BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 318

Tadic: wir wollen frieden mit den albanern.....

Erstellt von rockafellA, 30.04.2009, 23:10 Uhr · 317 Antworten · 9.377 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    War ja klar, dass jetzt sowas kommt!


    klar, nur DAS wird hier stolz präsentiert, es wird sogar deutlich reingeschrieben:

    "Ich wünsche meinen Landsleuten, daß sie sich vermehren"

    Was erwartest du?
    Darüber kann man sich nur wundern, erst recht wenn von Kindern geschrieben.
    Es scheint, sie hätten nichts anderes gelernt, kein anderes Bewußtsein intus ausser
    - Albanien
    - Vermehrung
    - Unsere Ziele erreichen
    - Wir haben euch bald zur Minderheit erklärt (eher zur Minderheit geboren)
    - etc.

    Daß ich mich wundere ich nur zu normal.

  2. #282

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    klar, nur DAS wird hier stolz präsentiert, es wird sogar deutlich reingeschrieben:

    "Ich wünsche meinen Landsleuten, daß sie sich vermehren"

    Was erwartest du?
    Darüber kann man sich nur wundern, erst recht wenn von Kindern geschrieben.
    Es scheint, sie hätten nichts anderes gelernt, kein anderes Bewußtsein intus ausser
    - Albanien
    - Vermehrung
    - Unsere Ziele erreichen
    - Wir haben euch bald zur Minderheit erklärt (eher zur Minderheit geboren)
    - etc.

    Daß ich mich wundere ich nur zu normal.
    Du bist ein opfer der Internet Propaganda!
    Jedes Land hat seine Ziele manche erreichen sie manche aber auch nicht!
    Albanien hat 3.5 Mio Einwohner und die meisten Familien haben max. 2 Kinder!
    Man muss sich Ziele setzen um im Leben Fortschritte zu erzielen. Albanien setzt sich neue Maßstäbe und es entwickelt sich mittlerweile am schnellsten in Europa!
    Postskriptum: Der liebe hat uns das Leben geschenkt, damit du was daraus machen!

  3. #283

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Du bist ein opfer der Internet Propaganda!
    Jedes Land hat seine Ziele manche erreichen sie manche aber auch nicht!
    Albanien hat 3.5 Mio Einwohner und die meisten Familien haben max. 2 Kinder!
    Man muss sich Ziele setzen um im Leben Fortschritte zu erzielen. Albanien setzt sich neue Maßstäbe und es entwickelt sich mittlerweile am schnellsten in Europa!
    Postskriptum: Der liebe hat uns das Leben geschenkt, damit du was daraus machen!

    Dardania, bitte verschone mich mit solchen Inhalten, mir ist schon schlecht.
    P.S.
    Natürlich entwickelt sich ein Land wie Albanien, was in den letzten 150 Jahren an keinem Fortschritt teilgenommen hat, am schnellsten.
    Doch das haben wir bereits in meinen Interessenthreads Albanien mehrfach festgestellt.

    Edit:

    Ich habe mich hinreissen lassen.
    Die Formulierung "es entwickelt sich am schnellsten" ist natürlich sehr unter die Lupe zu nehmen. Gemeint ist dem Grunde nach weniger die Entwicklung als solche, die Inhalte des Fortschritts etc. erfasst, sondern mehr die Veränderung.
    Deshalb verwende ich an sich folche Formulierungen sehr ungerne, da sie einen inhaltlich unausgereiften Kern wiedergeben.

