BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 200

Sot mbushen 10 vjet nga Masakra e Recakut

Erstellt von Peyo, 15.01.2009, 13:06 Uhr · 199 Antworten · 11.096 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Na ja, für die Serben sind wir die Schuldigen.
    Okay, hier etwas Filmmaterial aus dem KS- Krieg.
    Wird den Serben zwar nichts bringen- dennoch
    möchte ich es gerne zeigen.












    Wow, ok, also mal im Ernst, du willst jetzt nicht das ganze Thema hier wieder aufrollen, oder? Wer wann wo welche Kriegsverbrechen begangen hat, etc. etc. pp.

    Nochmal, extra langsam getippt: ES BESTREITET KEINER, DASS SERBEN DAMALS SCHEISSE GEBAUT HABEN.

    Lediglich sich für ALLES und JEDEN KRAM den schwarzen Peter zuschieben zu lassen, das dulden Serben nicht. Und zu Recht, wenn du mich fragst.

    Vor allem eure GEneration, die damals nicht direkt betroffen war, und im gemütlichen Westen geboren wurde oder wenigsten groß geworden ist, sollte in der Lage sein, die Dinge heute differenzierter und selbstkritischer zu betrachten und zu hinterfragen.

    Ich schmeiß ne riesige Party, wenn hier einige endlich mal beweisen, dass sie nicht nur schwarz-weiß-denken, sondern einsehen, dass es -sogar ziemlich oft- auch Grauzonen gibt.

  2. #42
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ja gut, man kann natürlich auch nur das lesen, was man lesen will. Tatsächlich ist der Hauptkontext des Berichtes auf die Tatsache bezogen, dass damals missverständliche Aussagen auf den Pressekonferenzen veröffentlicht wurden bezüglich der Opfer und deren Status (Zivilist oder UCKler). Tatsache ist auch, dass die Leichen niemals daraufhin untersucht wurden, ob sie selber Waffen abgefeuert haben. Des weiteren wurde nur bei einer Leiche (!!) nachgewiesen, dass sie durch einen Kurzdistanz-Schuss getötet wurde. All diese Fakten enthebeln die damalige Berichterstattung und lassen mehr als nur berechtigte Zweifel an einem Massaker aufkommen.

    By the way, diese Statements stammen von der Dame, die damals die Obduktionen an den Opfern durchgeführt hat; demnach also quasi "Infos aus erster Hand".

    Und nochmal für alle chronischen Falschversteher:

    - JA, es sind dort Menschen durch serbische Einheiten gestorben
    - AAAAAAAAAAAAAAABER, man kann nicht sagen, dass es ein Massaker war oder das es sich bei diesen Opfern um Zivilisten handelte.

    Die Geschichte -so schlimm der Verlust für die Angehörigen der Verstorbenen auch ist- wurde damals schlicht und ergreifend medienwirksam in Szene gesetzt als ein Argument zum Eingreifen der NATO im Kosovo.

    Was sich mache leute erlauben!
    Was im Bosnien passiert ist haben wir ja gesehen, und das waren warscheinlich auch keine Masaker.
    Du redest dir etwas ein!..
    Das Glas ist halb voll, oder halb leer ne..

  3. #43
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Was sich mache leute erlauben!
    Was im Bosnien passiert ist haben wir ja gesehen, und das waren warscheinlich auch keine Masaker.
    Du redest dir etwas ein!..
    Das Glas ist halb voll, oder halb leer ne..

    Zunächst mal möchte ich dich bitten, Bosnien nicht mit Kosovo zu vergleichen. Danke dafür.

    Dann möchte ich dir den Link, den ich einige Seiten zuvor gepostet habe, nochmal ans hitzige Herzchen legen, denn in dem werden die Statements der damals verantwortlichen Leitung der Obduktionen behandelt. Sehr interessant. Sobald du diesen Artikel mit -wie ich hoffe- offenen Augen und offenem Geist gelesen hast wirst du in der Lage sein eine ersthafte Diskussion mit annehmbaren Argumenten zu führen.

    Ich warte gerne bis du soweit bist. Nimm dir ruhig Zeit.

  4. #44
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Zunächst mal möchte ich dich bitten, Bosnien nicht mit Kosovo zu vergleichen. Danke dafür.

