BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 142

Tadic & Ashtown: Einigung über Kosovo Resolution vor UN Generalversammlung

Erstellt von VISIT-SERBIA, 07.09.2010, 23:17 Uhr · 141 Antworten · 7.632 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Es war doch nur zu offensichtlich,das dieser Siptar nachgibt.....
    Mir wäre es auch lieber wenn die serbische Resolution geblieben wäre. Tadic erhofft sich so das dort nur technische Fragen besprochen werden da Serbien weiter für die EU nicht anerkennen muss.

    Mit ein EU Beitritt kann Serbien jeden weitere Kosovo Annäherung zur EU blockieren aber wie stellt er sich das vor das wäre erst in 3 Jahren?

    Er reskiert viel vor allem das jetzt viele weitere Länder Kosovo anerkennen. Die große Mehrheit der Kosovo Serben scheint gar ncht begeistert von der Sache.

  2. #52

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Dagegen bin ich auch,denn man sollte es wieder komplett unter die Herrschaft Serbiens bringen.....
    Das wird sowieso kommen wenn brat Rujo den Balkan erstmal auf seine Tagespolitik setzt. Putin überlegt nächstes Jahr als Präsident für seine 3 Amtszeit zu kanditieren. Nur bin ich dafür wenn der Schwattenstaat eines Tages zerschlagen wird das wir nicht die Fehler der 90er machen. Keine unschuldigen Toten keine Vertreibung.

    Den Albanern müssen nach dem Pristina befreit ist alle menschenrechte gesichert werden nach europäischen Standards. Der Dreck der uns abgrundtief hasst der wird natürlich in seine Heimat befördert so wie es in jedem Staat der Welt üblich ist. Die frommen Albaner die eigentlich nur im Frieden leben wollen sollen weiter im Kosmet leben.

    So denke ich jedenfalls.

  3. #53

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    129

    Beitrag

    Zitat Zitat von VISIT-SERBIA Beitrag anzeigen
    Die EU bietet Serbien für Direktverhandlungen mit Pristina ohne das Serbien Kosovo anerkennen muss im gegenzug Verhandlungen über den Nord Kosovo seine südlichen Enklaven und einen schnelleren EU Beitritt an. Laut Blic wird Serbien ein spezieller Status für Nord Kosovo und seine Enklaven angeboten ein gewisser Z4 Plan der in etwa den damaligen Krajina Serben in den 90ern angeboten wurde quasi ein Staat im Staat höher als Autonomie weniger als Unabhängigkeit. Der Plan hätte ein höheren Stellenwert der heutigen bosnischen Entität Republika Srpska.
    Das hört sich für mich annehmbar an. Hoffen wir es kommt so damit man dieses Thema endlich abschließen kann.

  4. #54

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von VISIT-SERBIA Beitrag anzeigen
    Das wird sowieso kommen wenn brat Rujo den Balkan erstmal auf seine Tagespolitik setzt. Putin überlegt nächstes Jahr als Präsident für seine 3 Amtszeit zu kanditieren. Nur bin ich dafür wenn der Schwattenstaat eines Tages zerschlagen wird das wir nicht die Fehler der 90er machen. Keine unschuldigen Toten keine Vertreibung.

    Den Albanern müssen nach dem Pristina befreit ist alle menschenrechte gesichert werden nach europäischen Standards. Der Dreck der uns abgrundtief hasst der wird natürlich in seine Heimat befördert so wie es in jedem Staat der Welt üblich ist. Die frommen Albaner die eigentlich nur im Frieden leben wollen sollen weiter im Kosmet leben.

    So denke ich jedenfalls.

    Nur mit dem Unterschied,das der Dreck in Belgrad sitzt,in Form des "Präsidenten" und der serbischen Regierung. Diesen gilt es als erstes zu befördern,dann die richtigen Leute an die Macht zu wählen,und dann kann man Kosovo alleine kontrollieren,dazu ist Russland nicht nötig.....

  5. #55
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von VISIT-SERBIA Beitrag anzeigen
    Das wird sowieso kommen wenn brat Rujo den Balkan erstmal auf seine Tagespolitik setzt. Putin überlegt nächstes Jahr als Präsident für seine 3 Amtszeit zu kanditieren. Nur bin ich dafür wenn der Schwattenstaat eines Tages zerschlagen wird das wir nicht die Fehler der 90er machen. Keine unschuldigen Toten keine Vertreibung.

    Den Albanern müssen nach dem Pristina befreit ist alle menschenrechte gesichert werden nach europäischen Standards. Der Dreck der uns abgrundtief hasst der wird natürlich in seine Heimat befördert so wie es in jedem Staat der Welt üblich ist. Die frommen Albaner die eigentlich nur im Frieden leben wollen sollen weiter im Kosmet leben.

    So denke ich jedenfalls.


    AAAAAaaahahahhahahhahhahahahahaha you made my day! Vollidiot!

  6. #56
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Nur mit dem Unterschied,das der Dreck in Belgrad sitzt,in Form des "Präsidenten" und der serbischen Regierung. Diesen gilt es als erstes zu befördern,dann die richtigen Leute an die Macht zu wählen,und dann kann man Kosovo alleine kontrollieren,dazu ist Russland nicht nötig.....
    Mit Wahlen kommst du nicht weit.