  4. #284

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    @Balkanmensch, da hast du Recht. Das arme Albanien hat sich noch nie entwickelt.
    Das die in der Nato sind hat auch viel zu lange gedauert.
    Serbien hat kaum Autobahnen nur Landstraßen wo das Auge reicht, wogegen Albanien schon eine sehr tolle Autobahn hat.
    Ausser Beograd,kann man den Rest in Serbien vergessen und Beograd ist nur dank Trepca so erbaut worden. Ohne KosovA kein Beograd das heute exestiert, dass zum Teil eh vollkommen verbrannt und verkokelt ist.
    Alt Beograd ist echt zu hintergelassen... dagegen Neu Beograd modernisiert. In Serbien herrscht wohl nicht all zu guter Staatsplan. Aber KOSOVO je SRBIJA zu schreien dafür habt ihr jeden Plan . Diese Pläne haben viele zu Selbstmord gebracht und mächtig viele zu Verbrennung und Zerstörung ihrer eigenen Stadt... na super ... wenn man nicht weiss wo man die Wut lassen soll, so lass sie dir selber aus !
    In Deutschland dagegen, kamen ein paar Kinder oder hingelassene Menschen die bisschen rumgeschrien haben, dagegen kamen wir im Fernsehn und man sah überall Party...

    Ich zu meinem Teil finde das ihr echt fortgeschritten seit... uuuh und das ich es vergesse google mal nach : Rimini ( Italien ) Vs Saranda ( Albanien ), die Touristenstadt Saranda in Albanien hat gewonnen =).
    Saranda gehört zu einer Touristenstadt, in Albanien gibts auch tolle Strände ( z.B Durres einer von vielen ) . In Beograd der Geruch von Benzin .

    Wie neidisch wir doch auf euch sind =(.

    Edit: Hab erst gemerkt das du Grieche bist, naja zu euch kann man wenig sagen, gibt erstmal Cameri her, was den Albanern gehört.
    Und dann kann man von eigenem Kapital rechnen und so kann man Griechenland das alles gönnen.
    Durch Diebesgut vieles zu erreichen ist nicht schwer. Ihr habt viel zu viel von den Albanern kassiert und jetzt lacht ihr über uns.
    Aber am Ende gehen die Albaner vorran, die Unabhängigkeit des Kosovos mal ganz nach vorne. Das was sich die Kurden, Tibet, La-Etta und eltiche andere wünschen haben wir das ah so kleine Kosova geschafft.

  5. #285
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    mach dich nicht lächerlich bitte. du hast sicher nicht jeden einzelnen serben befragt!
    Wozu? Ich habe keinen gesehen der gegen den Krieg demonstriert hat. Aber sie haben demonstriert für den Krieg, für eine Abspaltung jedes Verfluchten Serbendorfes in Kroatien und dafür haben die ja ihren „Bruder“ getötet.
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    und ich kann dir sagen dass alle serben die ich kenne (und das dürften doch einige sein, weil ich selbst serbin bin) KEINER krieg wollte!
    Höchst unwahrscheinlich. Warum hat man dann nicht demonstriert (91-99)?
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    es ist absurd sowas zu glauben! meine familie schlägt sich von heute auf morgen durch, wenn mein vater nicht wäre der sie unterstützt, hätten wir kaum brot zum essen du kannst mir nicht sagen, dass man dann scharf auf krieg ist!!
    Vor dem Krieg hatten Serben ja genug Brot. Aber wenn man alle Nachbarn töten will, naja, von mir gibbet kein Brot.





    Noch mal im Guten.

    Krieg start, ALLE SERBEN ALLLLLEEEE waren für einen Krieg. Perverse Rechtfertigung für die Zerstörung Vukovars usw. (kannst ja heute gleiches lesen). Diese Rechtfertigungen konntest du zu genüge im deutschem TV sehen. Propaganda? . Nein.

  6. #286

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Wozu? Ich habe keinen gesehen der gegen den Krieg demonstriert hat. Aber sie haben demonstriert für den Krieg, für eine Abspaltung jedes Verfluchten Serbendorfes in Kroatien und dafür haben die ja ihren „Bruder“ getötet.

    Höchst unwahrscheinlich. Warum hat man dann nicht demonstriert (91-99)?

    Vor dem Krieg hatten Serben ja genug Brot. Aber wenn man alle Nachbarn töten will, naja, von mir gibbet kein Brot.





    Noch mal im Guten.