    Dann möchte ich dir den Link, den ich einige Seiten zuvor gepostet habe, nochmal ans hitzige Herzchen legen, denn in dem werden die Statements der damals verantwortlichen Leitung der Obduktionen behandelt. Sehr interessant. Sobald du diesen Artikel mit -wie ich hoffe- offenen Augen und offenem Geist gelesen hast wirst du in der Lage sein eine ersthafte Diskussion mit annehmbaren Argumenten zu führen.

    Ich warte gerne bis du soweit bist. Nimm dir ruhig Zeit.

    Ich vergleiche nicht die Bosniaken mit den Kosovaren, eher war es gemeint das die Serben die Bosnien u. dem Kosovo angegriffen haben die selben sind..
    Man kann sich alles schön reden


    man sollte nicht zurück sondern nach vorn schauen, aber das was hinter dir liegt sollte man nicht vergessen. =)

  5. #45
    Bloody
    Zitat Zitat von dalistyle Beitrag anzeigen
    In der Doku: Kriegspropaganda - Die verkaufte Wahrheitsieht

    sieht man genau das es dreckige uck kämpfer sind!!!
    Aber das glauben unsere kosovo albaner auch nach der doku nicht
    was verstand damals die serbische polizei etc. unter uck kämpfer ? Ein Albaner der eine Waffe besaß wurde automatisch als uck kämpfer abgestempelt.

    und sind frauen und kinder auch uck soldaten ??

  6. #46
    Bloody
    Zitat Zitat von dalistyle Beitrag anzeigen
    Ich sagte nie das die serben unschuldig waren, aber wenn ich sachen lese wie: Racak war damals ein Hochburg der UCK dann hät ich was ganz anderes mit dem kaff gemacht!!!

    Du kannst wirklich nicht ohne zu beleidigen Miss Ugly!
    die einzige hochburg war drenica und nix da von racak ?

  7. #47

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Lavdi Deshmorve


    Kriegsverbrechen der Serben kann man garnicht aufzählen.

  8. #48
    Bloody
    leider hatten cetniks dieses mal nicht die gelegenheit dazu die leichen wegzuschleppen und zu verbrennen etc. so wie es ja üblich war damals von den cetniks und paramilitärs

  9. #49
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche nicht die Bosniaken mit den Kosovaren, eher war es gemeint das die Serben die Bosnien u. dem Kosovo angegriffen haben die selben sind..
    Man kann sich alles schön reden


    man sollte nicht zurück sondern nach vorn schauen, aber das was hinter dir liegt sollte man nicht vergessen. =)
    Das stimmt ja so nicht. Vielleicht solltest du dich ein wenig intensiver mit dem Thema Bosnien beschäftigen, bevor du sowas in den Raum stellst.

    Das witzige ist ja, das DU hier diejenige bist, die keine andere Sichtweise auf die Geschehnisse in Racak zulässt. Viele heißblütige Albaner hier im Forum würden sich lieber ihre Geschlechtsteile abhacken, als eine Quelle eines Serben zu akzeptieren, in dem seine eigene albanische Sichtweise relativiert wird. Ich sehe du bist neu, und ich erkenne du bist genau so. Also quasi langweilig , da man auf so einer Basis keine ordentliche Debatte führen kann.

    Ein gesunder Blick in die Vergangenheit ist nötig um in eine gesunde Zukunft gehen zu können. Ein wenig mehr Mut zum Hinterfragen würde dir von daher gut stehen

  10. #50
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    leider hatten cetniks dieses mal nicht die gelegenheit dazu die leichen wegzuschleppen und zu verbrennen etc. so wie es ja üblich war damals von den cetniks und paramilitärs

    Ok, du musst es ja wissen, denn du warst ja dabei

    Und Cetniks können das rein logisch nicht gewesen sein, denn die gab es damals schon nicht mehr.

    Du bist ein Beispiel für diese "Serben - sind - ums- Verrecken- Böse- bis - ins - Mark"- User hier im Forum

Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per shume vjet krishtlindjen
    Von Mbreti Bardhyl im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 14:19
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:08
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:56
  4. Godišnjica masakra u Dobrovolja?koj
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 09:00
  5. Su?enje zbog planiranja masakra
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 18:00