BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 77 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 768

Streitigkeiten zwischen Albaner und Serben

Erstellt von Leontinapalokaj, 07.01.2017, 10:38 Uhr · 767 Antworten · 20.981 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5.921
    vllt kommts mir nur so vor, was sehr gut sein kann, da ich seit schulzeiten keinen kontakt mehr zu albos habe.
    jedenfalls scheint das verhältnis zumindest in der diaspora verbessert. nicht in dem sinne, dass wir jetzt massenhaft beste freunde produzieren(muss ja auch nicht sein), aber man geht sich gekonnter aus dem weg auch wenn man in serbischer/albanischer gesellschaft ist, sprich hat man das thema früher gerne angeschnitten, um seine eier und patriotismus unter beweis zu stellen, so versucht man jetzt eher negative situationen aus dem weg zu gehn.
    auch hier im forum sind die konflikte weniger an der zahl geworden... klar bin ich nicht viel in politikthemen unterwegs, aber früher schien es so, dass man egal in welchen thread nicht um das thema drumrum kommt.
    hoffentlich wird meine vermutung nicht sehr schnell, als irrglaube entlarvt!

    btw. an alle meine landsmänner srecan bozic hristos se rodi !!

  2. #122
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.490
    Zitat Zitat von Leontinapalokaj Beitrag anzeigen
    Ich weiß dieses Thema bringt einen zur weißglut. Doch möchte ich als Albanerin hier meine Meinung zur 'feindschaft' zwischen albaner und serben preisgeben!
    Ich finde es einfach schwachsinnig das man sich so derartig beschimpfen muss. Es ist doch egal aus welchem Land jemand kommt, mensch ist mensch auch ist die Religion nicht relevant das macht einen menschen nicht aus. Klar war die Lage damals im Kosovo nicht ruhig, mir ist bewusst was da alles abging. Aber das WAR MAL! wir leben mittlerweile in 2017 und der hass zwischen albanern und serben ist mindestens genau so groß wie zu der Zeit wo Krieg im Kosovo war. Klar sind die Wunden noch nicht verheilt, werden sie wahrscheinlich auch nichtmal wirklich, aber meint ihr wirklich das HASS zwischen uns etwas besser macht? Meint ihr damit bringen wir die Leute zurück die wir verloren haben? NEIN!
    Klar sind die Serben nicht besser aber in diesem Thread geht's um beide Völker. Ich bin der Meinung das wenn jeder einen Teil dazu beitragen würde, der hass zwischen uns nicht mehr allzu groß wäre. Man muss sich nicht lieben und wie Brüder zusammen leben wenn man dies nicht will. Aber respekt voreinander sollte man schon haben. Mensch ist Mensch. Egal welche Nationalität, egal weche Religion, hautfarbe, etc...
    Ich wurde ziemlich Neutral erzogen, meine Eltern haben zumindest vor mir nie schlecht über Serben geredet, mein Vater hat nie gesagt 'du darfst keinen serben heiraten' (das sagen viele Väter von meinen Freundinnen). Als wir im vergangenen Sommer nach Kosovo fuhren, sind wir in Belgrad angehalten um essen zu gehen. Da fragte ich meinen Vater (aus spaß) hast du keine angst mitten in serbiens hauptstadt als albaner hier anzuhalten? (nur um seine reaktion zu sehen) und er meinte zu mir, es ist doch egal ob ich in serbien anhalte oder erst in kosovo. Ich hab kein problem damit hier in serbien essen zu gehen. Wieso auch? Und wisst ihr was? mich machte dies wirklich glücklich, weil mein Vater mir mal wieder bewies das er menschlich denkt und er nicht alle menschen in einen topf steckt. Tja wir waren dann in einem Restaurant essen und da kam die Besitzerin des Ladens und fragte uns ob wir serben seien. Wir sagten nein und mein vater meinte ganz locker: wir sind albaner aus dem kosovo und die frau ob ihr es glaubt oder nicht hat so breit gelächelt als
    Hätte sie eine 6 im lotto bekommen. Sie meinte dann zu meinem vater auf serbisch natürlich: "in diesen ganzen jahren war hier noch kein einziger albaner der sich dazu bekennt albaner zu sein. Ich bin ehrlich sprachlos das sie als albaner hier zu essen kommen, und nicht abgeneigt sind' ich fand das so niedlich von der Frau. Und jetzt leute sagt mir nicht alle sind gleich, es gibt da draußen noch eine große anzahl an menschen die uns respektieren und nicht abwertend sind. Auch hatte mein Vater vor ungefähr 8 Jahren eine Panne in einem kleinen Ort kurz vor Niš und da kam ein serbischer mann der ihm half. Seitdem tag sind sie freunde und immer wenn wir bzw. Meim vater auf dem weg nach KS ist hält er bei diesem Mann an, die frau von diesem
    Kocht für uns, bietet uns sogar an dort zu schlafen wenn mein vater erschöpft ist, und lässt uns nie raus bevor wir dort nicht gegessen haben. Sie geben uns immer ajvar, eingelegte paprika, pite, cevapcici und marmelade und vieles mehr mit. Damit will ich euch zeigen das man sich nicht immer hassen muss. Wir sind alle Menschen egal
    Ob serbe oder albaner. Und das war meine kleine geschichte zu dem ganzen.

