BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Strohhalm--- UNResolution 1224---

Erstellt von meko, 21.02.2009, 18:07 Uhr · 12 Antworten · 806 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778

    Strohhalm--- UNResolution 1224---

    hallo freunde, forumsserben und tussis,...

    neulich hab ich gesehen das die UN resolution 1224 ziemlich in den vordergrund gestellt wird.
    laut meinen verlässlichen BF quellen war diese resolution aber sehr umstritten in der serbischen community, wurde gar abgelehnt!

    warum ist diese resolution aber mittlerweile so begehrt von serbischer seite???

    ist es mit Bih zu vergleichen, wo der dayton vertrag zuerst jahrelang mit füssen getreten wurde , jetzt aber wie eine heiliges Buch behandelt wird???


    ist das dieser strohhalm effekt????
    und wenn ja warum?


    mfg
    der "entjungferer"

  2. #2
    Pejani1
    Natürlich!

    Schliesslich sagt dieser Vertrag aus, dass der Kosovo fester Bestandteil Serbiens bleibt.

  3. #3
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Natürlich!

    Schliesslich sagt dieser Vertrag aus, dass der Kosovo fester Bestandteil Serbiens bleibt.

    wurde aber anfangs abgelehnt,..

    jetzt würden sie es aber anscheinend auf knien flehend annehmen.

  4. #4
    Soulino
    man darf nicht mal mit dem unmik-pass nach serbien einreissen.
    brauchten dafür den serbischen pass.

    obwohl es zu dieser resulotin gehört.

  5. #5
    Avatar von valamala

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    167
    Ja warum machen das die Serben?

    Laut dem Ahtisaari-Plan ist Kosova jetzt ein Unabhängiges Land und das will Serbien nicht..und laut der UN Resolution 1224 gehört Kosova noch zu Serbien und wird von den Vereinten Nationen Administriert..das passt den Serben jetzt besser aber leider ist das in der Realität nicht so..Republika e Kosoves ist ein Unabhängiges Land und wird es immer sein..Serben kann machen was sie wollen sie werden nichts erreichen können..



  6. #6
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Unabhängig von 1244 ist die einseitige Unabhängigkeit des Kosovos und die Anerkennung durch Dritte Rechtswiedrig!

  7. #7

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Diese Resolution ist nicht dass was sich Serbien darunter vorstellt. Troy hats mal gut erklärt. Ausserdem ist Serbien das letzte Land das von Rechten sprechen sollte. Ein Volk wie wir Albaner es unter Serbien waren hatte auch nicht die gleichen Rechte.

  8. #8
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Diese Resolution ist nicht dass was sich Serbien darunter vorstellt. Troy hats mal gut erklärt. Ausserdem ist Serbien das letzte Land das von Rechten sprechen sollte. Ein Volk wie wir Albaner es unter Serbien waren hatte auch nicht die gleichen Rechte.
    Blätter mal ein bisschen in der Charta der Vereinten Nationen anstatt die ewige Heulsusen Nummer zu schieben!

    Immer dergleiche Rotz!:

  9. #9

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Blätter mal ein bisschen in der Charta der Vereinten Nationen anstatt die ewige Heulsusen Nummer zu schieben!

    Immer dergleiche Rotz!
    :
    .................... Den Text kannst du dir schon vorstellen. Cetnik-Lady.

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Unabhängig von 1244 ist die einseitige Unabhängigkeit des Kosovos und die Anerkennung durch Dritte Rechtswiedrig!
    hat das osmanische reich der unabhängigkeit serbiens mit den grenzen von 1913 ohne gewalt durch dritte zugestimmt??

    auch wenn serbien die unabhängikeit kosovas anerkennt,
    russland könnte trotzdem aus eigenen interessen Veto einlegen,
    zB um die Besetzung von transnistrien oder abchasien mit den westmächten zu rechtfertigen, ein handel einzugehen....

    Resolutionen der UN-Generalversammlung und des UN-Wirtschafts- und Sozialrates sind nicht verbindlich. Sie stellen lediglich eine Empfehlung dar. Ein Beispiel ist die Resolution 3379.
    verdammt, dass hat der jeremic, kostunica und co den serben nicht erzählt....
    @vatrena,@nalep,@slivovica@mastakilla und andere werden jetzt weinen, weil die rep. kosova auf diese empfehlung scheisst!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rettender EU-Strohhalm für Belgrad
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 23:51