BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 200

Sot mbushen 10 vjet nga Masakra e Recakut

Erstellt von Peyo, 15.01.2009, 13:06 Uhr · 199 Antworten · 11.082 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    In diesem Thread wird massiv in Frage gestellt, dass es sich bei dem besagten "Massaker" um Morde an Zivilisten handelte. Dies wird -übrigens- nicht von Serben in Frage gestellt, sondern die entsprechenden Hinweise werden von der Dame gegeben, die damals die Opfer obduzierte.

    Offensichtlich ist es aber für die meisten hier leichter einfach mal drauf los zu kaspern ohne Dinge zu hinterfragen. Schade.
    Genau hier ist das Problem, eine Spanierin die von den Serben unter Druck gestellt wird wird ja wohl auch nicht die Wahrheit sagen..und natürlich haben Serben da mit an den Leichen gefummelt...immerhin wurden die RacakLeichen von Serben nach Prishtina zur Obduktion gefahren.

  2. #92

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Nein, feige ist es andauernd rumzuheulen, dass man unterdrückt wird, obwohl man weitreichende Autonomierechte hatte und dann noch eine Terrororganisation zu gründen, die systematisch andere Leute vertreibt und diese Taten auch dann noch verherrlicht.
    Das ist feige.

    Das Vorgehen von serbischen Soldaten gegen die Zivilbevölkerung war ebenfalls feige, aber wir wissen, wo das alles seinen Ursprung hat
    In Russland vielleicht wo die Slavischen Serben auch herkommen siehe Chechenien

  3. #93

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Serben waren schon Im Kroatien und Bosnienkrieg feige...ich nenne hierzu das Rugov Massaker erst werden Menschen exekutiert und Masakriert..dann werden ihnen Waffen nahe gelegt und nach so 2 Stunden tauchen Ausländische Journalisten ein Schwups die Barbarischen Serben helfen plötzlich mit die Leichen wegzutragen.

  4. #94

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301

  5. #95
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Genau hier ist das Problem, eine Spanierin die von den Serben unter Druck gestellt wird wird ja wohl auch nicht die Wahrheit sagen..und natürlich haben Serben da mit an den Leichen gefummelt...immerhin wurden die RacakLeichen von Serben nach Prishtina zur Obduktion gefahren.

    Hast du deine Bildung aus der BILD????

    Die Frau hat -im Gegenteil- zu Serbiens NACHTEIL damals eine Pressekonferenz gehalten, nach der ein Massaker an Zivisliten als Tatsache angenommen wurde. Heute, Jahre später, räumt sie auf Nachfrage ein, sich damals "missverständlich , bzw. unglücklich" auf dieser Pressekonferenz ausgedrückt zu haben. Dumm nur, dass diese PK u.a. bestes Kanonenfutter war um die UCK in der Gunst der NATO Staaten nach vorne zu bringen.

    Weiterhin hat sie eingeräumt, dass die Opfer niemals auf Schmauchspuren o.ä. untersucht wurden, d.h. es wurde niemals untersucht, ob es sich bei den Opfern um Zivilisten oder UCK-Kämpfern handelte. Außerdem, und das ist für mich mitunter das Auschlaggebendste: sie erklärte, nur eines der Opfer wurde aus unmittelbarer Nähe erschossen, alle anderen über eine größere Entfernung. Dies jedoch steht im Widerspruch zu den Statements der NATO-Beauftragten damals, die behaupteten, in dem Ort hätte eine echte "Hinrichtung" an Zivilisten stattgefunden.

    Wie du siehst gibt es genug Widersprüche.

    Aber hauptsache alle Serben sind von Grund auf Böse und SChweine und serbische Soldaten darf man halt einfach so massakrieren.


  6. #96

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hallo Istog,

    dein Beitrag ist so dermaßen hasszerfressen und unmittelbarer Beweis für deine Verbitterung, so dass jegliche Argumente -und seien sie noch so objektiv- an dir abprallen. So macht das natürlich keinen Sinn.