    Schönen tag

    - - - Aktualisiert - - -

    Und wenn einer meint hier drunter hetzen zu müssen, ist er im falschen thread wenn ich mich hier austausche dann nur mit normal denkenden menschen die keinen hass oder hetze verbreiten
    Tolle Geschichten. Gibt es zuhauf. Gott sei Dank. Und ich hoffe, dass sie einmal in Zukunft die negativen Geschichten überwiegen werden. Dann können Albaner und Serben wahre Nachbarn werden. Im Moment sehe ich aber nur schwarz... Es braucht noch viele, viele Jahre...

  3. #123

    Registriert seit
    17.06.2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von medžik jokić Beitrag anzeigen
    vllt kommts mir nur so vor, was sehr gut sein kann, da ich seit schulzeiten keinen kontakt mehr zu albos habe.
    jedenfalls scheint das verhältnis zumindest in der diaspora verbessert. nicht in dem sinne, dass wir jetzt massenhaft beste freunde produzieren(muss ja auch nicht sein), aber man geht sich gekonnter aus dem weg auch wenn man in serbischer/albanischer gesellschaft ist, sprich hat man das thema früher gerne angeschnitten, um seine eier und patriotismus unter beweis zu stellen, so versucht man jetzt eher negative situationen aus dem weg zu gehn.
    auch hier im forum sind die konflikte weniger an der zahl geworden... klar bin ich nicht viel in politikthemen unterwegs, aber früher schien es so, dass man egal in welchen thread nicht um das thema drumrum kommt.
    hoffentlich wird meine vermutung nicht sehr schnell, als irrglaube entlarvt!

    btw. an alle meine landsmänner srecan bozic hristos se rodi !!
    Ja mag sein das es zurückgegangen ist, aber ich merk immer wieder wenn ich einen/eine serben/serbin kennenlerne das sie sich nicht so trauen sobald sie hören das ich albanerin bin, zu sagen woher sie kommen. Hatte vor ein paar jahren eine freundin die mir 1 jahr lang vorgetäuscht hat aus bosnien zu kommen, als sich herausstellte das sie serbin ist meinte sie zu mir 'tut mir leid ich dachte du würdest mich dann nicht akzeptieren und mich fertig machen, und bosnier verstehen sich ja gut mit euch, weil ihr beide muslime seid." Meinte dann zu ihr das es unnötig war mich diesbezüglich anzulügen da ich nicht so ein mensch bin und ihr klargemacht das ich christin bin. Also das zeig schon das der verhältnis nicht grad gut ist

