BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 32 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 318

Tadic: wir wollen frieden mit den albanern.....

Erstellt von rockafellA, 30.04.2009, 23:10 Uhr · 317 Antworten · 9.376 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453

    Daumen runter Tadic: wir wollen frieden mit den albanern.....

    Tadic: Kosovo wird nie UN-Mitglied ohne Zustimmung Serbiens


    15:38 | 30/ 04/ 2009
    MOSKAU, 30. April (RIA Novosti). Die Kosovo-Albaner, die 2008 ihre Unabhängigkeit von Serbien ausgerufen haben, werden über kurz oder lang die Verhandlungen mit Belgrad über den Status der Region wiederaufnehmen müssen.
    Das sagte der serbische Präsident Boris Tadic am Donnerstag in einem Interview für die Zeitung „Vecernje novosti“. Er warnte vor Eile im Kosovo-Streit. „Das Kosovo wird nie ohne Zustimmung Serbiens UN-Mitglied. Schon allein dieser Umstand veranlasst die Leitung der Kosovo-Albaner zu neuen Verhandlungen“, führte der serbische Präsident aus.
    Serbien strebe nach einem annehmbaren Kompromiss, sagte Tadic. Eine militärische Lösung schloss er völlig aus. „Das demokratische Serbien wird nie wieder einen Krieg führen. Wir wollen bessere Beziehungen mit den Albanern ungeachtet der Vergangenheit.
    Die serbische Provinz Kosovo, die nach dem Nato-Angriff auf das damalige Jugoslawien im Jahr 1999 unter UN-Verwaltung stand, hatte im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten ihre Unabhängigkeit ausgerufen. Serbien kündigte an, den Verlust von 15 Prozent seines Gebietes niemals zu akzeptieren. Bislang wurde das Kosovo von 58 der 192 UN-Nationen als unabhängiger Staat anerkannt.







    schaut her was dieser bastard sagt,frieden ungeachtet der vergangenheit.


    wenn sowas wie tadipick oder jerepick demokraten sind,dann ist kim jong il(nordkorea) ein friedensaktivist.




    schieb dir deinen frieden in deinen allerwertesten, scheiss fascho.....dass nächste was du kriegst ist eine vorladung wegen völkermord.

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    Tadic: Kosovo wird nie UN-Mitglied ohne Zustimmung Serbiens


    15:38 | 30/ 04/ 2009
    MOSKAU, 30. April (RIA Novosti). Die Kosovo-Albaner, die 2008 ihre Unabhängigkeit von Serbien ausgerufen haben, werden über kurz oder lang die Verhandlungen mit Belgrad über den Status der Region wiederaufnehmen müssen.
    Das sagte der serbische Präsident Boris Tadic am Donnerstag in einem Interview für die Zeitung „Vecernje novosti“. Er warnte vor Eile im Kosovo-Streit. „Das Kosovo wird nie ohne Zustimmung Serbiens UN-Mitglied. Schon allein dieser Umstand veranlasst die Leitung der Kosovo-Albaner zu neuen Verhandlungen“, führte der serbische Präsident aus.
    Serbien strebe nach einem annehmbaren Kompromiss, sagte Tadic. Eine militärische Lösung schloss er völlig aus. „Das demokratische Serbien wird nie wieder einen Krieg führen. Wir wollen bessere Beziehungen mit den Albanern ungeachtet der Vergangenheit.
    Die serbische Provinz Kosovo, die nach dem Nato-Angriff auf das damalige Jugoslawien im Jahr 1999 unter UN-Verwaltung stand, hatte im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten ihre Unabhängigkeit ausgerufen. Serbien kündigte an, den Verlust von 15 Prozent seines Gebietes niemals zu akzeptieren. Bislang wurde das Kosovo von 58 der 192 UN-Nationen als unabhängiger Staat anerkannt.







    schaut her was dieser bastard sagt,frieden ungeachtet der vergangenheit.


    wenn sowas wie tadipick oder jerepick demokraten sind,dann ist kim jong il(nordkorea) ein friedensaktivist.




    schieb dir deinen frieden in deinen allerwertesten, scheiss fascho.....dass nächste was du kriegst ist eine vorladung wegen völkermord.
    Gott bist du dumm

  3. #3
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Da versucht ja schon einer den ersten schritt zumachen und das wird dann ja natürlich wieder als ein angriff angesehen

  4. #4
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Was habt ihr eigentlich gegen Tadic und Jeremic? Diese Typen sind Demokraten und gehen eigentlich sehr gut (viele Serben würden meinen zu gut) mit euch um. Was würdet ihr machen, wenn Nikolic usw. an der Macht wären?