    Soso, also alle Serben sind böse Cetniks () und Schweine?? Ok, solche Aussagen entschuldige ich mal damit, dass du offensichtlich keine normale Kindheit hattest, denn du wurdest ja bereits mit 9 Jahren mit reinstem Serbenhass gefüttert.

    So long, mein kleiner serbischer Freund.
    Nicht alle.
    Aber alle hier im Forum auf jeden Fall.
    Ich hab eine Verwarnung gekriegt, doch ich sehe mich nicht dazu mich zu entschuldigen für meine Meinung , auch wenn die gemein ist , so is it .. the Live

    Ja ich wurde Hass gefütter .
    Als meine Mutter in Ohmacht fiel weil sie erfuhr ihre Mutter wurde in Kosovo massakriert mit anderen alten Menschen. Ich habe Videos gesehn , auch wenn ich das nicht lange durfte , da ich jung war , habe ich das eine und andere mal ein Blick drauf geworfen ( albanische Leichen ! )
    Ich hat eine sehr tolle Kindheit , ich bin noch 19 und ich sehe mich nicht als alt und hasserfüllt bin ich wirklich , doch ich verstehe mich auch mit Serben ( nicht vielen.)
    Doch 90% wie du Nalep , zeigen keine Reue für die Taten des eigenen Landes , wie könnt ihr noch so an Gott glauben?
    Denkt ihr Gott liebt euch ?
    Natürlich , er liebt jeden. Doch denkst du wirklich er freut sich für tote Albaner ?
    Ihr macht einen auf streng gläubig , dabei besteht ihr aus 99% aus Sünden.

    Ich zietiere einen Log im Freechat , Länderchat , Serbien .
    Ein 17 jähriger Junge schrieb:
    HAHA natürlich freu ich mich was wir getan haben , mein Opa war selber Cetnik und hat ein 5 jähriges Mädchen vergewaltigt.

    Was denkst du wie viele vergewaltigt worden im Krieg?
    Und das auch Kinder , hmm pädophil?
    Ich weiß es nicht , erklärt ihr mir es

    Und ich glaub ich bin nicht mal 0,01% in dieser Welt , von den Menschen die euch hassen.

    Trust me

  7. #97

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hast du deine Bildung aus der BILD????

    Die Frau hat -im Gegenteil- zu Serbiens NACHTEIL damals eine Pressekonferenz gehalten, nach der ein Massaker an Zivisliten als Tatsache angenommen wurde. Heute, Jahre später, räumt sie auf Nachfrage ein, sich damals "missverständlich , bzw. unglücklich" auf dieser Pressekonferenz ausgedrückt zu haben. Dumm nur, dass diese PK u.a. bestes Kanonenfutter war um die UCK in der Gunst der NATO Staaten nach vorne zu bringen.

    Weiterhin hat sie eingeräumt, dass die Opfer niemals auf Schmauchspuren o.ä. untersucht wurden, d.h. es wurde niemals untersucht, ob es sich bei den Opfern um Zivilisten oder UCK-Kämpfern handelte. Außerdem, und das ist für mich mitunter das Auschlaggebendste: sie erklärte, nur eines der Opfer wurde aus unmittelbarer Nähe erschossen, alle anderen über eine größere Entfernung. Dies jedoch steht im Widerspruch zu den Statements der NATO-Beauftragten damals, die behaupteten, in dem Ort hätte eine echte "Hinrichtung" an Zivilisten stattgefunden.

    Wie du siehst gibt es genug Widersprüche.

    Aber hauptsache alle Serben sind von Grund auf Böse und SChweine und serbische Soldaten darf man halt einfach so massakrieren.

    Ja klar Shkavel schau dir diese Terroristen an booaa

    Beitrag editiert
    So Bilder musst du bitte verlinken...

    Zhan

  8. #98

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391


    eure propaganda kauft euch niemand ab,
    kosova ist unabhängig.

