BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 32 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 318

Tadic: wir wollen frieden mit den albanern.....

Erstellt von rockafellA, 30.04.2009, 23:10 Uhr · 317 Antworten · 9.383 Aufrufe

  1. #151
    Kosovare
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du hast gesagt "wir sollen nach vorne schauen"
    lies doch einfach nochmal dann wirst du sehn dass ich sagte wir können nicht vergessen aber wir müssen nach vorne schauen, was so viel heisst wie bleibt nicht stehen und guckt nur nach hinten weil wir die Vergangenheit NICHT VERÄNDERN können, dafür aber die Zukunft!

  2. #152

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    wer vergleicht euch mit "affen"? sorry...kann dir nicht folgen. mir persönlich ist es wirklich wurscht ob jemand albaner, croate, bosnier oder serbe ist. kommt doch auf den mensch und nicht auf die rasse an.
    außerdem sind im bf einige albanische akademiker/innen...
    ich habe auch absolut nichts gegen ilona...wie kommst du darauf? es sind nur diese aussage von eigentlich besonnen und intelligenten menschen die mich schocken....


    na dass waren äusserungen von akademikern von der sanu im frühen 19-20jhd. über die albaner und natürlich die von dobrica cosic über die albaner in seinem buch mit der niederen rasse der albaner usw.

    wir reden von akademikern die was zu sagen haben und nicht von studenten die noch studieren.

    ps.hab ich was gesagt dass du was gegen ilona hast,ich wollte nur einen vergleich ziehen,was schlimmer ist?? die meinung von ilona oder die eines hoch geachteten akademikers in serbien.

  3. #153

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    ich sag ja nicht dass es nicht so ist aber wenn wir abblocken versteht Serbien das so, dass wir keinen Frieden wollen und so könnnen wir noch weniger auf eine Anerkennung hoffen.



    mädchen oder mädchen mit eier,ich hab dir gesagt was sache ist,oder???
    geh und lies dir meine post durch.


    und was interessiert uns was serbien von uns denkt,die sollten sich gedanken machen was wir über sie denken.

  4. #154
    Romantika
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ich bin entsetzt, wie kannst du und andere hier mit verallgemeinerungen umherschmeißen...ilona vergleicht hier die serben mit zombies, für dich sind die meisten serben kriegstreiber.

    meine güte...das ist ja fast schon rassismus
    würde es eine Umfrage geben so würde sie so aussehen.(nach meiner meinung) 100 % der Serben sehen das Kosovo als Serbisches land 90% wollen die Unabhängigkeit des kosovos nicht.Ich habe niemals behauptet das die Serben Zombies seien, ich habe nur auf ihre Gefühl appelliert, man muss sich mal in dem Kopf eines hineinversetzen der das alles erleben musste was die Serben gemacht haben, dieses argument welches die Serben so liebevoll immer verwendetten, ''wir sind ins Kosovo einmaschiert, weil wir dort die Terroristen schlagen wollten'' ja sicher Terroristen gab es auch in Bosnien, sowohl als auch in Kroatien, und die anderen Republiken die man angegriffen hat...
    Überleg doch mal Bitte wie kann es sein, dass Serbien Frieden will, den Kosovo aber seine Unabhängigkeit nicht gönt, das ist ein riesen wiederspruch, und es ist gefühlslos, denn ich breche nicht in Häusern ein, um sie den Erdboden gleich zu machen, um dann nach paar jahren wieder dort hin zu gehen, und den leuten dann zu sagen ''ich hab hier das sagen''.. Das ist einfach unrealistisch, das hätte man sich voher überlegen sollen. Der der einen Krieg begeht, muss mit den Kosikuenzen rechnen.

    Ich wäre für ein Etnisches Albanien, damit diese Probleme einfach nicht mehr da sind, damit die Albaner sich unter einem Staat befinden, damit man sollchen Menschen wie Milosovic keine weitere Chance gibt unserem Volk sowas anzutun.!

  5. #155
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    na dass waren äusserungen von akademikern von der sanu im frühen 19-20jhd. über die albaner und natürlich die von dobrica cosic über die albaner in seinem buch mit der niederen rasse der albaner usw.

    wir reden von akademikern die was zu sagen haben und nicht von studenten die noch studieren.

    ps.hab ich was gesagt dass du was gegen ilona hast,ich wollte nur einen vergleich ziehen,was schlimmer ist?? die meinung von ilona oder die eines hoch geachteten akademikers in serbien.
    leute die über "niedere rassen" schreiben sind faschisten...ich kenne cosic nicht, bzw. habe nichts von ihm gelesen. wenn er sowas schreibt ist das natürlich falsch und spiegelt mit sicherheit die meinung aller serben wieder.

