BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 142

Tadic & Ashtown: Einigung über Kosovo Resolution vor UN Generalversammlung

Erstellt von VISIT-SERBIA, 07.09.2010, 23:17 Uhr · 141 Antworten · 7.627 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    129
    Wann genau ist die Sitzung der UN heute?

  2. #102
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Kann man dümmer sein wie du? Wer hat etwas von "Velika Srbija" hingeschrieben???
    Die Ziele der SRS dürften dir bekannt sein oder??

  3. #103

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Was einige Serben hier denken^^

  4. #104
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Was einige Serben hier denken^^
    Lass sie doch denken. Wenn sie sich die Landkarte anschauen haben sie schon genug zum heulen

  5. #105
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Kosovo je nase!
    Kosovo je srpsko!
    KOSOVO JE SRBIJA!
    NE DAJTE SE SRBI!



  6. #106
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Pucko Beitrag anzeigen
    Wann genau ist die Sitzung der UN heute?
    21:00 Uhr

  7. #107
    Fan Noli
    Wo ist eigentlich Jeremic, wieso hört man von ihm nichts?^^

  8. #108
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Kosovo je Srbija!

    lol, genau so etwas stand auf einem Haus mit graffiti geschrieben

  9. #109
    Fan Noli
    UN-RESOLUTION: Lob für Serbien nach Kosovo-Zugeständnis

    09.09.2010 | 18:38 | (Die Presse)
    Einige EU-Staaten hatten Belgrad zuvor mit negativen Auswirkungen auf Beitrittsambitionen gedroht.


    BELGRAD/WIEN (ag., w.s.). Nach zähen Verhandlungen gab Serbiens Präsident Boris Tadić nach. Er einigte sich mit der EU auf eine gemeinsame Resolution zum Kosovo, die am Donnerstag in der UN-Vollversammlung in New York vorgelegt wurde. Mehrere Außenminister der EU, darunter auch Michael Spindelegger, und die Regierung des Kosovo begrüßten den Kompromiss. Ursprünglich plante Belgrad, mit der Resolution die Abspaltung seiner Exprovinz zu verurteilen und dezidiert neue Verhandlungen über den völkerrechtlichen Status des Kosovo zu fordern. Davon ist im Kompromisspapier keine Rede mehr. Hier heißt es nur noch, dass Belgrad und Prishtina einen Dialog über offene Fragen führen sollten.



    Massiver Druck auf Belgrad

    Die USA und jene EU-Staaten, die die Eigenstaatlichkeit des Kosovo unterstützen, haben zuvor massiven Druck ausgeübt. Serbien wurde signalisiert, ein Nein zu einem Kompromiss werde sich negativ auf seine EU-Beitrittsambitionen auswirken. Doch zuvor mussten sich auch die EU-Länder einig werden, wie die Resolution aussehen soll. Denn fünf EU-Staaten erkennen die Unabhängigkeit des Kosovo nicht an.
    In Serbien kritisierte die Opposition, Tadić hätte härter bleiben sollen. Westliche Diplomaten berichteten der „Presse“, auch Außenminister Vuk Jeremić sei nicht zufrieden gewesen. Es habe zunächst sogar Befürchtungen gegeben, Jeremić könnte in New York Dinge sagen, die „dem Geist des Kompromisses“ widersprechen würden.
    ("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.09.2010)


    UN-RESOLUTION: Lob für Serbien nach Kosovo-Zugeständnis « DiePresse.com

    ------------

    Man sollte aber ehrlich sein. Voraussetzung für das Ganze war das für Serbien keine Mehrheit in der UN-Versammlung für seine Resolution in Sicht war. Ein wichtiger Grund dafür war sicher das das IGH-Gutachten nicht so ausgefallen ist wie erwartet.

  10. #110

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    serbien hat einen rückzieher gemacht und somitm offiziell das urteil des igh zur unabhängigkeit kosovos anerkannt.
    desweiteren hat sich serbien zu gesprächen mit kosovo beret erklärt.
    diese werden laut experten noch vor jahresende stattfinden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 14:45
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 20:55
  3. SZ-interview mit Tadic über den Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 00:16
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 13:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 13:23