    Krieg start, ALLE SERBEN ALLLLLEEEE waren für einen Krieg. Perverse Rechtfertigung für die Zerstörung Vukovars usw. (kannst ja heute gleiches lesen). Diese Rechtfertigungen konntest du zu genüge im deutschem TV sehen. Propaganda? . Nein.


    ja passt schon ist klar, ALLLLLLEEEEEEE : du verurteils ein volk von mehreren millionen menschen ALLLLLEEEEEE.. ich sehe ein, dass es ein fehler war militärisch vorzugehen, ich bin pazifist, ich heiße das genausowenig gut wie du, aber nochmal du kannst nicht alle serben auf eine stufe setzen! ich will nicht in diese schublade aufgrund meiner herkunft gesteckt werden und viele andere auch nicht!!

  7. #287

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    ja passt schon ist klar, ALLLLLLEEEEEEE : du verurteils ein volk von mehreren millionen menschen ALLLLLEEEEEE.. ich sehe ein, dass es ein fehler war militärisch vorzugehen, ich bin pazifist, ich heiße das genausowenig gut wie du, aber nochmal du kannst nicht alle serben auf eine stufe setzen! ich will nicht in diese schublade aufgrund meiner herkunft gesteckt werden und viele andere auch nicht!!
    i onda kazu nisu uje, nisu nikako.

  8. #288

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    @zagorec --> Zene u crnom - Women in Black - Belgrade - Aktivnosti

    Od 1991. do 1996.

    Već od oktobra 1991. javno smo izrazile solidarnost sa pobunjenicima protiv rata, svim muškarcima koji odbijaju da idu na front, zahtevajući amnestiju za dezertere, kao i prekid nasilne mobilizacije za rat.
    Počevši od kraja 1991. godine pri Ženama u crnom deluje muška grupa za podršku i zajedno organizujemo konkretne oblike rada i pomoći:
    - pružanje moralne, emotivne i političke podrške dezerterima i prigovaračima,
    - kontrainformacija/alternativne informacije posredstvom pisanja izveštaja o stanju ljudskih prava dezertera i prigovarača savesti, o nasilnoj mobilizaciji izbeglica, kako za međunarodne antimilitarističke mreže i mreže za ljudska prava, tako i za relevantne međunarodne institucije (Evropski biro za prigovor savesti pri Savetu Evrope, Amnesty International,itd.)
    - kontakti sa ugroženima i njihovim zastupnicima (azilanti, dezerteri, povratnici, advokatske kancelarije, biroi za ljudska prava),
    - saradnja sa drugim grupama u zemlji, posebno na prostoru bivše Jugoslavije koje se bave istim ili sličnim pitanjima,
    - antimilitaristička edukacija.


  9. #289

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    @Balkanmensch, da hast du Recht. Das arme Albanien hat sich noch nie entwickelt.
    Das die in der Nato sind hat auch viel zu lange gedauert.
    Serbien hat kaum Autobahnen nur Landstraßen wo das Auge reicht, wogegen Albanien schon eine sehr tolle Autobahn hat.
    Ausser Beograd,kann man den Rest in Serbien vergessen und Beograd ist nur dank Trepca so erbaut worden. Ohne KosovA kein Beograd das heute exestiert, dass zum Teil eh vollkommen verbrannt und verkokelt ist.
    Alt Beograd ist echt zu hintergelassen... dagegen Neu Beograd modernisiert. In Serbien herrscht wohl nicht all zu guter Staatsplan. Aber KOSOVO je SRBIJA zu schreien dafür habt ihr jeden Plan . Diese Pläne haben viele zu Selbstmord gebracht und mächtig viele zu Verbrennung und Zerstörung ihrer eigenen Stadt... na super ... wenn man nicht weiss wo man die Wut lassen soll, so lass sie dir selber aus !
    In Deutschland dagegen, kamen ein paar Kinder oder hingelassene Menschen die bisschen rumgeschrien haben, dagegen kamen wir im Fernsehn und man sah überall Party...

