BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 142

Tadic & Ashtown: Einigung über Kosovo Resolution vor UN Generalversammlung

Erstellt von VISIT-SERBIA, 07.09.2010, 23:17 Uhr · 141 Antworten · 7.633 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206
    Guten Morgen

    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Tadic ist eben ein Psychologe der weiss die Dinge gut zu verkaufen. Erinner dich an die Niederlage der Serben von 1389, manche verkaufen sie als wäre es ein Sieg gewesen.
    Zu erstmal will ich wieder gegen eine albanische Unterstellung eingehen wo ihr uns wieder was einreden wollt was wir über uns Land denken oder tun. Die Schlacht wird weder als Sieg angesehen noch gefeiert der Vidovdan ist der größte Trauerfeiertag in Serbien der RS und unter anderm in Montenegro weil dort tausende Serben auf einen Fleck ihr Leben gelassen haben zu der Zeit waren tausende eine sehr hohe Anzahl an Menschen. Jetzt weisst du es und brauchst nie wieder son ein dünnschiss von dir lassen von wegen feiern das dort tausende umgekommen sind.


    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Die EU kann überdies nichts anbieten was ihr nicht gehört. Darüberhinaus müsste dann ja das Athisaari-Paket geöffnet werden. Mal abgesehen davon das solche unvertraglichen Zusagen unverbindlich sind.
    Guck mal nimm das jetzt nicht böse aber die EU ist hier der Boss den durch sie nur durch sie und USA haltet ihr doch denn jetzigen Schattenstaat aufrecht. Von daher wenn EU sagt Thaci friss scheisse dann muss er scheisse fressen zumindest bei solchen wichtigen Sachen wie hier. Hast du noch immernich gemerkt das ihr kein Staat seit sondern höchstens ein EU Staat wo ihr nichts wichtiges selber entscheiden könnt ohne EULEX zu fragen? NICHTS

    Und ja Athrisaris Plan wird für euch wohl geöffnet für Serben erweitert dazu lese unten ...

    -->


    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Selbst das soll verändert worden sein von "allen offenen Frage" in alle "Lebens wichtigen Fragen". Im Grunde macht die Resolution Serbiens für Serbien überhaupt keinen Sinn mehr
    Ja so war es abgesprochen Serbien muss einiges ändern und schlucken dafür hat die EU aber auch einiges angeboten was wiedertrum die Albaner zum schlucken zwingt was in ooops Artikel nicht steht da steht nur Serbien muss hinnehmen aber was sie dafür kriegen steht in keinem Wort.

    Unser Tadic ist nicht doof bevor er die Resolution unterschreibt und mit Pristina alle offenen technischen Fragen angeht wird er schon zusehen das in der neuen Resolution auch das festgehalten ist was die Frau Ashton ihm Gestern angeboten hat darüber wird ja Heute weiter verhandelt wie du so schön sagst. Was die EU Serbien im gegenzug anbietet das Serbien einige Standpunkte ändert wie keine Statusverhandlungen oder offene in Lebens wichtige Fragen umändert hab ich in etwa hier schon gepostet plus darf Kosovo nciht als Staat erwähnt werden!

    Hier nochmal:

    -Serbien muss Kosovo weiter nicht anerkennen auch nicht für den EU Beitritt
    -Serbien werden bei kooperation bei Verhandlungen ein schneller EU Beitritt versprochen
    -Es wird gestrichen das in der Resolution von 2 Staaten gesprochen wird sprich Kosovo wird dort nicht als Unabhängig erwähnt
    -Kosovo wird faktisch geteilt in dem Athissaris Plan erweitert wird der einem Z4 Plan gleichen soll der den Krajina Serben vor der Oluja angeboten wurde dieser Plan soll nicht nur für den Norden sondern für alle serbischen Siedlungen gelten auch für die kleinsten Enklaven.

    ....weißt du was damalas im Z4 Plan enthalten war das war ein Staat im Staat von defacto Hauptstadt,Polizei,Zoll,Armee und und und der war sogar würd ich jetzt sagen höher als der Dayton und die Rechte der RS.


    Daraus schließen wir die serbischen Gebiete würden so von Pristina abgeschnitten werden Kosovo wäre zwar eins doch geteilt in 2 Teilrepubliken,Entitäten wie auch immer.


