albaner isch us Albanie...Dardania eshte djepi shqiperis!
    Weisch du was eus het welle trenne?
    Komunistischi Politik...Was salbanische Volk nüt defür chan...

    PS: Une jam nga jabllanica e madhe te pejes....Nuk je i vetmi qe ke perjetuar gjera te tilla...
    Ach ja..Komandant Ramush Haradinaj...Hast du ne Ahnung wie viele aus Albanien bei seiner Brigade dabei waren?
    Kennst du denn auch den Grund? Bingooo niemand kämpft für ein fremdes Land...Kosova eshte shqiperi....Perse? Kete e tregojn Kullat te vjeter...E tregojn fundet ilire....

  5. #255
    Mulinho
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    hej muli, im gegensat zu vielen deiner landsleute bist du kein chauvi. desweiteren argumentierst du sehr sachlich und objektiv. finde ich persönlich echt in ordnung.
    bloß hör mit dem schwyzerdietsch auf ;o)
    Hey Vincent Vega

    Dankesehr, endlich einmal Anerkennung xD

    Alles klar, Schweizerdeutsch ist schon ein komischer Dielekt, nur ist es für uns Schweizer sehr schwer immer auf Hochdeutsch zu diskutieren, da ich immer 2 mal überlegen muss, ob dieser Satz grammatikalisch korrekt ist (Im Schweizerdeutschen kann man ja schreiben wie man will)

  6. #256

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Ach...bloss weil einige Faschisten-Kinder hier schreiben, heisst das nicht, dass alle Albaner Faschisten sind. Du kannst meine politische Orientierung auch aus meiner Signatur entnehmen.
    Ich bin kein Ignorrant und kein Lügner, ich gebe Dinge zu und kritisiere viel auch auf unserer Seite. Ich kontere aber auch, wenn Lügen über Albaner verbreitet werden... ganz einfach
    Ich stelle weiter mit Freude fest, daß du dich stark unterscheidest von deinen Landsleuten.
    Hoffentlich bleibt es so.

    Zu deinem Post:

    Ich habe ja auch nicht behauptet, daß alle Albaner Faschisten sind.
    Auch habe ich die hier schreibenden Albaner nicht als Faschisten bezeichnet
    (was ich denke, ist meine Sache, aber ich denke weiter, daß ich so manchen hier rausgeworfen hätte).

    Weiterhin werde ich deine Beiträge interessiert lesen.
    Nur das mit der Befreieung kann nicht stimmen, was du sagst. Nicht grundlos sind die Sieger die Armeen Serbiens und Griechenlands gewesen. Man hätte vielleicht rein geopolitisch prüfen sollen, ob es nicht besser gesewen wäre, wenn die griechische Armee sehr viel weiter gen Norden, also weit in das heutige Albanien, vorzudringen, um andere und bessere und stabilere Ergebnisse herbeizuführen.

  7. #257
    Lopov
    Überall wo Serben sind, ist Serbien = Überall wo Albaner sind, ist Albanien

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

  8. #258
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Überall wo Serben sind, ist Serbien = Überall wo Albaner sind, ist Albanien

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
    dann müßte ja die ganze welt entweder serbisch oder albanisch sein

  9. #259

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wenn es doch genaue Zahlen von ein paar Griechen gibt die im Bosnienkrieg dabei waren, muss es doch genaue Zahlen von albanischen Freiwilligen im Kosovo geben.
    nach deiner vorstellung wird bei den albanern zwischen albanern, kosovaren, mazedonischen, griechischen und sonstigen albanern unterschieden...

    das gibt es nicht.
    es gibt nur griechen und falsche griechen.
    die falschen sind die arvaniten und die christianisierten türken, die sich heute griechen nennen, zB Karamanlis...



    sind nord-zyprioten auch griechen??

  10. #260
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    kannst du auch deutsch?

    Nö.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 01:54
  2. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 14:15
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36
  4. 10 Gründe wieso Homer Simpsons Präsident sein sollte
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 21:59
  5. Sicherheit - sollte sie wichtig sein?
    Von Gaia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 13:30