BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Tadic Psychologe oder braucht einen Psychologen!?

Erstellt von Fan Noli, 06.07.2010, 22:53 Uhr · 55 Antworten · 2.947 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    nur für euch wäre es katastrophal geendet.^^

    Jain, denn zum Krieg gehören immer 2. Die Natio und Co. hätte uns sicherlich wieder in die Steinzeit gebombt aber bevor das passiert wäre, hätte es schon erste Kampfhandlungen gegeben, womöglich mit Toten und zerstörten Gebäuden. Dieser Scheiß wiederum hätte sich auf eure und unsere Wirtschaft katastrophal ausgewirkt.

    Kurz als Nebenaussage zu dem letzen Satz. Man sollte so oder so gucken, dass wir mehr zusammen arbeiten.

  2. #22
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Jain, denn zum Krieg gehören immer 2. Die Natio und Co. hätte uns sicherlich wieder in die Steinzeit gebombt aber bevor das passiert wäre, hätte es schon erste Kampfhandlungen gegeben, womöglich mit Toten und zerstörten Gebäuden. Dieser Scheiß wiederum hätte sich auf eure und unsere Wirtschaft katastrophal ausgewirkt.

    Kurz als Nebenaussage zu dem letzen Satz. Man sollte so oder so gucken, dass wir mehr zusammen arbeiten.


    wählt cedomir jovanovic und uns gehört die welt, wählt ihr aber weiterhin solche nationalistischen spasstis, werden wir ewig lang damit beschäftigt sein uns gegenseitig fertig zu machen......es liegt an euch serben.

  3. #23
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    wählt cedomir jovanovic und uns gehört die welt, wählt ihr aber weiterhin solche nationalistischen spasstis, werden wir ewig lang damit beschäftigt sein uns gegenseitig fertig zu machen......es liegt an euch serben.

    Pass auf im Prinzip hast du Recht aber die Situation ist wirklich nicht leicht. Ich verstehe euch Albaner, ihr habt unter Milosevic gelitten aber für viele Serben ist jetzt eben die Welt zusammen gebrochen. Das Volk wurde in ein Krieg nach den anderen reingezogen und hat 10 Jahre Sanktion hinter sich. Das Volk wurde praktisch die ganze Zeit über mit dummer Propaganda gefüttert. Bis vor 1-2 Jahren war ich auch Nationalist und gegen euch, doch muss man die Sache realistisch angehen. Bis vor der Eroberung der Osmanen hat man zusammen gekämpft und ineinander "verheiratet", was die Königsfamilien anging.

    Der Tadic ist gar nicht so schlecht aber ein wenig tölpelhaft in seinem Benehmen, genauso wie Jeremic. Es wird lange dauern, bis wir uns aufraffen und euch die Hand reichen aber die Zeit wird kommen.

    Für sowas würde ich in Serbien gelyncht werden...:icon_smile:

  4. #24
    Fan Noli
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich denke euch allen ist Tadic ein unsymphatischer Politiker, da er für den Kosovo einsteht, dabei ist der noch ein unbeschriebenes Blatt und kämpft gegen die Kriminalität, schließt mir Kroatien,Türkei und Co. Verträge zur Zusammenarbeit ab. Wir können nur glücklich sein, dass Nikolic der 2. Milosevic nicht an die Macht gekommen ist, sonst hätten wir längst einen neuen Krieg auf dem Balkan. Tomislav Nikolic wollte doch meine ich, nach seiner Wahl direkt mehrere zehntausend serbische Soldaten auf den Kosovo schicken und dies wär für uns und euch katastrophal geendet.
    Tadic ist eine falsche Schlange mit 10 Gesichtern. Das wichtigste für ihn ist seine eigene Clique. Das seine Politik bezüglich Kosovo erfolgsversprechend ist, wage ich zu bezweifeln. Serbiens Politik gegenüber Kosovo ist allein auf Obstruktionen aufgebaut. Klar schadet man damit dem Kosovo, aber erreichen für Serbien tut man gar nichts damit.