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Tolle Geschichten. Gibt es zuhauf. Gott sei Dank. Und ich hoffe, dass sie einmal in Zukunft die negativen Geschichten überwiegen werden. Dann können Albaner und Serben wahre Nachbarn werden. Im Moment sehe ich aber nur schwarz... Es braucht noch viele, viele Jahre...
    Leider...ich hab einige serbische kollegen auf der arbeit, die haben nieee auch nur ein schlechtes wort gegenüber mir verloren. Ich finde es so toll überhaupt mit leuten aus dem
    Balkan abzuhängen egal woher, da die mentalität und kultur oftmals ähnlich bis gleich ist. Man kann sich da super austauschen. Und noch besser find ich es mich super mit serben zu verstehen, das zeigt anderen das auch wir miteinander können

  4. #124
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.490
    Zitat Zitat von Metho Beitrag anzeigen
    Wenigsten verstehen wir Spaß. Kein Wunder dass ihr aus Oktodi denkt, dass euch ständig wer umbringen will. Ihr seid ja abgrundtief paranoid.
    Außerdem kannst du ruhig deutsch schreiben damit alle dich verstehen.
    Hey, lass die Oktisianer in Ruhe, bre.

  5. #125
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.196
    Zitat Zitat von Leontinapalokaj Beitrag anzeigen
    Ja mag sein das es zurückgegangen ist, aber ich merk immer wieder wenn ich einen/eine serben/serbin kennenlerne das sie sich nicht so trauen sobald sie hören das ich albanerin bin, zu sagen woher sie kommen. Hatte vor ein paar jahren eine freundin die mir 1 jahr lang vorgetäuscht hat aus bosnien zu kommen, als sich herausstellte das sie serbin ist meinte sie zu mir 'tut mir leid ich dachte du würdest mich dann nicht akzeptieren und mich fertig machen, und bosnier verstehen sich ja gut mit euch, weil ihr beide muslime seid." Meinte dann zu ihr das es unnötig war mich diesbezüglich anzulügen da ich nicht so ein mensch bin und ihr klargemacht das ich christin bin. Also das zeig schon das der verhältnis nicht grad gut ist

    - - - Aktualisiert - - -



    Leider...ich hab einige serbische kollegen auf der arbeit, die haben nieee auch nur ein schlechtes wort gegenüber mir verloren. Ich finde es so toll überhaupt mit leuten aus dem
    Balkan abzuhängen egal woher, da die mentalität und kultur oftmals ähnlich bis gleich ist. Man kann sich da super austauschen. Und noch besser find ich es mich super mit serben zu verstehen, das zeigt anderen das auch wir miteinander können
    Hiess die dann anstatt Branka Fikreta?

  6. #126
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.228
    Ich bin mal ehrlich,

    Ich mag euch nicht.


    Pozdrav

    Velikosrbin

  7. #127

    Registriert seit
    17.06.2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Ich bin mal ehrlich,

    Ich mag euch nicht.


    Pozdrav

    Velikosrbin
    Ich bin mal ehrlich, ist mir egal😂

    - - - Aktualisiert - - -

    Find es kindisch, du kannst uns alle nicht in ein topf werfen.

  8. #128
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.490
    Zitat Zitat von Leontinapalokaj Beitrag anzeigen
    Leider...ich hab einige serbische kollegen auf der arbeit, die haben nieee auch nur ein schlechtes wort gegenüber mir verloren. Ich finde es so toll überhaupt mit leuten aus dem
    Balkan abzuhängen egal woher, da die mentalität und kultur oftmals ähnlich bis gleich ist. Man kann sich da super austauschen. Und noch besser find ich es mich super mit serben zu verstehen, das zeigt anderen das auch wir miteinander können
    Ehrlich gesagt habe ich auch noch nie Probleme mit Serben gehabt. Wenn ich mal mit jemandem wegen meiner Herkunft Zoff hatte, dann waren es Schweizer. Ich kenne viele Serben persönlich aus Belgrad, wir reden zwar nie über die UÇK oder Milosevic zum Beispiel, aber sonst kann man mit ihnen genauso reden wie mit einem deutschsprachigen Eskimo. Ich unterscheide da nicht zwischen Ethnien. Und sie offenbar auch nicht.