    Ich zu meinem Teil finde das ihr echt fortgeschritten seit... uuuh und das ich es vergesse google mal nach : Rimini ( Italien ) Vs Saranda ( Albanien ), die Touristenstadt Saranda in Albanien hat gewonnen =).
    Saranda gehört zu einer Touristenstadt, in Albanien gibts auch tolle Strände ( z.B Durres einer von vielen ) . In Beograd der Geruch von Benzin .

    Wie neidisch wir doch auf euch sind =(.

    Edit: Hab erst gemerkt das du Grieche bist, naja zu euch kann man wenig sagen, gibt erstmal Cameri her, was den Albanern gehört.
    Und dann kann man von eigenem Kapital rechnen und so kann man Griechenland das alles gönnen.
    Durch Diebesgut vieles zu erreichen ist nicht schwer. Ihr habt viel zu viel von den Albanern kassiert und jetzt lacht ihr über uns.
    Aber am Ende gehen die Albaner vorran, die Unabhängigkeit des Kosovos mal ganz nach vorne. Das was sich die Kurden, Tibet, La-Etta und eltiche andere wünschen haben wir das ah so kleine Kosova geschafft.

    bitte ordne erst einmal meine Gedanken und schreibe mich dann wieder an.

  10. #290
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    @Balkanmensch, da hast du Recht. Das arme Albanien hat sich noch nie entwickelt.
    Das die in der Nato sind hat auch viel zu lange gedauert.
    Serbien hat kaum Autobahnen nur Landstraßen wo das Auge reicht, wogegen Albanien schon eine sehr tolle Autobahn hat.
    Ausser Beograd,kann man den Rest in Serbien vergessen und Beograd ist nur dank Trepca so erbaut worden. Ohne KosovA kein Beograd das heute exestiert, dass zum Teil eh vollkommen verbrannt und verkokelt ist.
    Alt Beograd ist echt zu hintergelassen... dagegen Neu Beograd modernisiert. In Serbien herrscht wohl nicht all zu guter Staatsplan. Aber KOSOVO je SRBIJA zu schreien dafür habt ihr jeden Plan . Diese Pläne haben viele zu Selbstmord gebracht und mächtig viele zu Verbrennung und Zerstörung ihrer eigenen Stadt... na super ... wenn man nicht weiss wo man die Wut lassen soll, so lass sie dir selber aus !
    In Deutschland dagegen, kamen ein paar Kinder oder hingelassene Menschen die bisschen rumgeschrien haben, dagegen kamen wir im Fernsehn und man sah überall Party...

    Ich zu meinem Teil finde das ihr echt fortgeschritten seit... uuuh und das ich es vergesse google mal nach : Rimini ( Italien ) Vs Saranda ( Albanien ), die Touristenstadt Saranda in Albanien hat gewonnen =).
    Saranda gehört zu einer Touristenstadt, in Albanien gibts auch tolle Strände ( z.B Durres einer von vielen ) . In Beograd der Geruch von Benzin .

    Wie neidisch wir doch auf euch sind =(.

    Edit: Hab erst gemerkt das du Grieche bist, naja zu euch kann man wenig sagen, gibt erstmal Cameri her, was den Albanern gehört.
    Und dann kann man von eigenem Kapital rechnen und so kann man Griechenland das alles gönnen.
    Durch Diebesgut vieles zu erreichen ist nicht schwer. Ihr habt viel zu viel von den Albanern kassiert und jetzt lacht ihr über uns.
    Aber am Ende gehen die Albaner vorran, die Unabhängigkeit des Kosovos mal ganz nach vorne. Das was sich die Kurden, Tibet, La-Etta und eltiche andere wünschen haben wir das ah so kleine Kosova geschafft.
    Was für ne Witzfigur du doch bist... die hatten auch nicht den Finger der Amerikaner im Arsch stecken

Ähnliche Themen

  1. Christentum bei Albanern
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4868
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 11:21
  2. Von den Illyrern zu den Albanern
    Von Dardania im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 341
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 18:16
  3. top-verräter bei den albanern.!!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 22:54
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:55
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 22:14