  5. #25
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Die zu vergleichen ist mehr als peinlich trotzdem ist Tadic ein Schlange...
    Tadic ist ein guter Präsident. Er ist liberal und pro-europäisch.
    Aber da er Präsident Serbiens ist, ist es nun mal seine Aufgabe und Pflicht serbische Interessen zu verfolgen und nicht albanische Interessen oder von irgendeinem anderen Volk (welcher Präsident von welchem Land würde so was machen?).
    Ausserdem macht er alles auf diplomatischem Wege, so wie es sich für einen demokratischen Politiker gehört und keinen diktatorischen Kriegstreiber.

    Wäre ich ungebildet, strooooh dumm und sonst auch nicht normal, würde ich mich tiiiiiierisch aufregen, dass Hashim Thaci keine serbischen Interessen verfolgt, ja mich sogar fragen "Wiesoooo????". Aber Gott sei Dank ist es nicht so, und ich verstehe und kann es nachvollziehen, dass er albanische Interessen verfolgt und auf der Unabhängigkeit Kosovos beharrt.

    Ich muss nicht mit dieser Politik einverstanden sein, aber man sollte doch im Stande sein, gewisse Dinge logisch nachvollziehen zu können. Und ich denke, jemand mit einem gesunden Menschenverstand, sollte das verstehen.

  6. #26
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Tadic ist ein guter Präsident. Er ist liberal und pro-europäisch.
    Aber da er Präsident Serbiens ist, ist es nun mal seine Aufgabe und Pflicht serbische Interessen zu verfolgen und nicht albanische Interessen oder von irgendeinem anderen Volk (welcher Präsident von welchem Land würde so was machen?).
    Ausserdem macht er alles auf diplomatischem Wege, so wie es sich für einen demokratischen Politiker gehört und keinen diktatorischen Kriegstreiber.

    Wäre ich ungebildet, strooooh dumm und sonst auch nicht normal, würde ich mich tiiiiiierisch aufregen, dass Hashim Thaci keine serbischen Interessen verfolgt, ja mich sogar fragen "Wiesoooo????". Aber Gott sei Dank ist es nicht so, und ich verstehe und kann es nachvollziehen, dass er albanische Interessen verfolgt und auf der Unabhängigkeit Kosovos beharrt.

    Ich muss nicht mit dieser Politik einverstanden sein, aber man sollte doch im Stande sein, gewisse Dinge logisch nachvollziehen zu können. Und ich denke, jemand mit einem gesunden Menschenverstand, sollte das verstehen.
    Er kann sich so vermarkten. aber inhaltlich? welche Partei in Serbien ist denn gegen den EU-Beitritt? und bei was genau ist er bzw. die Partei die er anführt und Hauptkoalitionspartner der Regierung ist liberaler als andere? Oder meinst du seine "liberale" Haltung im Umgang mit der Verfassung, also das der Präsident nicht gleichzeitig auch Parteivorsitzender sein darf wegen der Unparteilichkeit des Amtes.

  7. #27

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Tadic rief zur UNO-Versammlung (nitfall) auf und selbst verlässt den Saal?



  8. #28

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Tadic ist ein guter Präsident,

    Wieso? )

    Weil er setzt sich für die Interessen des Volkes. Nicht so, wie die (restlichen) europäischen Machthaber dieser Welt - diese intressierts ein Scheiss, was das Volk will!

  9. #29

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Tadic ist ein guter Präsident,

    Wieso? )

    Weil er setzt sich für die Interessen des Volkes. Nicht so, wie die (restlichen) europäischen Machthaber dieser Welt - diese intressierts ein Scheiss, was das Volk will!
    ha ha ha

  10. #30
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ha ha ha
    Nein nichts ha ha. Er hat schon Recht! Selten sieht man einen Staatsoberhaupt der ganz streng die Interessen des Volkes verfolgt. Schau mal die machthungrigen Staatsoberhäupter in Italien, Frankreich,..etc.. Also... da macht Tadic einen viel besseren Job.

    Und er ist nun mal Präsident Serbiens und es ist seine höchste Aufgabe und Pflicht die Interessen seines Volkes zu vertreten und verfolgen!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 12:55
  2. Zvezda braucht einen wie Mimic
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 21:42
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 19:00
  4. Europa braucht einen Präsidenten
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 13:25
  5. Braucht einer einen Motoroller ?????
    Von Hercegovac im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 15:43