    Ignoriere die Nationalisten hier oder nimm's mit Humor. In Wahrheit sind die meisten auch so. Nur machen sie hier auf dicke Eier, Deki. Ich meine Leontina. Sorry, manchmal schreibe ich zu schnell...

  9. #129

    Registriert seit
    17.06.2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich auch noch nie Probleme mit Serben gehabt. Wenn ich mal mit jemandem wegen meiner Herkunft Zoff hatte, dann waren es Schweizer. Ich kenne viele Serben persönlich aus Belgrad, wir reden zwar nie über die UÇK oder Milosevic zum Beispiel, aber sonst kann man mit ihnen genauso reden wie mit einem deutschsprachigen Eskimo. Ich unterscheide da nicht zwischen Ethnien. Und sie offenbar auch nicht.

    Ignoriere die Nationalisten hier oder nimm's mit Humor. In Wahrheit sind die meisten auch so. Nur machen sie hier auf dicke Eier, Deki. Ich meine Leontina. Sorry, manchmal schreibe ich zu schnell...
    Ich bin immernoch nicht deki

  10. #130
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5.921
    Zitat Zitat von Leontinapalokaj Beitrag anzeigen
    Ja mag sein das es zurückgegangen ist, aber ich merk immer wieder wenn ich einen/eine serben/serbin kennenlerne das sie sich nicht so trauen sobald sie hören das ich albanerin bin, zu sagen woher sie kommen. Hatte vor ein paar jahren eine freundin die mir 1 jahr lang vorgetäuscht hat aus bosnien zu kommen, als sich herausstellte das sie serbin ist meinte sie zu mir 'tut mir leid ich dachte du würdest mich dann nicht akzeptieren und mich fertig machen, und bosnier verstehen sich ja gut mit euch, weil ihr beide muslime seid." Meinte dann zu ihr das es unnötig war mich diesbezüglich anzulügen da ich nicht so ein mensch bin und ihr klargemacht das ich christin bin. Also das zeig schon das der verhältnis nicht grad gut ist

    - - - Aktualisiert - - -



    Leider...ich hab einige serbische kollegen auf der arbeit, die haben nieee auch nur ein schlechtes wort gegenüber mir verloren. Ich finde es so toll überhaupt mit leuten aus dem
    Balkan abzuhängen egal woher, da die mentalität und kultur oftmals ähnlich bis gleich ist. Man kann sich da super austauschen. Und noch besser find ich es mich super mit serben zu verstehen, das zeigt anderen das auch wir miteinander können
    natürlich ist es noch immer wenn ich mich so ausdrücken kann beschissen, aber vllt etwas weniger als noch vor 2 jahren.
    ja die geschichte ist traurig... ich hatte früher in der schule ne albanerin in der klasse, die hatte wirklich eier in mentaler hinsicht und hat voll die radikale abneigung ggü. serben gezeigt, obwohl wir 2 serben in der klasse waren. ich hatte nie bock mit ihr zu reden, aber der andere serbe hat die immer total fertig gemacht und wie diese spätpubertierenden schüler so sind, wurde sie voll zum außenseiter, obwohl sie eigtl auch recht hübsch war. in der anderen richtung gibts bestimmt auch beispiele!
    ich nenne das unnötig verschwendete gehirnzellen, die die seele verdunkeln!

Ähnliche Themen

  1. AN ALLE ALBANER UND SERBEN
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 22:12
  2. Kracht es zwischen albaner und Serben nochmal??
    Von Republika-e-Kosoves im Forum Kosovo
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:25
  3. unterschied zwischen albaner und serben
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 00:01
  4. an albaner und serben, und andere betroffene
    Von drenicaku2 im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 23:34