BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Straßensperren im Norden bis Sonntag sollen entfernt werden

Erstellt von ooops, 13.10.2011, 21:13 Uhr · 6 Antworten · 578 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Straßensperren im Norden bis Sonntag sollen entfernt werden

    der KFOR Kommandeur Erhard Drews gibt den Serben bis Sonntag Zeit die Bundesstraßen von den Sperre freiwillig zu befreien.

    KFOR hat mit den Vertretern der 4 Gemeinden im Norden gesprochen damit das alles reibungslos abläuft, damit die freie Bewegung der Bevölkerung gewährleistet wird, KFOR wird für Ruhe und Ordnung sorgen und das wird mit Entschlossenheit und Vorsicht durchgeführt

    KFOR-it vë afat: Barrikadat të hiqen gjatë vikendit

  2. #2
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Wieso selbst wegräumen wenns dann sowieso die KFOR macht.

  3. #3
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Wieso selbst wegräumen wenns dann sowieso die KFOR macht.
    Benutzst du auch mal dein Hirn, bevor du was schreibst?

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    weil vielleicht das Holz gerade jetzt im Winter man als Brenngut verwenden kann oder die Ziegel für Später aufbewahren damit sie etwas aufbauen und nicht zerstört werden oder Schotter damit die schlechten Straßen etwas repariert werden???

  5. #5
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Besser und sicherer , wenn es die machen , die sie errichtet haben.

    Es wär besser , die KFOR hat keinen Grund aktiv zu werden , weil wenn doch , dann kann und wird sie zur Selbstverteidigung greifen und sie gewaltsam wegräumen.

    Und Europa , NATO und die USA sind hinter uns , da diese Barrikaden ilegal sind.

    PS.: Wenn die serb. Minderheit friedlich protestiert , dann darf die KFOR nur zugucken. Barrikaden zählen aber als Revolte und gefährden die Staatssouverenität.
    Kein Staat der Welt lässt einfach so Wege auf dessen Gebiet versperren. Serbien würde auch gewaltsam vorghen , wenn Preshevo verbarrikadiert wäre.

  6. #6
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Benutzst du auch mal dein Hirn, bevor du was schreibst?
    Selten aber doch ... ja ^^

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    dort wird ein Katze-Maus-Spiel gespielt einerseits illegale Grenzübergänge für den Schmuggel errichten, anderseits Straßensperren errichten....

    KFOR sperrt weiteren illegalen Grenzübergang - Kosovo - derStandard.at

Ähnliche Themen

  1. Sollen die Admins gewählt werden?
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 20:44
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 15:53
  3. im norden des Kosovo werden amerikanische
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 14:34
  4. Romas im Norden Kosovos werden vergiftet
    Von D-ZAR im Forum Kosovo
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 20:48
  5. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 18:43