  7. #57
    Fan Noli
    Also ich kann nicht sehen wo diese Resolution ein Vorteil für Serbien darstellt. Aus kosovarischer Sicht kann man die Resolution so natürlich nur begrüssen. Enthält es im Grunde die serbische Zusage sich konstruktiv gegenüber Kosovo zu verhalten (was mit dem Aufruf zum Dialog impliziert wird) und macht es die Kosovo Problematik zu einer Angelegenheit der EU ("Brüssel") die in überwältigender Mehrheit hinter der Kosovo-Unabhängigkeit steht.. Also 2 Pluspunkte für den Kosovo. Den Vorteil Serbiens aus dieser Resolution kann ich beim besten Willen nicht erkennen. Wieder mal haben sich die Bürgen in Serbien für dumm verkaufen lassen.

  8. #58
    Fan Noli
    PS: Folgerichtig müsste Jeremic jetzt zurücktreten. Ein Bauernopfer muss ja gefunden werden, Tadic wird sicher nicht die Verantwortung dafür übernehmen. Vielleicht war es ja die schin von Anfang geplante Rolle die für den jungen und naiven Jeremic (des Mister Kosovo haha.^^) vorgesehen war.

  9. #59
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Also ich kann nicht sehen wo diese Resolution ein Vorteil für Serbien darstellt. Aus kosovarischer Sicht kann man die Resolution so natürlich nur begrüssen. Enthält es im Grunde die serbische Zusage sich konstruktiv gegenüber Kosovo zu verhalten (was mit dem Aufruf zum Dialog impliziert wird) und macht es die Kosovo Problematik zu einer Angelegenheit der EU ("Brüssel") die in überwältigender Mehrheit hinter der Kosovo-Unabhängigkeit steht.. Also 2 Pluspunkte für den Kosovo. Den Vorteil Serbiens aus dieser Resolution kann ich beim besten Willen nicht erkennen. Wieder mal haben sich die Bürgen in Serbien für dumm verkaufen lassen.
    Hier sollen unsere serben lessen. Serbien hat kapituliert.Ende.
    Текст Резолуције

    Текст Резолуције Републике Србије усаглашен са ЕУ који је поднет Генералној скупштини УН гласи:
    " Генерална скупштина ,
    а) Свесна циљева и принципа Уједињених Нација;
    б) Узимајући у обзир њене функције и овлашћења на основу Повеље Уједињених Нација;
    ц) Подсећајући на њену Резолуцију 63/3 од 8. октобра 2008. којом се тражи од Међународног суда правде да да своје саветодавно мишљење у вези са следећим питањем: ''Да ли је једнострано проглашење независности од стране привремених институција самоуправе на Косову у складу са међународним правом?;
    д) Примивши са уважавањем саветодавно мишљење Међународног суда правде од 22. јула 2010 о томе да ли је једнострано проглашење независности у складу са међународним правом када је у питању Косово и након пажљивог разматрања истог, укључујући и питања о којима је дато мишљење;
    е) Прима к знању садржај саветодавног мишљења Међународног суда правде о томе да ли је једнострано проглађење независности у складу са међународним правом када је у питању Косово, као одговор на захев Генералне Скупштине;
    ф) Поздравља спремност Европске Уније да олакша процес дијалога између страна. Процес дијалога би сам по себи био фактор мира, безбедности и стабилности у региону. Овај дијалог би имао за циљ да унапреди сарадњу, оствари напредак на путу ка Европској Унији и побољша животе људи".



  10. #60
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Hier sollen unsere serben lessen. Serbien hat kapituliert.Ende.
    Текст Резолуције

    Текст Резолуције Републике Србије усаглашен са ЕУ који је поднет Генералној скупштини УН гласи:
    " Генерална скупштина ,
    а) Свесна циљева и принципа Уједињених Нација;
    б) Узимајући у обзир њене функције и овлашћења на основу Повеље Уједињених Нација;
    ц) Подсећајући на њену Резолуцију 63/3 од 8. октобра 2008. којом се тражи од Међународног суда правде да да своје саветодавно мишљење у вези са следећим питањем: ''Да ли је једнострано проглашење независности од стране привремених институција самоуправе на Косову у складу са међународним правом?;
    д) Примивши са уважавањем саветодавно мишљење Међународног суда правде од 22. јула 2010 о томе да ли је једнострано проглашење независности у складу са међународним правом када је у питању Косово и након пажљивог разматрања истог, укључујући и питања о којима је дато мишљење;
    е) Прима к знању садржај саветодавног мишљења Међународног суда правде о томе да ли је једнострано проглађење независности у складу са међународним правом када је у питању Косово, као одговор на захев Генералне Скупштине;
    ф) Поздравља спремност Европске Уније да олакша процес дијалога између страна. Процес дијалога би сам по себи био фактор мира, безбедности и стабилности у региону. Овај дијалог би имао за циљ да унапреди сарадњу, оствари напредак на путу ка Европској Унији и побољша животе људи".



Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 14:45
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 20:55
  3. SZ-interview mit Tadic über den Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 00:16
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 13:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 13:23