BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Steigende Nervosität in Belgrad und Pristina

Erstellt von snarfkafak, 17.07.2010, 12:36 Uhr · 24 Antworten · 1.921 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ?
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    er hat dich im heiligen bund der helenischen ziegenkäsegötter aufgenommen.

    Ab jetzt bist du ein richtiger Helene der sich einen Liebesknaben aussuchen muss..
    Ottomane,
    du hast das vergessen: ---> "Ich schwöre ey"
    Dann erfüllst du jedes Klischee, was womöglich hier zutreffen würde.

  2. #22
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Irgendwie beängstigend, wenn man weiss, dass eine Hand voll Leute gerade über die Zukunft unserer Länder entscheiden werden. Als würde man Würfel werfen und wer die höhere Zahl hat, kriegt alles.

    The winner takes it all...
    absoluter unsinn was du von dir gibst .sorry
    das muss ich dir einfach mal so sagen.

    es geht darum das menschen welche nach ihrem besten wissen von recht und gerechtigkeit zu einem thema zu entscheiden haben, welches anch internationalem -recht behandelt wird.

    dieses gericht gibt wie bei einem friedensrichter mehr eine empfehlung als eine entscheidung zu diesem thema.

    es gibt dinge die lassen sich auch nicht mit kriegen beenden.....

    ich habe vollstes vertrauen in das gericht ,weil die sachlage mehr als deutlich für kosova spricht.

  3. #23

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Niemand kann den Kosovo wieder unter serbischer/slawischer Herrschaft bringen.

  4. #24
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021

  5. #25
    Fushe Kosove
    Drašković: "Brauchen beste Beziehungen zu Kosovo"

    Der Literat und frühere serbische Außenminister Vuk Drašković verlangt im, "Presse"-Interview ein Ende der serbischen Blockadepolitik gegenüber Prishtina. Eine Anerkennung des Kosovo sei aber nicht drängend.

    Wien. Ist die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo 2008 mit internationalem Recht vereinbar? Zu dieser Frage soll der Internationale Gerichtshof in Den Haag am Donnerstag sein mit Spannung erwartetes Rechtsgutachten abgeben. Der Gerichtshof war von Serbien, das die Eigenstaatlichkeit des Kosovo nicht akzeptiert, angerufen worden. Beobachter meinen, das Gutachten Den Haags werde eher neutral ausfallen und sowohl von Serbien als auch vom Kosovo als Erfolg gefeiert werden. Ein Ende der Blockade zwischen Belgrad und Prishtina ist nicht zu erwarten. Genau das fordert aber Serbiens Ex-Außenminister Drašković.

    Die Presse: Die Lage zwischen Serbien und dem Kosovo ist völlig verfahren. Wo ist der Ausweg?

    Vuk Drašković: Das ist eine Dostojewski-Situation – ein Thema für exzellente Schriftsteller, für die Literatur, nicht für das wahre Leben: Der Kosovo hat die Unabhängigkeit erklärt, Serbien weigert sich, diese anzuerkennen. Es gibt keine serbische Souveränität über Kosovo, es gibt dort keine Institutionen oder Symbole des serbischen Staates mehr. Zugleich ist der Kosovo gemäß UN-Resolution 1244 Teil Serbiens. Wenn wir in Serbien sagen, wir wollen die Souveränität über den Kosovo behalten, bedeutet das, wir wollen etwas behalten, was wir gar nicht haben. Die Kosovo-Albaner akzeptieren Serbien nicht als ihren Staat. Zugleich akzeptiert Serbien die Albaner nicht als seine Bürger. Wie kann man eine Lösung für die Gleichung: der Kosovo ist Teil Serbiens, aber die Kosovo-Albaner sind keine Bürger Serbiens, finden? Man kann ja 1,5 Millionen Menschen nicht dazu zwingen, einen zu umarmen.

    Das Ganze Interview findet ihr unter Dra?kovi?: "Brauchen beste Beziehungen zu Kosovo" DiePresse.com

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 15:18
  2. Belgrad-Pristina: Eine verbotene Liebe
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 23:02
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 22:36
  4. Belgrad und Pristina verhandeln wieder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 12:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37