    14 und 16 jährige mädchen von der serbischen armee vergewaltigt und danach lebendig massakriert.

    die brüder haben überlebt,
    aber wie willst du ihnen erklären, dass ihre schwestern terroristen waren??

    hast du den mut dazu, ihnen gegenüber zu stehen??
    habt ihr kosovo-serben ein reines gewissen??

    es sind auch unschuldige serben umgekommen, sicherlich,
    ich habe keine angst mit serben darüber zu diskutieren.

  9. #99
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Nicht alle.
    Aber alle hier im Forum auf jeden Fall.
    Ich hab eine Verwarnung gekriegt, doch ich sehe mich nicht dazu mich zu entschuldigen für meine Meinung , auch wenn die gemein ist , so is it .. the Live

    Ja ich wurde Hass gefütter .
    Als meine Mutter in Ohmacht fiel weil sie erfuhr ihre Mutter wurde in Kosovo massakriert mit anderen alten Menschen. Ich habe Videos gesehn , auch wenn ich das nicht lange durfte , da ich jung war , habe ich das eine und andere mal ein Blick drauf geworfen ( albanische Leichen ! )
    Ich hat eine sehr tolle Kindheit , ich bin noch 19 und ich sehe mich nicht als alt und hasserfüllt bin ich wirklich , doch ich verstehe mich auch mit Serben ( nicht vielen.)
    Doch 90% wie du Nalep , zeigen keine Reue für die Taten des eigenen Landes , wie könnt ihr noch so an Gott glauben?
    Denkt ihr Gott liebt euch ?
    Natürlich , er liebt jeden. Doch denkst du wirklich er freut sich für tote Albaner ?
    Ihr macht einen auf streng gläubig , dabei besteht ihr aus 99% aus Sünden.

    Ich zietiere einen Log im Freechat , Länderchat , Serbien .
    Ein 17 jähriger Junge schrieb:
    HAHA natürlich freu ich mich was wir getan haben , mein Opa war selber Cetnik und hat ein 5 jähriges Mädchen vergewaltigt.

    Was denkst du wie viele vergewaltigt worden im Krieg?
    Und das auch Kinder , hmm pädophil?
    Ich weiß es nicht , erklärt ihr mir es

    Und ich glaub ich bin nicht mal 0,01% in dieser Welt , von den Menschen die euch hassen.

    Trust me
    Wie gesagt, mit jemandem wie dir, der auch objektive Beweise für eine Hinterfragung des THREADTHEMAS nicht zulässt, macht es wenig Sinn zu reden.

    Wenn du so hasserfüllt bist lass dich therapieren.

    Warum sollte ich mich entschuldigen? Bei wem? Bei dir??? Lächerlich. Was habe ich dir getan? Wie kommst du dazu, mich mit -wie du sagst- 90% über einen Kamm zu scheren? Du sagst selber, dass du nicht so viele Serben kennst, woher holst du dir also deine fundierte Meinung?

    Was mit deiner Großmutter passiert ist macht mich tief betroffen. Dazu mein Beileid.

    Auch zu deinem offensichtlich verschobenen Geisteszustand sei dir meines Mitleides gewiss.

    Ach ja, und ... lass das englische raus. Das liest sich nicht gut wenn man es nicht kann

  10. #100
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Ja klar Shkavel schau dir diese Terroristen an booaa

    1) Hier lesen mitunter auch Minderjährige mit, also unterlass bitte das Posten solcher Fotos; verlinke sie besser, wenn du denkst sie seien für das Threadthema von Bedeutung (was ich jetzt nicht wirklich erkennen kann).

    2) Unterlass es bitte mich Shkavel zu nennen. Danke.

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per shume vjet krishtlindjen
    Von Mbreti Bardhyl im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 14:19
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:08
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:56
  4. Godišnjica masakra u Dobrovolja?koj
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 09:00
  5. Su?enje zbog planiranja masakra
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 18:00