  5. #5
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Was habt ihr eigentlich gegen Tadic und Jeremic? Diese Typen sind Demokraten und gehen eigentlich sehr gut (viele Serben würden meinen zu gut) mit euch um. Was würdet ihr machen, wenn Nikolic usw. an der Macht wären?
    ... tut ... tut ... nato?


  6. #6

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    Tadic: Kosovo wird nie UN-Mitglied ohne Zustimmung Serbiens


    15:38 | 30/ 04/ 2009
    MOSKAU, 30. April (RIA Novosti). Die Kosovo-Albaner, die 2008 ihre Unabhängigkeit von Serbien ausgerufen haben, werden über kurz oder lang die Verhandlungen mit Belgrad über den Status der Region wiederaufnehmen müssen.
    Das sagte der serbische Präsident Boris Tadic am Donnerstag in einem Interview für die Zeitung „Vecernje novosti“. Er warnte vor Eile im Kosovo-Streit. „Das Kosovo wird nie ohne Zustimmung Serbiens UN-Mitglied. Schon allein dieser Umstand veranlasst die Leitung der Kosovo-Albaner zu neuen Verhandlungen“, führte der serbische Präsident aus.
    Serbien strebe nach einem annehmbaren Kompromiss, sagte Tadic. Eine militärische Lösung schloss er völlig aus. „Das demokratische Serbien wird nie wieder einen Krieg führen. Wir wollen bessere Beziehungen mit den Albanern ungeachtet der Vergangenheit.
    Die serbische Provinz Kosovo, die nach dem Nato-Angriff auf das damalige Jugoslawien im Jahr 1999 unter UN-Verwaltung stand, hatte im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten ihre Unabhängigkeit ausgerufen. Serbien kündigte an, den Verlust von 15 Prozent seines Gebietes niemals zu akzeptieren. Bislang wurde das Kosovo von 58 der 192 UN-Nationen als unabhängiger Staat anerkannt.







    schaut her was dieser bastard sagt,frieden ungeachtet der vergangenheit.


    wenn sowas wie tadipick oder jerepick demokraten sind,dann ist kim jong il(nordkorea) ein friedensaktivist.




    schieb dir deinen frieden in deinen allerwertesten, scheiss fascho.....dass nächste was du kriegst ist eine vorladung wegen völkermord.


    lol Tadic kriegt ne Vorladung wegen Völkermörd...mach dich nicht lächerlich du Faschoclown....

  7. #7
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Hyseni hats schon gesagt.
    Gespräche, Ja!

    Aber nur unter 2. souveränen Staaten und nicht anderst.

  8. #8
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Was habt ihr eigentlich gegen Tadic und Jeremic? Diese Typen sind Demokraten und gehen eigentlich sehr gut (viele Serben würden meinen zu gut) mit euch um. Was würdet ihr machen, wenn Nikolic usw. an der Macht wären?
    Ich denke Nikolic könnt nichts aber auch garnicht an der lage des Kosovos ändern

  9. #9

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Thaci ist doch der Spast, der auf Minderheitenstaat macht, aber aktiv hier die Vertreibungen organisiert hat und heute noch organisiert. So eine Ratte ist das.
    Und was wollt ihr KS-Albos eig? Immer flennt ihr wegen 1999 obwohl ihr genauso Scheiße gemacht habt.
    MANN!
    Würden wir so rumflennen wie ihr, wegen dem 2.WK, wegen Oluja, wegen den Kosovovertreibungen...
    Aber ja, es gab nur albanische Opfer.

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    abwarten und tee trinken!
    koha dot flet, sagte einst Gjergj Kastrioti!

Seite 1 von 32 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christentum bei Albanern
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4868
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 11:21
  2. Von den Illyrern zu den Albanern
    Von Dardania im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 341
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 18:16
  3. top-verräter bei den albanern.!!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 22:54
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:55
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 22:14