    Ich vertrau da schon unserer regierung bevor sie das unterschreibt wird sie schon drauf achten das die Angebote der EU Punkt für Punkt dort enthalten sind die ich dir gewrade aufgezählt habe.

    Wie du siehst es ist ein nehmen und geben und eine Anerkennung Serbiens bleibt trotzdem ausgeschlossen.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Im Grunde keine schlechte Idee den Serben die größtmögliche Autonomie zu geben. Das würde vielleicht auch endlich Ruhe unten reinbringen und auch für den Balkan endlichein weiteres Zeichen Richtung echten Frieden und echter Ruhe bringen. Aber es gibt immer noch zu viele, die das nicht wollen. Die wollen wohl weiterhin Instabilität haben und den Serben bloß nichts geben, denn sie haben nichts verdient bla bla bla. Solch ein Z4 Plan besagt eigentlich nur, dass die Serben ihre eigene Schrift, eigene Schule, eigene Regionalflagge usw besitzen dürfen und ein Reginalparlament einrichten dürfen, aber weiterhin dem Gesamtstaat unterstellt sind. Eine Demilitarisierung sah der Plan übrigens auch vor. Die Frage wird sein, in wie weit diese Autonomie tatsächlich kommen wird und ob die Serben, egal wo sie wohnen mögen, damit einverstanden sein werden. Hoffe die Autonomie geht so weit, das es endlich Ruhe gibt. Denn das Thema Kosovo nervt gewaltig.

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Zöri Beitrag anzeigen
    Im Grunde keine schlechte Idee den Serben die größtmögliche Autonomie zu geben. Das würde vielleicht auch endlich Ruhe unten reinbringen und auch für den Balkan endlichein weiteres Zeichen Richtung echten Frieden und echter Ruhe bringen. Aber es gibt immer noch zu viele, die das nicht wollen. Die wollen wohl weiterhin Instabilität haben und den Serben bloß nichts geben, denn sie haben nichts verdient bla bla bla. Solch ein Z4 Plan besagt eigentlich nur, dass die Serben ihre eigene Schrift, eigene Schule, eigene Regionalflagge usw besitzen dürfen und ein Reginalparlament einrichten dürfen, aber weiterhin dem Gesamtstaat unterstellt sind. Eine Demilitarisierung sah der Plan übrigens auch vor. Die Frage wird sein, in wie weit diese Autonomie tatsächlich kommen wird und ob die Serben, egal wo sie wohnen mögen, damit einverstanden sein werden. Hoffe die Autonomie geht so weit, das es endlich Ruhe gibt. Denn das Thema Kosovo nervt gewaltig.

    der Norden oder besser gesagt jede Gemeinde (auch die neu gegründeten serbischen Gemeinden) haben ihre Autonomie im sinne von "Selbstverwaltung", Autonomie wie zB "Freistaat Südtirol" oder der gleichen, wird keine geben.

    die meisten Serben müssen auch checken dass die Welt nicht um Sie dreht, in Serbien gäbe auch weitgehende ethnische Gebiete wie Sandzak oder Presevo-Tal, wieso kriegen sie keine Autonomie? (selbstverwaltung, Parlament, Flagge usw?)

  4. #34

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von Zöri Beitrag anzeigen
    Im Grunde keine schlechte Idee den Serben die größtmögliche Autonomie zu geben. Das würde vielleicht auch endlich Ruhe unten reinbringen und auch für den Balkan endlichein weiteres Zeichen Richtung echten Frieden und echter Ruhe bringen. Aber es gibt immer noch zu viele, die das nicht wollen. Die wollen wohl weiterhin Instabilität haben und den Serben bloß nichts geben, denn sie haben nichts verdient bla bla bla. Solch ein Z4 Plan besagt eigentlich nur, dass die Serben ihre eigene Schrift, eigene Schule, eigene Regionalflagge usw besitzen dürfen und ein Reginalparlament einrichten dürfen, aber weiterhin dem Gesamtstaat unterstellt sind. Eine Demilitarisierung sah der Plan übrigens auch vor. Die Frage wird sein, in wie weit diese Autonomie tatsächlich kommen wird und ob die Serben, egal wo sie wohnen mögen, damit einverstanden sein werden. Hoffe die Autonomie geht so weit, das es endlich Ruhe gibt. Denn das Thema Kosovo nervt gewaltig.
    Denke ich so in etwa auch nur ist es von Serben aus gesehen kein Gesammtstaat nur für die Albaner. Serbien und die Serben erkennen Pristina weiter nicht an.