  6. #156
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    es geht hier um die verallgemeinerungen.
    die hab ich ja auch nie befürwortet oder? Und es gibt hier genug serben die ebenfalls verallgemeinern, wieso also sprichst du nur die albaner darauf an? Ich teile deine Meinung, dass nicht alle Serben schlecht sind, aber die albaner sind hier nicht die einzigen die verallgemeinern.

    was habt ihr den für ein bild der serben?
    kein positives, aber was haben denn die serben für ein bild der albaner. Du vergisst hier dass es Vorurteile auf beiden Seiten gibt. Du tust hier ja so als würden uns die Serben ganz doll lieb haben und nie was gegen uns sagen, aber alle albaner hassen jeden serben abgrundtief.


    auch kosovo wird früher oder später von serbien annerkannt werden und wenn, was macht es für einen unterschied.
    es macht einen riesigen unterschied,wenn man von frieden spricht. denn erst wenn serbien kosovo anerkennt, kann sich das verhältnis zwischen den beiden längern völlig entspannen. Solang es keine Anerkennung gibt wird das verhältnis ewig angespannt bleiben und nichts wird sich an der jetzigen situation ändern.

    man sollte auch nicht vergessen daß im kosovo auch greueltaten an serben verübt und auch serben vertrieben wurden. das sollte man auch mal festhalten...
    das hab ich ja auch nie abgestritten oder?

    ich erkenne aber in der aussage tadics einen ersten schritt in die richtige richtung....sind doch echt mal gute nachrichten, oder?
    was denn für einen schritt? Er hat nur gesagt dass er kosovo nicht anerkennt, er aber militärische Angriffe ausschließt. Dasselbe hat er doch schon vor monaten gesagt...du siehst also es geht nichts weiter.
    aber um das geht es mir gar nicht, ihr könnt doch nicht alle menschen eines landes mit euren verallgemeinerungen beleidigen...und nur um das geht es. und das ist rassismus...sorry.
    das finde ich auch nicht ok, oder hast du mich hier verallgemeiner sehen irgendwo. aber wie gesagt sind die albaner hier nicht die einzigen.

  7. #157

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    es geht hier um die verallgemeinerungen. was habt ihr den für ein bild der serben? auch kosovo wird früher oder später von serbien annerkannt werden und wenn, was macht es für einen unterschied. man sollte auch nicht vergessen daß im kosovo auch greueltaten an serben verübt und auch serben vertrieben wurden. das sollte man auch mal festhalten...
    ich erkenne aber in der aussage tadics einen ersten schritt in die richtige richtung....sind doch echt mal gute nachrichten, oder?
    aber um das geht es mir gar nicht, ihr könnt doch nicht alle menschen eines landes mit euren verallgemeinerungen beleidigen...und nur um das geht es. und das ist rassismus...sorry.



    was nützt ein erster schritt in die richtige richtung und 3 in die falsche richtung,wie soll das gehen frieden mit denn albanern aber kosovo niemals anerkennen(nach tadic)???

  8. #158

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was nützt ein erster schritt in die richtige richtung und 3 in die falsche richtung,wie soll das gehen frieden mit denn albanern aber kosovo niemals anerkennen(nach tadic)???
    ja weil kosovo halt serbien ist.

  9. #159

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    lies doch einfach nochmal dann wirst du sehn dass ich sagte wir können nicht vergessen aber wir müssen nach vorne schauen, was so viel heisst wie bleibt nicht stehen und guckt nur nach hinten weil wir die Vergangenheit NICHT VERÄNDERN können, dafür aber die Zukunft!


    die vergangenheit kann man nicht verändern aber daraus lernen und es besser machen für die zukunft.

  10. #160
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    die vergangenheit kann man nicht verändern aber daraus lernen und es besser machen für die zukunft.
    mein gott sie sagt doch nichts andres.^^
    sie hat recht mit dem dass man nach vorne schauen sollte. das heisst doch noch langen icht dass man alles vergangene vergisst, sondern vielmehr sie sich in erinnerung behält aber die zukunft nicht völlig davon beeinflussen lässt.

Ähnliche Themen

  1. Christentum bei Albanern
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4868
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 11:21
  2. Von den Illyrern zu den Albanern
    Von Dardania im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 341
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 18:16
  3. top-verräter bei den albanern.!!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 22:54
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:55
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 22:14