BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

Streit um Weihe für serbischen Patriarchen im Kosovo

Erstellt von Adem, 03.02.2010, 16:32 Uhr · 127 Antworten · 6.346 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Für muslimische Geistliche gelten im Kosovo die gleichen Regeln wie für Orthodoxe. Die gleiche Regeln und Praktiken müssen eingehalten werden, wenn man in den Kosovo einreist.

    Übrigens ein Grundpfeiler der Dekoratie ist die Mienungsfreihiet. Wenn ich diese Person nicht im Lande haben will, ist es meine Meinung (die ich haben darf).
    Ja, schön. Die gute alte Meinungsfreiheit. Wenn der Geistliche also in den Kosovo reisen will um religiöse Zeremonien dort abzuhalten, ihm dieses Recht aber von ein paar Klugscheißer-Internet-Illyrern abgesprochen werden will, .... welcher Grundpfeiler der Demokratie war das noch mal? Mir fällt der Begriff dazu nicht ein .....




  2. #102

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von kajgana Beitrag anzeigen
    kannst ja nichtmal zitieren
    War auch gar nicht meine absicht

  3. #103
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Deine Milosevic-Propaganda interessiert keine Sau. Egal, wie du es drehst und wendest. Du sprichst ja von Flucht nach den Bomben. Das heißt ja, sie sind mehr oder weniger ganz freiwillig gegangen. Auch das schon ist gelogen.


    er hat dreimal die vertreibung der albaner geleugnet und ihr disskutiert noch mit ihm, junge da gibts nix mehr zu disskutieren einfach verwarnen und gut ist.....niemand braucht diese dreckige milosevic propaganda mehr lesen.




    ps. warum muss der pfaffe überhaupt ins kosovo???
    für die christen ist doch kosovo nicht von bedeutung oder??

  4. #104
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    er hat dreimal die vertreibung der albaner geleugnet und ihr disskutiert noch mit ihm, junge da gibts nix mehr zu disskutieren einfach verwarnen und gut ist.....niemand braucht diese dreckige milosevic propaganda mehr lesen.




    ps. warum muss der pfaffe überhaupt ins kosovo???
    für die christen ist doch kosovo nicht von bedeutung oder??
    Wenn sich jemand immer blöd stellt, dann nimmt man ihm das nach einer Zeit wirklich ab. Bei dir ist dieser Zeitpunkt schon lange vorbei und ich bin der festen Überzeugung: du bist ein wandelndes Epic Fail, mein Schatz

  5. #105
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ja, schön. Die gute alte Meinungsfreiheit. Wenn der Geistliche also in den Kosovo reisen will um religiöse Zeremonien dort abzuhalten, ihm dieses Recht aber von ein paar Klugscheißer-Internet-Illyrern abgesprochen werden will, .... welcher Grundpfeiler der Demokratie war das noch mal? Mir fällt der Begriff dazu nicht ein .....





    ein geistlicher sollte sich auch nicht in die politik einmischen dürfen, eure geistliche machen das aber ständig.

  6. #106
    Lopov
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Übrigens ein Grundpfeiler der Demokratie ist die Meinungsfreiheit. Wenn ich diese Person nicht im Lande haben will, ist es meine Meinung (die ich haben darf).
    Haha, was für eine Doppelmoral::: Bei dir ist es Meinungsfreiheit und wenn ich sage Kosovo je Srbija, bin ich ein Rassist.

  7. #107
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Wenn sich jemand immer blöd stellt, dann nimmt man ihm das nach einer Zeit wirklich ab. Bei dir ist dieser Zeitpunkt schon lange vorbei und ich bin der festen Überzeugung: du bist ein wandelndes Epic Fail, mein Schatz


    das war keine antwort auf meine frage.



    ps. du brauchst dich nicht blöd stellen, du bist es.

  8. #108
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Haha, was für eine Doppelmoral::: Bei dir ist es Meinungsfreiheit und wenn ich sage Kosovo je Srbija, bin ich ein Rassist.

    Das ist ja dann auch meine/deine Meinungsfreiheit. ich untersage ihm ja nicht seine Meinungsfreiheit aber ob er deshalb willkommen ist bei den Leuten, ist ne andere Frage (sie haben ihre "Meinungsfreiheit" dazu). Meiner persönlichen Meinung nach ist er nicht willkommen, nichtsdestotrotz kann er kommen wenn er sich an die Reglen (zum Beispiel Einreisebestimmung) hält.

    Meinungsfreiheit hat aber auch seine Grenzen. Wenn das Oberhaupt der serbisch orthodoxen Kirche im Kosovo, Artimije, die Albaner pauschal als primitive Eindringlinge und Djihadisten (islamische Terroristen) verunglimpft oder gar Kosovo als bösartiges Krebsgeschwür bezeichnet. Dann bewegen sich diese serbischen Geistlichen mit ihren Aussagen an der Grenze der Meinungsfreiheit. Wie dem auch sei. Nach alledem was im Kosovo passiert ist mit solchen Aussagen kommen, steigert deren Beliebtheit bestimmt nicht.

  9. #109

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Kosova je Dardania

  10. #110
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Das ist ja dann auch meine/deine Meinungsfreiheit. ich untersage ihm ja nicht seine Meinungsfreiheit aber ob er deshalb willkommen ist bei den Leuten, ist ne andere Frage (sie haben ihre "Meinungsfreiheit" dazu). Meiner persönlichen Meinung nach ist er nicht willkommen, nichtsdestotrotz kann er kommen wenn er sich an die Reglen (zum Beispiel Einreisebestimmung) hält.

    Meinungsfreiheit hat aber auch seine Grenzen. Wenn das Oberhaupt der serbisch orthodoxen Kirche im Kosovo, Artimije, die Albaner pauschal als primitive Eindringlinge und Djihadisten (islamische Terroristen) verunglimpft oder gar Kosovo als bösartiges Krebsgeschwür bezeichnet. Dann bewegen sich diese serbischen Geistlichen mit ihren Aussagen an der Grenze der Meinungsfreiheit. Wie dem auch sei. Nach alledem was im Kosovo passiert ist mit solchen Aussagen kommen, steigert deren Beliebtheit bestimmt nicht.



    tsss, und sowas will in die eu.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 10:39
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 13:52
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:17
  4. kosovo:wann wird der streit beendet?
    Von product_28 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 12:59
  5. Kosovo: Streit um Medikamente
    Von napoleon im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:14