    Was ich nur scheisse finde an dieser Zustimmung von Tadic, er reskiert jetzt das viele viele Länder Kosovo anerkennen obwohl Serbien weiter nicht anerkennt. Mal gucken was kommt.

  5. #35
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Wieso schließt man nicht einfach alle serbischen Enklaven an Serbien an?

  6. #36

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Wieso schließt man nicht einfach alle serbischen Enklaven an Serbien an?

    und wie soll man das anstellen?

  7. #37

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Norden oder besser gesagt jede Gemeinde (auch die neu gegründeten serbischen Gemeinden) haben ihre Autonomie im sinne von "Selbstverwaltung", Autonomie wie zB "Freistaat Südtirol" oder der gleichen, wird keine geben.
    sagt wer du? wenn es sich wirklich um eine art Z4 plan handelt ist das mehr als autonomie wo pristina kein zugang mehr zu serbischen gebieten haben wird sprich die serben müssen thaci nichts mehr fragen was sie in ihren gebieten machen welche gesetze sie innerhalb dieser beschließen usw. serben aus serbien werden immer ohne problem über den n orden ins kosovo reisen können ohne pass.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    die meisten Serben müssen auch checken dass die Welt nicht um Sie dreht, in Serbien gäbe auch weitgehende ethnische Gebiete wie Sandzak oder Presevo-Tal, wieso kriegen sie keine Autonomie? (selbstverwaltung, Parlament, Flagge usw?)
    du stellst zuviel fragen, sandzaklije haben ihre flagge und du bist nicht in der position so etwas den serben in ihren eigenen land abzusprechen die serben sind die kosovci nicht du! klar sollten sie in ihrem land machen dürfen was sie wollen sie leben dort seit generationen weit vor den osmanen und euch die ins kosovo aus albanien siedelten. du hast ihnen nichts aufzudrängen. ich denke unser tadic wird wissen was er da ausgehandelt hat wir werden sehen wie diese autonomie aussehen wird ob als eigene entität wie die RS wie im artikel beschrieben wird oder nur wie du dir erhoffst als autonomie unter verwaltung von pristina. ich glaube das letztere wird nicht eintreffen das ist ja jetzt schon im athisaris plan erhalten.

  8. #38
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und wie soll man das anstellen?
    So wie überall auf der Welt?



    und

    Baarle

    usw.

  9. #39
    IbishKajtazi
    Eine neue RS wird es im Kosovo nicht geben! Autonomie für die Serben, ja. Ein Entitätsstatus wie in Bosnien, niemals!

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von VISIT-SERBIA Beitrag anzeigen
    sagt wer du? wenn es sich wirklich um eine art Z4 plan handelt ist das mehr als autonomie wo pristina kein zugang mehr zu serbischen gebieten haben wird sprich die serben müssen thaci nichts mehr fragen was sie in ihren gebieten machen welche gesetze sie innerhalb dieser beschließen usw. serben aus serbien werden immer ohne problem über den n orden ins kosovo reisen können ohne pass.
    natürlich das wird so passieren, wenn DU das sagst


    Zitat Zitat von VISIT-SERBIA Beitrag anzeigen
    du stellst zuviel fragen, sandzaklije haben ihre flagge und du bist nicht in der position so etwas den serben in ihren eigenen land abzusprechen die serben sind die kosovci nicht du! klar sollten sie in ihrem land machen dürfen was sie wollen sie leben dort seit generationen weit vor den osmanen und euch die ins kosovo aus albanien siedelten. du hast ihnen nichts aufzudrängen. ich denke unser tadic wird wissen was er da ausgehandelt hat wir werden sehen wie diese autonomie aussehen wird ob als eigene entität wie die RS wie im artikel beschrieben wird oder nur wie du dir erhoffst als autonomie unter verwaltung von pristina. ich glaube das letztere wird nicht eintreffen das ist ja jetzt schon im athisaris plan erhalten.
    ich bin beeindruckt von deinen geo-politischen und geschichtlichen Hintergrundkenntnissen

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 14:45
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 20:55
  3. SZ-interview mit Tadic über den Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 00:16
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 13:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 13:23